Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 368 mal aufgerufen
 Motorrad
der W Jörg Offline




Beiträge: 30.621

23.03.2024 22:39
Kleiner Basteltipp Antworten

Für wenig Geld, unter 2 Euro. Ein Ständer für das Vorderrad, zum Ausbau beider Räder oder nur das Vorderrad, oder zum Überwintern ohne Last auf den Reifen.
Material: 4x30 cm und 1x20 cm 4 Kant Fichte - kostet bei Bauhaus in 24x48 mm und 2m Länge 1,58 Euro und 8x Spax 4x40 mm.
In die stehenden Balken je eine dreiecksägung rein zusammenschraubnen fertig ....20240323_172308~2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20240323_172153~2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

smiler Offline




Beiträge: 2.031

24.03.2024 05:37
#2 RE: Kleiner Basteltipp Antworten

...nicht schlecht der tipp...ich würde aber noch eine diagonalaussteifung mit verbauen, damit die aufgehenden holzstützen sich nicht bewegen können ( kleiner tipp zum tipp )

grüsse aus göggelsbuch

smiler

Serpel Offline




Beiträge: 47.545

24.03.2024 06:17
#3 RE: Kleiner Basteltipp Antworten

Hinten nur in Verbindung mit Hauptständer, oder? Dann würde aber doch auch ein Holzscheit passender Länge mit eingerastetem Lenkschloss genügen ...

Gruß
Serpel

hein62 Offline




Beiträge: 187

24.03.2024 08:25
#4 RE: Kleiner Basteltipp Antworten

ich habe das Mopped zum Überwintern auf den Mittelständer aufgebockt und einen passenden Holzklotz unter den Motorblock positioniert. Damit sind die Reifen zwar nicht ganz frei, aber doch einigermaßen vom Druck entlastet. Fehler?

---------------
allzeit gute Fahrt,
hein62

Falcone Offline




Beiträge: 112.869

24.03.2024 08:26
#5 RE: Kleiner Basteltipp Antworten

Was Jörg gebaut hat, ist ja nicht für die W gedacht.
Bei der W reicht es zum Überwintern völlig aus, sie auf den Hauptständer zu stellen. Das Gewicht, das dann noch auf dem Vorderrad lastet, ist vernachlässigbar gering.

Grüße
Falcone

der W Jörg Offline




Beiträge: 30.621

24.03.2024 08:30
#6 RE: Kleiner Basteltipp Antworten

Ja, geht natürlich nur in Verbindung mit einem Hauptständer. Die diagonalversteifung kann man machen, hatte ich auch überlegt, ist aber nicht nötig, da die ganze Kraft senkrecht durch die stehenden Leisten geht.

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

Serpel Offline




Beiträge: 47.545

24.03.2024 08:41
#7 RE: Kleiner Basteltipp Antworten

Ein vernünftiges Motorrad hat ja keinen Hauptständer (urghs, ekliges Teil! ).

Dann braucht’s entweder einen Zentralständer oder einen Ständer hinten und einen vorn. Der hintere muss immer zuerst montiert werden, weil sonst akute Umfallgefahr besteht. Dann ist das Motorrad aber bereits fixiert und man benötigt fürs Heben des Vorderrads einen Ständer mit Rollen. Und weil dann vorne deutlich mehr Gewicht lastet, braucht’s dann auch Verstrebungen.

Gruß
Serpel

der W Jörg Offline




Beiträge: 30.621

24.03.2024 08:45
#8 RE: Kleiner Basteltipp Antworten

Zum Vorderradausbau kann man das auch für die W Nutzen.

Zum Vergleich Gewicht auf dem Vorderrad: W - wirklich nicht viel, CB1 - 40-50 kg, der Ständer ist weit hinten, da lohnt sich entlasten, Deauville - da reichen 2 Tafeln Schokolade auf der Sitzbank um die aufs Hinterrad zu kippen, der Ständer ist fast unter dem Schwerpunkt angebracht.

Und ja, ohne Hauptständer muss man mehr, als 2 Euro ausgeben. Ist das mein Problem?

Ich habe übrigens bisher immer rechts und links je einen Stapel Backsteine unter die Gabelholme geschoben, wenn ich das Vorderrad ausgebaut habe das Teil finde ich aber eleganter.

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

Serpel Offline




Beiträge: 47.545

24.03.2024 08:52
#9 RE: Kleiner Basteltipp Antworten

Lenker einschlagen, Lenkschloss einrasten, Scherenheber drunter (auf der "Kurven"innenseite) geht auch.

Gruß
Serpel

d-back20 Offline




Beiträge: 2.175

24.03.2024 11:06
#10 RE: Kleiner Basteltipp Antworten

Zum Entlasten des Vorderrades bzw. des Reifens bei langem Stehen meinetwegen, denn wenn der Hauptständer gleichzeitig genutzt wird kann ja nichts passieren. Zum Ausbau des Vorderrades würde ich diese Konstruktion aber nie und nimmer nutzen. 1x blöd bewegt und nicht aufgepasst und irgendwie ans Moped gestoßen, dann möchte ich mich nicht darauf verlassen dass diese Konstruktion Stand hält wenn das Gewicht des Mopeds nach vorne drückt. Es gibt so viele verlässliche Alternativen, da halte ich diese Variante für eine der am wenigsten vertrauenswürdigsten, sorry.

Weiß auch nicht wie nach mehrmaligen Gebrauch die Holz-Schrauben-Verbindung anfängt auszuleiern. Denn dass das Gewicht ja nur lotrecht auf die Konstruktion wirkt ist in der Theorie zwar richtig, aber ob es in der Praxis in jedem Moment dabei bleibt !?

- 1.Korinther 13 -

der W Jörg Offline




Beiträge: 30.621

24.03.2024 11:31
#11 RE: Kleiner Basteltipp Antworten

Beim Reifenwechsel der CB1 hatte ich nur die beiden stehenden Latten ohne eine verbindung genutzt, ohne das bei der Montage oder Demontage irgendwas passiert ist und da ruckelt man schon mal mehr an der Gabel rum ... so wollte ich das aber nicht empfehlen, weil man muss daran denken was man da macht. Mit dem Rahmen kann man auch schon mal gegen das Motorrad laufen (natürlich nicht so stark, dass sie nicht auch "normal" abgestellt umkippen würde)

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

PeWe Offline




Beiträge: 21.744

24.03.2024 13:37
#12 RE: Kleiner Basteltipp Antworten

Eine ähnliche Konstruktion aus Dachlatten habe ich schon seit Jahren in Gebrauch...

A. zum putzen des Vorderrades, Speichen
B. zur Luftdruckkontrolle
C. im Winter zur Entlastung des Vorderreifen
D. zum Ausbau des Vorderrades, dann aber zusätzlich noch am Rahmen unterbaut

Geht prima...

Grüße
PeWe

..."ich weis längst, daß ich nicht Motorrad fahren kann, dass muß ich niemanden mehr beweisen!"

«« Jugendtraum
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz