Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.046 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2
Marlowe Offline




Beiträge: 118

11.02.2020 09:18
Inears unterm Helm Antworten

Hallo zusammen,
ich würde gerne gelegentlich eine App wie Calimoto nutzen. Allerdings möchte ich nicht unbedingt ein Com-System mit einem häßlichen Kasten am Helm montieren.
Daher geht meine Überlegung in Richtung BT inear oder flacher onear Kopfhörer. Hat jemand Erfahrung damit und kann hier einen Tipp geben?

Grüße,
Dirk

Wambo Offline




Beiträge: 2.122

11.02.2020 09:47
#2 RE: Inears unterm Helm Antworten

Hi Marlowe, da die meisten BT-Kopfhörer seitlich ziemlich auftragen, habe ich diese BT's gefunden und sie funktionieren sehr gut unter dem Helm. Nur die Weichgummi-Teile fürs Ohr sollte man mit den Kopfhörern an einem Punkt verkleben, da sie leicht abgehen und man sie verlieren könnte.

tom_s Offline




Beiträge: 4.293

11.02.2020 10:36
#3 RE: Inears unterm Helm Antworten

Moin Wambo,
wenn ich das Bild mit dem Mädel richtig verstehe, sitzen die aber eher "obendrauf" als in den Ohren?
Wichtige Frage für mich als Schwerhöriger: wie laut sind die Dinger denn? Bislang habe ich so ein BT-Ding von Sony (klick)und das ist (mir) viel zu leise.



Gruß
Thomas


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Marlowe Offline




Beiträge: 118

11.02.2020 10:54
#4 RE: Inears unterm Helm Antworten

Stört die Strippe mit dem Lautstärkeregler nicht?

Grüße,
Dirk

Wambo Offline




Beiträge: 2.122

11.02.2020 11:39
#5 RE: Inears unterm Helm Antworten

Die Strippe lasse ich unterm Kinn, habe selbst beim Schubert C3 pro nie Probleme (Klapphelm). Obwohl der Schubert nicht der leiseste Helm ist, reichts mir gut Musik zu hören. Für die Ansagen vom Navi reichts allemal. Die Kopfhörer tragen nicht so sehr auf. Hiermal ein Profilbild.

IMG_20200211_112837.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

tom_s Offline




Beiträge: 4.293

11.02.2020 11:47
#6 RE: Inears unterm Helm Antworten

Gerade bestellt, bin gespannt.



Gruß
Thomas

Marlowe Offline




Beiträge: 118

11.02.2020 16:23
#7 RE: Inears unterm Helm Antworten

Das könnte einen Versuch wert sein. Nicht miteinander per Kabel verbundene oder einzelne in- oder onears wären mir allerdings lieber.

Grüße,
Dirk

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

11.02.2020 17:14
#8 RE: Inears unterm Helm Antworten

ich habe etwas was dem hier ähnlich ist
https://www.amazon.de/Comie-Kabelloser-B...g/dp/B07YYF1JS3

meins gibt es nicht mehr ...

mit normalem Helm kann man die nicht benutzen, zum auf und absetzen muss man den Helm etwas auseinander ziehen können, also jet, klapp oder variabler Helm erforderlich

funktioniert gut mit Handy und Garmin Zümo

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Marlowe Offline




Beiträge: 118

11.02.2020 18:58
#9 RE: Inears unterm Helm Antworten

Zitat von der W Jörg im Beitrag #8
ich habe etwas was dem hier ähnlich ist
https://www.amazon.de/Comie-Kabelloser-B...g/dp/B07YYF1JS3

Ich fürchte, die ragen zu weit aus dem Ohr heraus. Ich kann meinen Helm auch nicht nennenswert auseinanderziehen.

Grüße,
Dirk

zecke Offline



Beiträge: 141

11.02.2020 22:24
#10 RE: Inears unterm Helm Antworten

Hallo
ich bin ja auch mit calimoto app unterwegs und benutze den Aventree Tipico.
Ist klein und der Akku hält lange.
Michael

zecke Offline



Beiträge: 141

11.02.2020 22:26
#11 RE: Inears unterm Helm Antworten

Sorry, Aventree apico

Ello Offline




Beiträge: 1.486

11.02.2020 23:00
#12 RE: Inears unterm Helm Antworten

@zecke
Kannst Du sagen wie lange der Akku hält wenn nur Navigationsansagen lagen?

zecke Offline



Beiträge: 141

11.02.2020 23:46
#13 RE: Inears unterm Helm Antworten

So 6 - 8 Stunden.
Ich hab immer einen zweiten als Ersatz dabei , hab den aber nur gebraucht bei meiner Fahrt von Basel nach Münster, 14 Stunden.
Michael

Marlowe Offline




Beiträge: 118

12.02.2020 06:49
#14 RE: Inears unterm Helm Antworten

Zitat von zecke im Beitrag #11
Aventree apico

Nee, auch nicht, sondern "Avantree Apico"

Aber egal, wie es heißt, das sieht vielverprechend aus. Und ein Zusatznutzen ist, dass man damit nicht telefonieren kann.

Edit: merkwürdig ist, dass bei Amazon in der Produktbeschreibung steht, man könne nicht damit telefonieren, das ebenda zu sehende Video besagt aber etwas anderes.

Grüße,
Dirk

docwahnsinn Offline




Beiträge: 80

12.02.2020 10:40
#15 RE: Inears unterm Helm Antworten

Moin,

haben selbigen wie Zecke und einen ähnlichen als Ersatz.

Du musst beachten WELCHES Bluetooth Modul du hast.
4.1 oder 4.2 oder 5.irgendwas
Damit dein Telefon kompatibel ist.

Aber der, den Zecke hingeschrieben hat ist TOP. Seit gut 1,5 JAhren im Gebrauch und gut.Akku immer noch Top.

Es gibt ja diese Aufsätze für den Hörer- kein Gummi bzw. Silicon sondern einen sogenannten Foam- da hält das Ding ordentlich und ist sehr angenehm zu tragen. Kosten bisschen was- glaube 5 Paar 7 Euro- aber lohnt. Nur als Tipp

Beste Grüße aus dem Münsterland

Ingo

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz