Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 593 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
peter1955 Offline



Beiträge: 5

27.08.2022 18:33
Siebrohre W 650 Antworten

Hallo zuammen,
um etwas mehr Freude am Klang meiner W 650 Bj. 2005 zu haben, bin ich gestern einige Zeit beschäftigt gewesen, um die Siebrohre herauszuziehen. Mit einiger Mühe ist es mir gelungen, die Rohre unbeschädigt herauszubekommen. Nachdem ich die Glaswollemantel entfernt hatte, habe ich die Siebrohre probeweise wieder reingeschoben, um den Klang zu testen. Es war eine kleine Verbesserung festzustellen, wenn ich die Siebrohre jedoch wieder rausgezogen habe, war der Klang (natürlich) sehr viel kerniger. Irgendwie habe ich aber leichte Bedenken, die Rohre komplett wegzulassen, könnte mir aber vorstellen, die Rohre z.B. auf ein Drittel zu kürzen und wieder einzubauen. Dann müsste der Klang recht gut sein, denke ich mir und die Optik wäre dann so, als wäre nichts geschehen....
Hat jemand Erfahrung mit dem Einbau gekürzter (oder evtl. veränderter) Siebrohre?
Viele Grüße, Peter

Falcone Offline




Beiträge: 111.176

27.08.2022 19:26
#2 RE: Siebrohre W 650 Antworten

Meiner Meinung nach kannst du sie getrost weglassen. Auch ohne Siebrohre ist die W650 noch innerhalb der Lautstärken-Grenzwerte, wie schon mehrfach nachgemessen wurde. Die Siebrohre sollten halt möglichst ohne Spuren im Ausuff-Endrohr entfernt werden, damit niemand auf die Idee kommt, dass da was fehlen könnte.

Den Bericht dazu in der Datenbank hast du ja sicherlich gelesen

Wegen der mittlerweile fehlenden Fotos am besten die Datenbank als PDF runterladen

Grüße
Falcone

peter1955 Offline



Beiträge: 5

27.08.2022 20:00
#3 RE: Siebrohre W 650 Antworten

Das klingt gut. Hab´die Siebrohre wie gesagt recht sauber rausbekommen, ohne irgendetwas zu beschädigen. Wenn sich dann noch etwas Russ neu absetzt, dürfte nix auffälliges zu sehen sein. Der Sound ist so natürlich wirklich klasse, ohne derbe laut zu sein. Dann lasse ich das mal so.
Vielen Dank für´s Mut machen!

d-back20 Offline




Beiträge: 2.123

28.08.2022 16:00
#4 RE: Siebrohre W 650 Antworten

Wie bei vielen anderen W-Fahrern auch, sind bei meiner W die Siebrohre entfernt. Ich besitze Sie seit 10 Jahren und wurde diesbezüglich noch nie vom TÜV angesprochen.

- 1.Korinther 13 -

peter1955 Offline



Beiträge: 5

28.08.2022 16:51
#5 RE: Siebrohre W 650 Antworten

Vielen Dank für Deine Nachricht! Das beruhigt mich doch sehr. Dann kann ich mein Motorrad ja einfach nur genießen…

truwi Offline




Beiträge: 2.449

28.08.2022 18:32
#6 RE: Siebrohre W 650 Antworten

20 Jahre ohne Sieb

peter1955 Offline



Beiträge: 5

28.08.2022 19:51
#7 RE: Siebrohre W 650 Antworten

Auch das klingt prima. Ob ich 20 Jahre schaffe weiß ich nicht, dann wäre ich 86 😂

Caferacer59 Offline




Beiträge: 7.983

28.08.2022 19:53
#8 RE: Siebrohre W 650 Antworten

Die meisten hier sind älter...

Gruß Andy
Wenns nicht rockt, isses fürn Arsch!

PeWe Offline




Beiträge: 21.402

28.08.2022 20:27
#9 RE: Siebrohre W 650 Antworten

Blödmann, mit meinen 64 bin ich noch topfit...

Euro-Finale 2022.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Grüße
PeWe

..."ich weis längst, daß ich nicht Motorrad fahren kann, dass muß ich niemanden mehr beweisen!"

Falcone Offline




Beiträge: 111.176

28.08.2022 20:29
#10 RE: Siebrohre W 650 Antworten

Du bist ja auch noch jung!

Grüße
Falcone

Joggi Online




Beiträge: 4.480

28.08.2022 23:04
#11 RE: Siebrohre W 650 Antworten

„20 Jahre ohne Sieb“

20 Jahre ohne Rohr wäre auch viel schlimmer.

Gruß
Joggi

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz