Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 3.258 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

20.02.2004 10:20
#31 RE:Schriftzug entfernen und Sound optimieren. Antworten

Zum Glück muss ich ja nur 40 € hinlegen und dann werd ich auch erstmal hinhören, ob es wirklich sooo laut ist. Wenn ja, dann wieder ab und bei ebay für 70 versteigern, wenn nein: Na Wunderbar!
Ist ja nicht so, dass es einfach nur ein leerer Ballon ist und ist ja auch nicht so, dass die Estrella von Haus aus eine Krawallschwester wäre. Tatsächlich dürfen die Herren in Grün eigentlich nur die Tüte beschlagnahmen. Dann bleibs Mopped halt stehen und ich hol die reguläre Tüte mim Taxi. Sollte halt nicht irgendwo in der Wallachei passieren...

I don't wanna grow up!

W_Werner2 Offline



Beiträge: 4.992

20.02.2004 10:23
#32 RE:Schriftzug entfernen und Sound optimieren. Antworten

Ich glaub in Rumänien interessiert das keine Sau

Werner

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

20.02.2004 10:38
#33 RE:Schriftzug entfernen und Sound optimieren. Antworten

OK, ersetze "in der Wallachei" gegen "jwd"


I don't wanna grow up!

JOE1 Offline




Beiträge: 123

20.02.2004 12:46
#34 RE:Schriftzug entfernen und Sound optimieren. Antworten

Nein die Schnittstelle wird ja auf der POLIERMASCHINE absolut Gratfrei hochglanzpoliert!

Bushy Offline




Beiträge: 490

20.02.2004 13:07
#35 RE:Schriftzug entfernen und Sound optimieren. Antworten

Also ich hab die Siebrohre auch rausgenommen. Obwohl ich mir gesagt habe "lass das schön bleiben...dann hast du keine Probs..." Musste einfach sein. Hatte schlaflose Nächte nach dem ich auf der Heimseite gesehen hatte wie einfach das ist. Eines schönen Abends dann in die Werkstatt, Drehmel genommen, Schweissnähte weg und raus mit dem Geraffel. Danach Moped laufengelassen und...schöööööööööön. Nich zu laut, aber eben das gewisse Etwas war da. Hab das vor 3 Jahren gemacht und es noch keine Sekunde lang bereut. Ein Stück vom Endrohr absägen würde ich nicht empfehlen, da dadurch erstens die Abmessungen des "Originaltopfes" verändert wird und zweitens ein Rückbau unmöglich gemacht wird. Irgend wann kommt der Zeitpunkt das Moped prüfen zu lassen und dann kann es ganz schön teuer kommen...

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

20.02.2004 19:06
#36 RE:Schriftzug entfernen und Sound optimieren. Antworten

In Antwort auf:
Hab das vor 3 Jahren gemacht...
Irgendwann kommt der Zeitpunkt das Moped prüfen zu lassen

Und zwischendurch beim TÜV? Wieder reingemacht oder so durchgekommen?

Uwe Offline




Beiträge: 1.000

20.02.2004 19:45
#37 RE:Schriftzug entfernen und Sound optimieren. Antworten

Also,
ich wollte das auch so machen, aber bei mir wurde es ne ebensolche Kampfaktion, wie oben beschrieben. Mit Gripzange und Hammer und weißnichtwasnoch alles, und dieses Drecksvieh kam nicht raus. Nachdem ich dann das Endstück des Rohres außen schon etwas verdeut und angekratzt hatte, habe ich es aufgeben.

Nun habe ich bei der Inspektion den Händler meines Vertrauens gebeten, sich der Sache anzunehmen. Bei diesem ging es genau so bescheuert wie bei mir, ich war also nicht zu blöd, sondern das Ding sch.... drin. Hat sich bald ne Stunde einen abgebrochen, es aber geschafft. Allerdings hat auch er den Auspuff malträtiert, sogar ein stecknadelkopfgroßes Löchlein hats gegeben . Da muß ich mir noch was einfallen lassen. Die Inlets sind jedenfalls derart deformiert, das sie nicht mehr gebrauchsfähig sind.

Der Sound iss jedenfalls genial, klingt nun sehr erwachsen, ich befürchte allerdings, das der Tüv da was merken könnte. Allerdings warse erst letztes Jahr dort, so das ich noch bis Mai 05 ne Schonfrist habe. Naja, und wenn er was merkt, dann stopf ich für die Prüfung Stahlwolle und Topfreiniger rein , und operiere es dann wieder raus.
Mein Nachbar hats übrigens sofort gemerkt, das sich da was geändert hat.

Dem Leben isses egal, wie tot du dich stellst !!
U- W
mit der Fgnr 1291

Frank FD Offline




Beiträge: 1.686

20.02.2004 19:50
#38 RE:Schriftzug entfernen und Sound optimieren. Antworten

bei der W sollen die ja teilweise unglaublich fest verbaut sein,
bei der Estrella sind die so locker drin, das die schon so fast rausfallen.....
seit das Siebrohr bei mir draussen ist vibriert und knistert im topf nix mehr,
nur geiler sound
Gruß
Frank

-------------------------------------------
.

.
--------------------------------------------------

thUMP Offline




Beiträge: 1.383

20.02.2004 23:02
#39 RE:Schriftzug entfernen und Sound optimieren. Antworten

In Antwort auf:
ich befürchte allerdings, das der Tüv da was merken könnte.

...genial fand ich den tüv-prüfer als ich mit der sr da war. musste ihm erst mal zur probefahrt die karre ankicken und dann kam er 10min spaeter - als ich ihm schon sorgenvoll entgegen lief - mit der karre ums eck "geschoben"... * LOL
weiss nur leider den namen nicht mehr, zwecks empfehlung
- gruesse aus dem wilden sueden -

thUMP
ONE KICK ONLY & GOOD VIBRATIONS! ;-))

w-paule Offline




Beiträge: 2.894

21.02.2004 16:59
#40 RE:Schriftzug entfernen und Sound optimieren. Antworten

In Antwort auf:
Mein Nachbar hats übrigens sofort gemerkt

Ist das nicht der Typ, der wo beim TÜV arbeitet ???

PAULLE,
mit gesetzes-condomen Tüten (die nach mittlerweile 50.000 km
auch schon deutlich MEHR SOUND abliefern).
Und das ganz von alleine !
--------------------------------------------------
Die Spatzen von den Dächern pfeifen:
"S'wird Frühling, lasst die Nippel schleifen!"
--------------------------------------------------

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

21.02.2004 17:14
#41  Antworten

mappen Offline




Beiträge: 14.831

21.02.2004 20:00
#42 im zweiten ums gebäude.... Antworten

tach

...hat der bei meiner falcone damals auch gemacht, da er mit dem schaltschema nicht klar kam. dann noch die duplexbremse vorne, die ihn fast abgeworfen hat... ging der rest gaaaanz schnell . besser noch war die tornado, die hat ihm den rest gegeben, alle zwei jahre

gap

markus

ein steckenpferd frisst mehr als zehn ackergäule

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz