Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.646 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | 2
Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.524

19.09.2003 09:08
#16 RE:Lenkergewichte antworten


Mal ne Frage: wer braucht überhauptn Spiegel????
Wie Da Trommler schon mal sagte, einfach schneller fahren

Duck Dunn
P.S. mein rechter Minispiegel ist mir abvibriert

srtom Offline




Beiträge: 5.662

19.09.2003 13:22
#17 ....ist mir abvibriert antworten

Da war die Frequenz zu niedrig = du nicht schnell genug

Schönes WE

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.524

19.09.2003 13:38
#18 RE:....ist mir abvibriert antworten

Ja, hast recht, war Autobahn.
Die W ging nicht schneller als 180km/h.
Bei 190km/h wär das nich passiert!

Duck Dunn
P.S. rechter Spiegel seit Oktober 2001 ab, seitdem nie vermißt.

docmartin Offline




Beiträge: 201

21.09.2003 08:42
#19 RE:....ist mir abvibriert antworten

Hab mit orischinolspiegeln keinerlei vibrationsprobleme mit rücksicht, nie gehabt, ganz ohne lenkergewichte und metallplatten. Stehen derzeit bei ebay welche noch für 5 euro zum verkauf, o' malley...

O-Malley Offline



Beiträge: 21

21.09.2003 17:01
#20 Danke, antworten

hab gerade mal geboten.

Gruß O-Malley

König-Welle Offline




Beiträge: 1.808

25.09.2003 16:57
#21 RE:Nix im Spiegel zu sehen vor lauter Vibrationen antworten

Die W vibriert?????

He seit mal nicht so empfindlich. Das sind doch keine vibrationen dieses leicht säuselnde schütteln.

Grüsse von nem guzzifuzzi, der seine spiegel nur nutzen kann um im stand den helm dran aufzuhängen.


Der Kampf gegen die Dummheit hat gerade erst begonnen.
Keep the rubberside down.

srtom Offline




Beiträge: 5.662

25.09.2003 19:36
#22 Vibrationen antworten

Die W soll ja vibrieren, aber die Spiegel.....

Habe meine "ROUND4" vorsichtig geöffnet, das Gehäuse mit 350gr. 3mm Bleikugeln (gibts im Modellbaufachhandel für ca. 1 €/100gr.) gefüllt, diese dann mit einer Portion Silikon vermengt und den Spiegel wieder zugemacht.

Weg sind sie - die Vibrationen über 2500 rpm

Für 2 Paar Spiegel hätte ich noch Bleikugeln übrig

Wastl-Kaline Offline



Beiträge: 1

04.10.2003 17:57
#23 RE:Nix im Spiegel zu sehen vor lauter Vibrationen antworten

hallo,
fahre seit ca. 3 Monaten eine W und habe gerade vom Hochlenker auf den Flachen umgebaut. Die Spiegel des Hochlenkers vibrieren zwar nicht !!!, aber ich sehe zu wenig... Wie sieht es mit dem TÜV aus ? Werden die Spiegel von Louis ohne Probleme abgenommen ? (falls man zum TÜV fährt).
Gruß Sabine

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

04.10.2003 18:40
#24 RE:Vibrationen antworten

Hi Tom,
die ROUND 4 hab ich auch, Silikon von den letzten furchtbaren Heimwerker-Aktionen auch noch.
Und Bleikugeln (aus einer alten Gemüsehändler-Waage) sind ebenso vorhanden.
Aber: Wie bekomme ich als Doppel-Linkshänder die Spiegel schadlos auseinander und wieder zusammen???

srtom Offline




Beiträge: 5.662

05.10.2003 12:25
#25 RE:Vibrationen antworten

Hi!
Die Spiegelgläser sitzen in den Gummiringen und sind nur in das Metallgehäuse gepresst. Innen befinden sich zwei Klebestellen aus
einer Art Heißkleber. Du kannst sie mit einem nicht zu schmalen Schraubenzieher einfach auseinanderhebeln.
Bei zusammenbauen schmierst du ein wenig Silikon auf den Rand - wird sich eh nicht vermeiden lassen und presst sie wieder zusammen.
Ein höheres Gewicht als etwa 350gr. brint nix, da die Spiegel dann zu schwer werden.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen