Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.577 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | 2
pelegrino Offline




Beiträge: 48.048

14.09.2003 00:37
Corbin Sitzmuschel antworten

Neulich auf dem Oldtimermarkt in Hamm bot Jemand eine Corbin Sitzbank an (100 Euro wollte er haben) Das war aber nicht so ein Ding wie Ihr das fast alle habt (oder haben wollt) vom Format einer fest zusammengerollten Isomatte,sondern stammte von einer Harley und sah aus wie von einem Luxus Ackerschlepper abgeschraubt - halt so richtig für die Bratärsche von diesen Harley-Chopperfahrern die in etwa so aussehen wie ich,nur das ich nicht immer so verkniffen gucke sondern meistens ziemlich fröhlich und gut gelaunt,und das ich seit meiner Revoluzzerzeit auch keinen Ayatollahbart mehr trage.Das Leder machte schon einen guten Eindruck,und ich habe ernsthaft überlegt ob das Ding nicht auf die W zu transplantieren wäre und ob das Sinn (für mich) macht,und dahinter wäre dann noch Platz für einen individuellen Gepäckträger gewesen.Nach einiger Zeit des Grübelns und dem Entschluß noch einmal zurück zum Anbieter zu gehen um ordentlich zu feilschen,war sie dann aber schon an den Nächsten Interessenten vertickt.Auch egal.Aber was meint Ihr - würde sowas zu mir als Aufrechtsitzender Gemütlichfahrer und meiner W passen,oder wäre sowas völlig indiskutabel?


Das Schlimmste im Leben sind immer die verpassten Gelegenheiten!!!

Meine W war heute (oh,mittlerweile bereits gestern) mit zum BVB!

Bernd Fritz

Toni Offline




Beiträge: 1.692

14.09.2003 08:31
#2 RE:Corbin Sitzmuschel antworten

In Antwort auf:
halt so richtig für die Bratärsche von diesen Harley-Chopperfahrern

das hab ich jetzt mal nicht zur Kenntnis genommen .....

In Antwort auf:
würde sowas zu mir als Aufrechtsitzender Gemütlichfahrer und meiner W passen

alles ist machbar, Herr Nachbar, aber da es anscheinend ein Teil für die "Fahrermulde" eines Bigtwin war, gibts ein Problem mit der Breite und mit der Befestigung. Sicher lösbar, aber halt nicht bolt-on.


greetz


meine Halbschale hat gar kein ECE ....

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.524

15.09.2003 16:40
#3 RE:Corbin Sitzmuschel antworten


ahahahahahahaha.....köstlich, köstlich.......Pelegrino, einfach köstlich!!!!!
"halt so richtig für die Bratärsche "

endlich mal wieder ein TREAT der Spaß macht.

Übrigens, sieht bestimmt geil aus, ne Corbin Einsitzer (also nich dat Dingens dass alle haben) und dahinter ein handgefertigter Gepäckträger.

Gruß

Duck Dunn

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

15.09.2003 17:56
#4 RE:Corbin Sitzmuschel antworten

Au jaaa! Aber dann bitte mit dem guten, alten Gesundheitslenker und nicht mit so einem neumodernen Flachteil oder gar Stummellenker.

mappen Offline




Beiträge: 14.564

15.09.2003 18:40
#5 genau, gesundheitslenker... antworten

tach

...der an nen hollandfahrrad erinnert und die verdauung ankurbelt

gap

markus ungesund!

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.524

17.09.2003 10:13
#6 RE:genau, gesundheitslenker... antworten


Schon mal jemand mit so ein Holland Fahrrad gefahren????

Da ich eigentlich der totale ANTI bin, bin ich am überlegen, was ich mir für ein RADL kaufen soll. Ein jeder Depp bei uns faht Mountain Bikes und Spezial Radln für tausende von Euros. Einfach widerlich.

2 stehn zur Auswahl: HOLLANDRAD oder, besser, BONANZA RAD (ohne Scheiss gibts wieder)

zu sehen auf http://www.radl-r.de

Gruß

Duck Dunn
P.S. radlfahn ausschließlich um schnell in Biergarten zu kommen!

Toni Offline




Beiträge: 1.692

17.09.2003 10:53
#7 RE:Biergartentransporter antworten

am besten ein einfaches Mountainbike, ist robust falls du mal den Pfad verlassen musst z.B. Giant Boulder in der ganz einfachen Starrausführung (kostet so 300.-)


greetz


meine Halbschale hat gar kein ECE ....

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.646

17.09.2003 11:07
#8 RE:genau, gesundheitslenker... antworten

kauf dir ein schönes hollandrad ... aber nie nie nie nicht eins von diesen sch.. bonaza teilen ... ich habe mir damals (so ca. mit 11-12) eins gekauft (von selbst erarbeiten geld(!)) weil ich es unbedingt haben mußte und es war der letzte dreck die dinger sind nur schwer, man sitz wirklich sehr ungünstig zum fahrradfahren auf den teilen und sie haben keinen einzigen zählbaren vorteil ... obwohl ich einer der wenigen mit gangschaltung war hing ich immer hinterher (damals war ich noch atlethischer) was sich später mit einem "normalen" rad dann wieder geändert hat

Don't drink and post

claro Offline




Beiträge: 1.009

17.09.2003 11:28
#9 RE:genau, gesundheitslenker... antworten

Jörg hat recht!
Kauf die ein vernünftiges Hollandrad mit 5 oder 7 Gängen.
Reicht vollkommen aus, 21,24,28 oder 695 oder 1236 Gänge braucht kein
"normalsterblicher Fahrradfahrer".
Übrigens hat so'n Bonanza-Rad aufgrund der Sitzposition noch einen
Nachteil (ist mir als Kind selber passiert): wenn du zu heftig in die
Pedalen tritts beim anfahren, machst du einen astreinen Wheely
und machst 'nen Salto Rückwärts
Mein nächstes wird auch so'n Rad aus dem Pommes-Reich

Gruß
Rolf
Nur das Genie beherrscht das Chaos.

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.524

17.09.2003 13:57
#10 RE:BONANZA Radl antworten


Jungs, net bös sein!!!!!!

Grad weil des BONANZA Radl so schwer, so langsam is, so komisch ausschaut, wie ne Harley ohne Motor, am besten noch ein Fell übern Bananensattel spannen......

GRAD darum find ichs ja so geil, weils ein ANACHRONISMUS ist...........

...............versteht mich hier niemand mehr???

München ist ne schicki micki Stadt, da muss man dagegen halten.........

Duck Dunn
-manchmal verrückt, besser als normal, was ist eigentlich verrückt???-

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.646

17.09.2003 14:32
#11 RE:BONANZA Radl antworten

ist schon klahr ... aber mit so einem teil bestrafst du dich selber ... mit nem hollandrad schwimmst du auch gegen den strom, hast es aber beim radeln wenigstens bequem

Don't drink and post

knorri1 Offline



Beiträge: 219

17.09.2003 14:40
#12 RE:BONANZA Radl antworten

Ich versteh Dich......aber wenns richtig schwer gehen soll......nimm ein altes Kettcar.......

Ich radle seit 3 Wochen täglich zur Arbeit, und bin mit einem geliehenen 28er Peugeot-Trekkingrad hervorragend unterwegs, und- by the way- ich bin über jeden der 21 Gänge glücklich...........

Hier hats halt richtig Berge.................

Greetings vom Flachlandtiroler
Knorri

ACHTUNG: Dieser Beitrag könnte eventuell Satire/Sarkasmus und alles Andere, was das Leben lebenswert macht, enthalten...........

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.646

17.09.2003 15:08
#13 RE:BONANZA Radl antworten

als erwachsener mit dem kettcar durch münchen, das hat wirklich was !!!
damit kannst du vielleicht einen neuen hype in der schikeria lostreten

die teile waren auch immer nur solange geil bis man wirklich eins hatte (ich hatte nie eins aber denen die eins hatten bin ich selbst mit meinem bonanza-rad ganz locker weggefahren )

Don't drink and post

W_Werner2 Offline



Beiträge: 4.992

17.09.2003 15:20
#14 RE:BONANZA Radl antworten

Hallo Knorri !
Ist das die neue 21phasige Tuningstufe für Deine W ?

Werner

claro Offline




Beiträge: 1.009

17.09.2003 16:09
#15 RE:BONANZA Radl antworten

Wie wär's wenn man den W-Motor an den Kettcar bastelt?
Für München, um aufzufallen, doch genau das Richtige.

Rolf
Nur das Genie beherrscht das Chaos.

Seiten 1 | 2
Nierengurt »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen