Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 227 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
spacysteve Offline



Beiträge: 101

06.05.2024 10:12
Öldruckschalter undicht Antworten

Guten Morgen liebe W-Gemeinde!

Ich hätte da mal wieder eine Frage, vielleicht weiß jemand von euch eine Antwort darauf:

Ich möchte den Öldruckschalter austauschen, weil dort immer ein Tropfen Öl hängt, der sich dann mit dem Fahrtwind schön verteilt...
Ist es möglich, das Moped so weit auf die linke Seite zu legen, dass bei der Demontage kein Öl austritt, oder ist das Humbug und ich warte besser bis zum nächsten Ölwechsel (erst nächstes Jahr fällig)?

Danke für eure Vorschläge!

LG
Stefan

Falcone Offline




Beiträge: 112.762

06.05.2024 12:06
#2 RE: Öldruckschalter undicht Antworten

Ja, das geht grundsätzlich.
Die Batterie ist geschlossen, da sollte nichts passieren. Und der Tank sollte dabei möglichst relativ leer sein, ansonsten abnehmen.

Grüße
Falcone

spacysteve Offline



Beiträge: 101

06.05.2024 12:44
#3 RE: Öldruckschalter undicht Antworten

Lieber Falcone,

vielen Dank für deine Antwort!
Kommt das eigentlich häufiger vor, dass der Öldruckschalter undicht wird?
Oder ist das eine Ausnahme?

LG
Stefan

Falcone Offline




Beiträge: 112.762

06.05.2024 14:38
#4 RE: Öldruckschalter undicht Antworten

Das sehe ich als Ausnahme an. Es ist jedenfalls keine bekannte Fehlerquelle. Vielleicht hat schon mal jemand dran herumgeschraubt?

Grüße
Falcone

Maggi Offline




Beiträge: 48.081

06.05.2024 15:28
#5 RE: Öldruckschalter undicht Antworten

Mal ne doofe Frage, wo sitzt der bei der W denn genau.

Anhand der Frage kann man aber zumindest sehen, daß ich das Problem noch an keiner meiner vier Ws bisher gehabt habe.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Mattes-do Offline




Beiträge: 6.875

06.05.2024 17:02
#6 RE: Öldruckschalter undicht Antworten

Rechte Motorseite unter dem Winkeltriebgehäuse.

Gruß,
Mattes

Falcone Offline




Beiträge: 112.762

06.05.2024 17:49
#7 RE: Öldruckschalter undicht Antworten

Es gab schon manchmal Probleme mit der Peripherie des Öldruckschalters, weil sich in seiner schwarzen Gummiabdeckung Wasser gesammelt hat und die Kontrollleuchte dann anfängt zu flackern. Dass aber der Schalter an sich kaputtgegangen ist, hatte ich noch nicht.

Grüße
Falcone

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz