Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.537 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | 2 | 3
Toni Offline




Beiträge: 1.692

13.07.2003 21:54
#31 RE:Federn wechseln? antworten

werd mal nen Mechanics fragen ob die Klemmung sich negativ auf die Gewinde auswirken kann.


greetz


meine Halbschale hat gar kein ECE ....

wollizet Offline



Beiträge: 290

13.07.2003 22:01
#32 RE:Federn wechseln? antworten

also Toni,

ich hab am Samstag die Federn gewechselt - nix einfacher als das und ohne Gabelklemmung usw.

einfach die Aludinger auf - Hülse raus - Federn raus - neue rein - Heiß wasser drauf, äääh neee das war was anderes und Aludeckel wieder drauf - ferdisch -

Viel Spass -


Grüße Wolli
Wissen ist Macht - nix wissen macht nix!

Toni Offline




Beiträge: 1.692

13.07.2003 22:04
#33 RE:Federn wechseln? antworten

ich hab ja meine auch schon gewechselt, allerdings mit offener Brücke. Gabs bei dir Späne am Gewinde ?


greetz


meine Halbschale hat gar kein ECE ....

wollizet Offline



Beiträge: 290

13.07.2003 22:06
#34 RE:Federn wechseln? antworten

nöööh,

gar nix - und bei dir?


Grüße Wolli
Wissen ist Macht - nix wissen macht nix!

Toni Offline




Beiträge: 1.692

13.07.2003 22:09
#35 RE:Federn wechseln? antworten

nein, grad um das zu vermeiden macht man ja die Klemmung auf (so stehts zumindest in alten Guzzi WHBs)


greetz


meine Halbschale hat gar kein ECE ....

mappen Offline




Beiträge: 14.564

14.07.2003 08:31
#36 hab ich auch... antworten

tach!

...bei meiner lm1 nie gemacht, ohne späne! is doch keine spanende bearbeitung, oder hab ich was falsch gemacht?! einfach auf und vorsichtig wieder zu, gut is.

gap

markus seit w, wenigbastler

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen