Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.192 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2
Falcone Offline




Beiträge: 112.742

06.03.2024 16:09
Worex 650 - Zweiter Anlauf Antworten

@DüDi Da der ursprüngliche Beitrag restlos zerfleddert wurde, das Motorrad aber mehr Beachtung verdient hat, hier noch mal einen Anlauf mit dem Beitrag von Dieter:

Hallo zusammen, möchte euch kurz meine Worex vorstellen.

Gruß aus der Rhön

Dieter



Grüße
Falcone

ingokiel ( gelöscht )
Beiträge:

06.03.2024 16:57
#2 RE: Worex 650 - Zweiter Anlauf Antworten

Witzig!

truwi Offline




Beiträge: 2.566

06.03.2024 17:44
#3 RE: Worex 650 - Zweiter Anlauf Antworten

Also hier geht’s weiter.
Ich finde den Umbau auch nett und mal was anderes - die Sitzbank finde ich toll.

Wenn ich selbst auf die Idee gekommen wäre, hätte ich noch die Classic Kotflügel vorn und hinten in schwarz , einen schwarzen Kettenschutz und das Scheinwerfergehäuse schwarz gestaltet.

Wenn Falcone auch noch die Tankoberseite rot macht, hätte ich dann auch noch gerne rote Felgenbetten.

Falcone Offline




Beiträge: 112.742

06.03.2024 17:46
#4 RE: Worex 650 - Zweiter Anlauf Antworten

Genau. Zu einer Worex gehören die rot lackierten und weiß abgesetzten Mittelbereiche der Felgen.
Aber: "A mans work is never done" ...
Schwarze Schutzbleche kann ich mir zwar auch gut vorstellen, aber damals schon wurden ja Reginas oder Imperatoren gerne mit "sportlichen" silbernen (Alu oder Chrom) Schutzblechen ausgestattet.

Grüße
Falcone

highlandgreen Offline



Beiträge: 1.867

06.03.2024 17:58
#5 RE: Worex 650 - Zweiter Anlauf Antworten

Moin,

schönes Mopped haste juut jemacht

einzig mit den Blin... ach lassen wir das

Weiterhin allzeit gute Fahrt gewünscht

p.s. so'nen verchromten Tank hab ich auch noch die Zierlinien echtes Pinstriping oder uffgeklebt ?

Gruß Stefan

Serpel Online




Beiträge: 47.488

06.03.2024 18:11
#6 RE: Worex 650 - Zweiter Anlauf Antworten

Schönes Motorrad! Kompliment!

Gruß
Serpel

Panzer Offline




Beiträge: 81

06.03.2024 18:17
#7 RE: Worex 650 - Zweiter Anlauf Antworten

Ich persönlich würde wie von anderen erwähnt, die Schutzbleche, die Tankoberseite und die Felgen lackieren. Und der Kennzeichenwinkel.
Und die Chromleiste an der Sitzbank noch gerade ankleben.

highlandgreen Offline



Beiträge: 1.867

06.03.2024 18:42
#8 RE: Worex 650 - Zweiter Anlauf Antworten

Moin,

hoffentlich bekommt Dieter das mit das sein Beitrag ne zweite Chance bekommen hat

Gruß Stefan

Brundi Online



Beiträge: 33.251

06.03.2024 18:43
#9 RE: Worex 650 - Zweiter Anlauf Antworten

Zitat von Panzer im Beitrag #7
Ich persönlich würde wie von anderen erwähnt, die Schutzbleche, die Tankoberseite und die Felgen lackieren. Und der Kennzeichenwinkel.
Und die Chromleiste an der Sitzbank noch gerade ankleben.


...und die Ochsenaugen nach hinten schwarz lackieren.

Grüße
Brundi

Axel J Online




Beiträge: 13.022

06.03.2024 19:02
#10 RE: Worex 650 - Zweiter Anlauf Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #1








Erinnert mich stark an mein erstes neu erworbenes Mopped . Mit "Rennverkleidung" die Königin der Landstrasse, auch als Reisemopped gerne eingesetzt, u.a. Holland, Chiemsee, Marseille, St. Trop. Ach, was waren das für tolle Zeiten


ks50-2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Axel

Tommy Offline



Beiträge: 3.841

06.03.2024 19:45
#11 RE: Worex 650 - Zweiter Anlauf Antworten

Dieter, toller und gelungener Umbau, klasse! Die rote Sitzbank ist spitze, für meinen Geschmack allerdings viel zu dick. Aber du wirst deine Gründe dafür haben.

Grunz, Tommy!

W650ilfried Offline



Beiträge: 15

06.03.2024 22:05
#12 RE: Worex 650 - Zweiter Anlauf Antworten

Wie schon im zerscho(i)ssenen Vorgängerfred bemerkt: ein sehr schönes Motorrädle.
Hier mal mein Anschauungobjekt:

Regina Fertig (1).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Jetzt mal ich als Klugscheißer: Die Felgen hatten nicht immer den roten Streifen, Stahlfelgen ja, Alufelgen nicht.

Und als ich meine Regina anno `77 als Führerscheinneuling gefahren hab waren da auch glänzende Aluschutzbleche dran.

Wilfried

Panzer Offline




Beiträge: 81

07.03.2024 06:49
#13 RE: Worex 650 - Zweiter Anlauf Antworten

Na ja, geht ja nicht darum das die Kisten 1:1 wie ein Nachbau aussehen muß. Für meinen Geschmack ist das zuviel Blinkiblinki.. Bei Chromtanks finde ich es meist schöner, wen den der Rest weniger Chrom hat. Man hat den halt gerne so ein Chromeimoped..Die Tanks sehen auch meist besser aus, wen ein Teil lackiert ist. Ist aber nicht mein Moped, wen es ihn so gefällt ist es ja OK. Ich bin mittlerweile bei Oldtimer mehr auf Patina eingestellt und Fahrzeuge mit zuviel glänzenden Metall sehen schnell kitschig aus . Gerade rot mit Chrom ist schwierig. Rot mit schwarz wirkt viel ruhiger und wäre auch authentischer.

der W Jörg Offline




Beiträge: 30.485

07.03.2024 07:07
#14 RE: Worex 650 - Zweiter Anlauf Antworten

Richtig so, es ist dein Möppi und DIR muss es gefallen.

Trotzdem ist auch wichtig, von anderen zu hören "dies und jenes hätte ich so und so gemacht", vielleicht ist ja was dabei, an das du gar nicht gedacht hast und das dann beim nächsten Umbau mit umgesetzt wird.

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

Caboose Offline




Beiträge: 12.324

07.03.2024 07:22
#15 RE: Worex 650 - Zweiter Anlauf Antworten

Zitat von Panzer im Beitrag #13
Ist aber nicht mein Moped, wenn es ihn so gefällt, ist es ja OK.


Zu gütig!

.
Gruß, Caboose

Seiten 1 | 2
Glühbirne »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz