Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 889 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | 2
wollizet Offline



Beiträge: 290

27.06.2003 19:03
#16 RE:Helfershelfer antworten

egal, wir finden was

schönes Wochenende -
Grüße Wolli
-wir leben alle unter einem Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont-

Toni Offline




Beiträge: 1.692

28.06.2003 08:35
#17 @megges antworten

was hast denn eigentlich gegen die Bremspumpenmethode ? Grad vorn bei ner kurzen Leitung ist das doch kein Problem ????


greetz


meine Halbschale hat gar kein ECE ....

Megges Offline



Beiträge: 1.746

28.06.2003 17:36
#18 RE:@megges antworten

Beim Pumpen mit dem Handhebel geht der Kolben weiter als beim Bremsen. In diesem Bereich kann Schmutz un Rost den Kolben beschädigen. Bei älteren Hauptbremszylindern sind die Laufspuren des Kolbens deutlich sichtbar, einmal zu weit gepumpt und das Ding ist hin. Da ich auch hin und wieder bei meinem ollen SL die Soße tausche, möchte ich nicht am Ende meiner Straße bergab über die Kreuzung rauschen.
Auch bei einer kurzen Leitung war ich schon länger unterwegs, weil sich Luftblasen irgendwo festgeklammert hatten.
Mit ner Vakuum-Pumpe geht´s echt schneller.

Megges
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten !

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.408

28.06.2003 19:35
#19 RE:@megges antworten

hä ???
solange bremscheibe und bremsklötze da sind können die kolben doch darnicht weiter als beim bremsen rauskommen ... oder versteh ich da was völlig falsch ???


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

Megges Offline



Beiträge: 1.746

28.06.2003 20:40
#20 RE:@megges antworten

Gemeint ist der Kolben am Hauptbremszylinder,der logischerweise beim durchziehen des Hebels(Pedals)bis zum Lenker(Bodenblech) einen längeren Weg geht als im Betrieb üblich. Dieses Thema wurde auch behandelt in der Markt, 6/2003.

Gruß Megges
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten !

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.408

28.06.2003 20:56
#21 RE:@megges antworten

ach so ... das ein kolben probleme macht habe ich bis jetzt nur unten erlebt ... deshalb hab ich daran gedacht


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen