Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 2.193 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
Megges Offline



Beiträge: 1.757

11.09.2003 18:22
#31 RE:Malheureusement... Antworten

Der ist etwas schmaler als meiner einer, schaut schon ein bisserl seltsam aus. Ein MAGURA isses sicher nicht.
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten !

Thos@ Offline




Beiträge: 911

12.09.2003 08:51
#32 RE:Malheureusement... Antworten

Hallo Uli,

was braucht man eigentlich fuer einen Brauser um die Fotos im französischen W-Forum zu bestaunen.
Bei mir dauert der Seitenaufbau ewig und am Ende gibts doch nichts zu sehen.

Gruss Thomas
Umwege erweitern die Ortskenntnisse

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

12.09.2003 09:56
#33  Antworten

Thos@ Offline




Beiträge: 911

12.09.2003 10:25
#34 RE:Malheureusement... Antworten

Den Link hatte ich gefunden und heute funkt's problemlos. Verstehe einer die Rechnerwelt
Umwege erweitern die Ortskenntnisse

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

12.09.2003 10:33
#35  Antworten

Taube Offline




Beiträge: 87

11.01.2004 20:21
#36 RE:Lenker des Monats Antworten

Hallo Megges,

ist das der M-Lenker aus dem W 650 Shop?

Viele Grüße

Der Celler
SDL-T 12
Ein Celler in der Altmark

Megges Offline



Beiträge: 1.757

12.01.2004 00:33
#37 RE:Lenker des Monats Antworten

Nö, Magura aus ebay. Den hab ich aber auf die VTR geschraubt(das Rote im Hintergrund). Hab aber schon wieder drei andere Maguras, in verschiedenen Größen. Im Frühjahr kommen die nacheinander auf die W, und der Beste bleibt.


Ein Motorrad kann nicht zweizylindrig genug sein!

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

12.01.2004 10:32
#38 RE:wofür kurven.... Antworten

Oh weia Jörg!

Diese GP-Rennen heissen deshalb Rennen, weils drauf ankommt, SCHNELL zu fahren, und nicht auf der Gokart Strecke am Harzring LANGSAME Kurven zu nehmen, oder????

Und dass Du auf Schreckenstein und Ottenstein und wie die Steine alle heißen der Schnellste bist, das wissen wir doch........

Duck Dunn
auch "ver-stummelt"

zettelmeyer Offline



Beiträge: 100

13.01.2004 08:59
#39 RE:Lenker des Monats Antworten

Hallo Megges,

ist die Unterlage under dem Rücklicht Eigenbau oder gibts die irgendwo zu kaufen, und wenn ja wo?
Hab das gleiche Rücklicht an meiner Enfield aber eben ohne Unterlage, was aber bescheiden aussieht. Außerdem ist das ganze Teil auch schon einmal abvibriert(Halteschrauben durch den Kunststoff gerappelt) da währe eine Gummiunterlage sicher hilfreich. Die Rücklichter habe ich im netz schon gefunden, aber keine Unterlagen dafür..

Gruß Jens

Megges Offline



Beiträge: 1.757

13.01.2004 19:18
#40 RE:Lenker des Monats Antworten

Tach Jens,
die Unterlage ist gar keine, das ist Kantenband, wie es auch für Verkleidungsscheiben verwendet wird. Das Licht ist von Hella und in jedem Auto- und Traktorenteilehandel erhältlich. Für Tüv- Termine hab ich auch ein Glas mit rotem Bremslicht.


Ein Motorrad kann nicht zweizylindrig genug sein!

zettelmeyer Offline



Beiträge: 100

14.01.2004 08:37
#41 RE:Lenker des Monats Antworten

Moin Megges.

Danke für den Tipp, hätte ich eigentlich auch selbst drauf kommen könnenaber so ist das eben, auf die einfachsten Lösungen kommt man zuletzt.
Die Rücklichter und Halter hab ich als Treckerschrauber schon länger liegen. Wollte auch immer mal so eins an die W schrauben, aber der Halter ohne Gummi passt sich dem Schutzblech nicht so gut an.
Sind im Landmaschinenhandel auch nur halb so teuer wie bei Louise.

Gruß Jens

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

14.01.2004 09:00
#42 RE:Lenker des Monats Antworten

In Antwort auf:
...im Landmaschinenhandel auch nur halb so teuer...

Das ist überhaupt ein guter Tipp:
da gibt`s mitunter Sachen,die man sonst nirgends findet für kleines Geld.Oder zum Beispiel Schraubhaken,die im Baumarkt einen unverschämten Preis hatten.Die waren im Landhandel als Drahthalter für Elektrozäune für`n Bruchteil der Knete zu haben - man mußte nur die Plastikisolatoren abziehen!Oder Glühlampen für die Blinker/Bremslichter:im Fünferpack 2,50 Euro - woanders gleicher Preis/Stück.


This message was written on 100% receycled electrons
-save the planet!

Bernd Fritz

zettelmeyer Offline



Beiträge: 100

14.01.2004 09:53
#43 RE:Lenker des Monats Antworten

Außerdem haben die noch richtige Ersatzteillager und müssen nicht jedes Normteil erst bestellen.

Simmerringe, O-ringe, Passfedern, Kugel/Nadellager usw. kaufe ich nur da.
Das meiste ist erstens sofort am Lager und dann noch zu einem Bruchteil des Preises bei Kawa, VW& Co.
Mal davon abgesehen dass ich für meinen Fuhrpark sowieso hauptsächlich Treckerteile brauche

Jens

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz