Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 255 mal aufgerufen
 Treffen / Touren
tom_s Online




Beiträge: 4.821

29.03.2021 13:33
Norwegen 2022? Antworten

Für alle Norwegen-Reisenden...
https://norwaytoday.info/news/norways-go...kO4fdbemW622K_I

Wenn das so beschlossen wird und gilt, wird das dieses Jahr nichts mehr mit Norwegen.



Gruß
Thomas

Carpe diem

Wisedrum Online




Beiträge: 7.820

29.03.2021 13:43
#2 RE: Norwegen 2022? Antworten

Wenn das durchkommt, war's das für dieses Jahr mit meinem Favoritreiseland in Skandinavien. War einige Jahre nicht mehr dort und hatte ernsthaft vor, diesen Sommer dorthin mal wieder hochzufahren. Schade.

Bleibt abzuwarten, wohin die Reise mit dem Motorrad dieses Jahr überhaupt gehen darf. Am Kann liegt's nicht. Alternativ, falls das noch geht, gurke ich vielleicht deutsche Bundesstraßen wie die 1-6-96-404 der Länge nach ab und verfranze mich zwischendurch auf Sidetracks. So eine Deutschlandreise hatte ich immer mal vor. Blöd nur, wenn sämtliche Campingplätze überlaufen nicht mehr aufsuchbar sind, weil vielen Deutschen als Reisemöglichkeit mit dem eigenen Fahrzeug auch nichts anderes mehr bleibt, als sich 'nur' im eigenen Land auf die Socken zu machen.

tom_s Online




Beiträge: 4.821

29.03.2021 13:55
#3 RE: Norwegen 2022? Antworten

.. oder es läuft wie im letzten jahr zu beginn der Öffnung.
Da waren auf Campingplätzen nur WoMos erlaubt die eine Dusche und Toilette an Bord hatten, d.h. da kam man mit Zelt oder normalen WoWa nicht rein.



Gruß
Thomas

Carpe diem

W-iedehopf Online




Beiträge: 6.865

29.03.2021 14:00
#4 RE: Norwegen 2022? Antworten

Liebe Leute,

das könnt ihr knicken dieses Jahr auch nur irgendwo hinzufahren. Besonders irgendwas mit Fähre oder Flugzeug.
Vielleicht wird’s im Herbst was wenn die Impfungen doch schneller laufen sollten.
Ich hoffe ich hab nicht recht mit meiner Prognose.

3-Rad Offline



Beiträge: 32.697

29.03.2021 14:03
#5 RE: Norwegen 2022? Antworten

Ich will erst Feb. 2022 wieder mit dem Motorrad nach Norwegen.

Maggi Online




Beiträge: 43.479

29.03.2021 14:07
#6 RE: Norwegen 2022? Antworten

Das ist ja ein Zufall, Du auch.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Brundi Offline



Beiträge: 32.300

29.03.2021 14:11
#7 RE: Norwegen 2022? Antworten

Zitat von W-iedehopf im Beitrag #4
das könnt ihr knicken dieses Jahr auch nur irgendwo hinzufahren. Besonders irgendwas mit Fähre oder Flugzeug.
Vielleicht wird’s im Herbst was wenn die Impfungen doch schneller laufen sollten.
Ich hoffe ich hab nicht recht mit meiner Prognose.

Ich hoffe inständig, dass du mit deiner Prognose nicht recht behältst
Ich will ab Mitte Oktober für 7 Monate weg....



Grüße
Brundi

Dagmar Offline




Beiträge: 1.690

29.03.2021 14:44
#8 RE: Norwegen 2022? Antworten

International reisen kann man ja, sofern das Zielland nicht touristische Einreisen untersagt und es Flüge gibt. Du darfst nur nicht in Deutschland in Hotels, Ferienwohnungen etc. als Tourist übernachten. Und bei 7 Monaten kannst Du auch eine evtl. Quarantäne bei Ankunft / Rückkehr wegstecken.

Dagmar

Wisedrum Online




Beiträge: 7.820

30.03.2021 09:29
#9 RE: Norwegen 2022? Antworten

Zitat von W-iedehopf im Beitrag #4
Liebe Leute, das könnt ihr knicken dieses Jahr auch nur irgendwo hinzufahren.


Knick, knack, sehr schade wenn dem so wird.

https://m.youtube.com/watch?v=2IUxCoqIf18&t=7s

Muss ja nicht Kanada wie im Film oder Norwegen, wie im Threaderöffnungspost als in diesem Jahr geschlossen vermutet, sein, aber mit dem Motorrad zu reisen, ist eine feine Angelegenheit mit all ihren romantischen und sonstigen Facetten und in der Quintessenz: Not afraid to die, afraid to have never lived. Wobei klarerweise zu leben nicht nur auf Motorradreisen/wanderungen erfahren wird. Auf ihnen jedoch zu leben in einer ihr innewohnenden einzigartigen, eigentümlich besonderen Form. Der Triumph-Fahrer im Film bringt diese erkenntnisreiche Erfahrung ansprechend rüber, so wie ich sie auch auf Motorradreisen empfand und dieses Jahr hoffentlich wieder erleben darf und werde. Noch sind in 2021 Motorradreisepläne wohin auch immer nicht begraben. Noch ist nicht Sommer.

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz