Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 1.151 mal aufgerufen
 Autos
Seiten 1 | 2 | 3
Zephyr ( gelöscht )
Beiträge:

11.11.2021 07:56
#16 RE: Kleinstwagen Antworten

Zitat von Ello im Beitrag #13
[quote]Man darf ja auch nicht vergessen das eine größere Karosserie auch dem Aufprallschutz geschuldet ist.

Und dem Sicherheitsabstand zu mörderischen úngeimpften Virenschleudern...

C4

Caboose Offline




Beiträge: 10.649

11.11.2021 09:21
#17 RE: Kleinstwagen Antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #3
Zitat von Soulie im Beitrag #2
Tja, was willste machen ...
.....Toyota ist in punkto Design eh seit einiger Zeit schmerzbefreit.

...

Find den jetzigen Aygo ganz okay als Elefantenrollschuh für 10 Riesen vor einem Jahr als Neuwagen trotz Zusatzausstattung abgegriffen. Mit 4l, davon träumen die meisten Autofahrer von Verbrennern, auf 100km fahrbar.

Mit dem AygoX 2022 wird einiges des Vorgängers dann aufgebläht, angefettet und vollgestopfter, er passiert dann die Gewichtstonne, tempi passati sein. Vom massiven Preiszuschlag für hip angesuvte Flashiness mit gleicher Maschine wie der Vorgänger aber mit Verbrauchszunahme, passt zu wie Pilze im Wald nach oben schießenden Spritpreisen hervorvorragend, ganz zu schweigen. Let there be Suvs, oder mit welchem 'Approach' der Hersteller das abzutickern versucht, auch bei Minizischen und kassiert ab!


Der ,alte' Aygo wird derzeit zwar für
runde 10.' € verkauft, liegt aber nach
Toyota-Angabe bei € 13.290 (Aygo-x
business - ganz klein unter € 14.990).

Ob sich der Mindestpreis des Neuen für
die einfachste Ausführung, wie von
manchen Medien vorausgesagt, tatsäch-
lich bei € 14. - 15.' halten kann, bleibt
abzuwarten, denn damit läge er fast auf
Yaris-Niveau, wie bei mobile.de und
anderen zu lesen ist.

Gruß, Caboose

Wisedrum Online




Beiträge: 8.338

11.11.2021 09:47
#18 RE: Kleinstwagen Antworten

Diese 10 Riesen Lockvogelnummer habe ich im Sept. 21 ganz konkret schon einmal wie auf'm türkischen Basar mit dem Leiter des Kieler Toyota Autohauses durchgespielt, weil sie zu 'gut' klang, um wahr zu sein. Vorab, der Deal, trug den schönen Zusatz "red", fand statt.

Interessant war am Verhandlungstisch, welche Summen für was, teils gewünscht, Radio, 4 Türen etc, alle oben drauf kamen, obwohl sich die Köderwerbung ganz anders las. Der mieseste kaufpreiserhöhende Posten waren die mysteriösen Überführungskosten, für so 'ne kleine Schüssel exorbitant hoch, die natürlich nicht inklusiv waren. Nachdem noch weitere Goodies wie GJR, Zulassung nebst Abmeldung der Inzahlung gegebenen, recht runtergerockten Altkiste ausgehandelt waren, wurden 9.500€ gelöhnt und der Vogel nach ein paar Tagen zugelassen abgeholt. In Anbetracht der Preisentwicklungen dort wird spätestens 22 so ein Preis mit vergleichbaren Rahmenbedingungen nicht mal annährend machbar sein, egal wer wem in einer sich gegenseitig austricksenden Win Win Situation entgegenkommt. Muss ja auch nicht, oder wiil etwa jemand in einen AygoX Basis Deal für über 15 Riesen voraussichtlicher Listenpreis einsteigen?

Wenn Toyota irgendeine Summe für eines ihrer Autos werbend in Angeboten schreibt, zumindest für ihre Autohäuser, online Angebote von irgendwem lasse ich mal außen vor, sind diese Summen nur ein Teil der Wahrheit. Nirgends wird soviel gelogen oder kleingedruckt wie bei Autos samt ihren Verkäufen. Und noch ein paar anderen Dingen und Gegebenheiten. Dann auch gern ohne kleinzudrucken.

Maggi Offline




Beiträge: 45.244

11.11.2021 09:53
#19 RE: Kleinstwagen Antworten

Aber das weiß man doch, Autohändler sind eben die moderne Version der Rosstäuscher, denen konnte man auch nicht über den Weg trauen.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Caboose Offline




Beiträge: 10.649

11.11.2021 10:12
#20 RE: Kleinstwagen Antworten

Derzeit werden die Autos ohne Chips verkauft.

Die gibt es erst einige Monate später, gegen
Aufpreis, versteht sich ...

Gruß, Caboose

woolf Online




Beiträge: 10.912

11.11.2021 10:53
#21 RE: Kleinstwagen Antworten



Ich könnte Dir da günstig was anbieten.

Wolle Chips kaufe?

Grüße,
W-olfgang

Gelernter Misanthrop.

Caboose Offline




Beiträge: 10.649

11.11.2021 14:05
#22 RE: Kleinstwagen Antworten

Das sind sicherlich VW-Chips und
daher leider nicht kompatibel!

Gruß, Caboose

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 16.357

13.11.2021 06:37
#23 RE: Kleinstwagen Antworten

Wir wissen nicht was dieser Durchimmunisierte empfiehlt, wir empfehlen bei Chipmangel https://www.der-postillon.com/2021/11/ch...el-trabant.html




Gruß
Monti

O tempora, o mores!
Nichtraucher! Nichtwähler! Nichtgeimpfer! Nichtgläubiger! Gesellschaftlicher Wahn ist mir zuwider.
Dumm-Dümmer-Deutsch. Was ist los im Land der Dichter und Denker, nur noch Richter und Henker!

Caboose Offline




Beiträge: 10.649

13.11.2021 07:38
#24 RE: Kleinstwagen Antworten

Hier noch einmal weitere Details zum Aygo X 2022.

Dieser ,Kleinstwagen' kommt, je nach Version, tatsäch-
lich mit 17- bzw. 18-Zoll-Rädern. Man kann es auch über-
treiben. Und für den genannten Preis der Basisversion (!)
von € 15.390 darf Toyota ihn gerne behalten.

Gruß, Caboose

Wisedrum Online




Beiträge: 8.338

13.11.2021 07:51
#25 RE: Kleinstwagen Antworten

Den noch aktuellen gibt's mit 14 Zoll Rädern. Reifenwechsel günstig, reicht.

Die Fahrleistungen, Topspeed und Beschleunigung, des Nachfolgers sinken aufgrund der Größen- und Gewichtszunahme, der Verbrauch und der Preis steigen. Letzteres wird mehr schmerzen, das andere nur für Käufer interessant sein, die vorhaben, so 'ne 'Schüssel' zu prügeln. Soll's geben.

Caboose Offline




Beiträge: 10.649

13.11.2021 08:06
#26 RE: Kleinstwagen Antworten

Auch hier reichen die Preise beispielsweise von ... ohne Radio
bis ... mit allem Schickimicki.

Aufgrund des Elektronik-Chipmangels spielt der Markt im Moment
bei verfügbaren Neufahrzeugen und jüngeren Gebrauchten ohnehin
verrückt. Wer nicht unbedingt ein neues Fahrzeug braucht, sollte
zunächst abwarten.

Gruß, Caboose

3-Rad Online



Beiträge: 33.502

13.11.2021 08:16
#27 RE: Kleinstwagen Antworten

Wozu braucht man eigentlich ein neues Fahrzeug?

Wisedrum Online




Beiträge: 8.338

13.11.2021 08:22
#28 RE: Kleinstwagen Antworten

Gute Frage, nächste Frage.

Aber um eine Antwort zu geben, weil man Bock darauf und die Kohle dafür locker übrig hat in der Hoffnung, gaaaanz lange von einem Neufahrzeug zufrieden gelassen zu werden, außer gelegentlicher Wartung und natürlich ausgiebig mit ihm zu fahren. Ansonsten würd ich solche Scherze bleiben lassen, vor allem die finanzierter Art auf Abzahlbasis. Die meisten Neufahrzeuge werden jedoch auf Pump gekauft. Viel Spaß bei der Ratenzahlung! Wenn die durch ist, ist die Kiste möglicherweise auch schon durch und das alte Spiel beginnt von vorn.

Die Frage ist halt immer, ob und was einem dieses rundum Sorglospaket wert ist, denn es kostet. Spart aber Nerven, wenn das Neufahrzeug, falls es nicht das dafür falsche Pferd war, auf das gesetzt wurde, das tut, was man von ihm erwartet: Wenig verbrauchen und verschleißen, halten und nicht zicken. Und das möglichst lange, um sich das Autothema "Was fahr ich denn jetzt (bloß)?" sehr lange von der Backe zu halten, sofern man es weiterfahren darf. Das wird ja langsam zu einem sich zuspitzendem Thema, bei dem durchaus vorstellbarer wird, dessen ärgste Auswirkungen doch noch zu erleben durch die Hysterie im Mobilitätsumbruch für eine nachhaltigere Verkehrswende, mit der es und sie vorangetrieben wird. Lass dich überraschen nach dem Neuwagenkauf und überhaupt!

woolf Online




Beiträge: 10.912

13.11.2021 09:48
#29 RE: Kleinstwagen Antworten

Und ir&endwo müssen die Gebrauchtwagen ja herkommen.

Grüße,
W-olfgang

Gelernter Misanthrop.

Caboose Offline




Beiträge: 10.649

13.11.2021 10:22
#30 RE: Kleinstwagen Antworten

Genau! Der Neue wird für einen Tag angemeldet,
der Tacho auf 10 km gestellt - und schon kann
er als ,Gebrauchter' mit einem gewissen Abschlag
zum eigentlichen Preis verkauft werden, nachdem
die Hesteller/Importeure wohlweislich völlig
überhöhte ,Listenpreise' nennen.

Gruß, Caboose

Seiten 1 | 2 | 3
«« Winterauto
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz