Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 350 mal aufgerufen
 Reiseberichte / Motorradgeschichten
reinholdK Online




Beiträge: 678

11.08.2021 16:51
Wistade 2021 und Pyrenäentour Antworten

Ich hab mal einen kleinen Bericht gemacht. Wer möchte kann die Datei über den folgenden link runterladen.

https://www.mycloud.ch/s/S0050D87C88604C...CD3A142303AC144

Der Zugang ist 30 Tage gültig, Dateigrösse 490 MB.

Gruss Reinhold

kaltensteiner Offline



Beiträge: 102

11.08.2021 22:20
#2 RE: Wistade 2021 und Pyrenäentour Antworten

Hallo Reinhold,
Klasse, tolle Bilder!
Gruß Kaltensteiner

gerry Offline




Beiträge: 3.537

12.08.2021 08:20
#3 RE: Wistade 2021 und Pyrenäentour Antworten

Schöner Bericht - hat Spaß gemacht im Geiste mit zu reisen.

Bezüglich Deiner "...schrecklichen, 200km langen Straße durch den Nadelwald...", dem „Parc National des Landes et Gascogne“.

Dieser Nadelwald schützt sowohl die Straße als auch die ganze östliche, dem Meer abgewandte Seite, vor der "Grande Dune du Pilat". Das ist die größte Wanderdüne Europas.
Der Nadelwald sorgt dafür, das die "Wanderung" der Düne nicht Richtung Landesinnere geht.
Du hättest mal in eine der Straßen, die rechts abgehen, bis zum Meer rein fahren sollen - das ist echt Sehenswert.

Gruß Gerry



zzzz

reinholdK Online




Beiträge: 678

12.08.2021 09:45
#4 RE: Wistade 2021 und Pyrenäentour Antworten

Hallo gerry

danke für den Hinweis. da hab ich wohl was verpasst.

Gruss Reinhold

Wambo Offline




Beiträge: 2.327

16.08.2021 12:52
#5 RE: Wistade 2021 und Pyrenäentour Antworten

Danke fürs mitnehmen, Reinhold, schöner Bericht!
Wie bist du mit dem neuen Reifen klargekommen?

reinholdK Online




Beiträge: 678

16.08.2021 15:37
#6 RE: Wistade 2021 und Pyrenäentour Antworten

Den kannst du am Samstag in der Rabenscheune bewundern. Neue Reifen sind ja immer besser als abgefahrene. Aber ich habe auch den Eindruck, dass die Kurven runder gefahren werden. Beim K60 ist es ja eher erst drücken und dann fallen.

Bis bald hoffentlich

Reinhold

W-einhard Offline




Beiträge: 481

19.08.2021 10:22
#7 RE: Wistade 2021 und Pyrenäentour Antworten

Reinhold, hab deinen Reisebericht in aller Ruhe beim Frühstück genossen. Hach, war dat schön! Tolle Bilder und super Tour. Freu mich, dass du und deine Maschine wieder unbeschadet daheim sind.

Gruß
Reinhard

__________________
Gruß
Reinhard

PepPatty Offline




Beiträge: 7.473

19.08.2021 11:56
#8 RE: Wistade 2021 und Pyrenäentour Antworten

Lieber Reinhold,
Dankeschön für den tollen Bericht,
tat richtig gut.
Darf ich fragen wie weit dich der Reifen, bevor er runter war, getragen hat?
(Nein ich möchte keinen Reifenfred draus machen!)

Grüße PepPatty

reinholdK Online




Beiträge: 678

19.08.2021 14:09
#9 RE: Wistade 2021 und Pyrenäentour Antworten

Hallo Christiane

Drauf war ein K60 (ohne scout), der nur 8000 km gehalten hat. Ich hatte davor 2x den K60 scout drauf, der bei mir 14000 km gehalten hatte, und das obwohl ich damit durch den Balkan gedüst bin, auf teils recht schlechten Strassen.

Ob die kurze Laufzeit nun am Unterschied K60/K60scout lag oder doch die Splitstrassen in den Pyrenäen schuld waren..., ich weiss es nicht.

Gruss Reinhold

Meine Erste »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz