Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 1.616 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Dagmar Offline




Beiträge: 1.234

08.07.2018 13:14
#16 RE: Was den Grünen noch alles einfällt ... antworten

Der Trend geht ja zum Zweit- oder Drittmopped. Wenn die Schilder auf dem Helm so groß sind, daß sie im Vorbeifahren abgelesen werden können, brauche ich für alle Moppeds entweder je einen Helm oder, wenn alle Schilder auf einen Helm sollen, um verschiedene Moppeds mit nur einem Helm fahren zu können, wird der dann wohl recht voluminös ausfallen müssen . Anbieten würde sich ein Umzugskarton, den man sich, mit Sehschlitzen, Armausschnitten und Kennzeichenaufklebern versehen, über Helm und Oberkörper stülpt.

Dagmar

EstrellaMax ( gelöscht )
Beiträge:

08.07.2018 16:47
#17 RE: Was den Grünen noch alles einfällt ... antworten

Eigentlich wie immer:

Die Grünen bringen ein an und für sich drängendes Problem aufs Tapet. Aber wie immer überziehen sie maßlos.

Die Verwaltung, als Sprachrohr der Politik, als Sprachrohr der Lobby antwortet ausweichend, mit Allgemeinplätzen und dem Verweis auf bestehende (mangelhafte bzw. idiotische) Gesetze und Verordnungen zu Gunsten der Lobby.

https://www.youtube.com/watch?v=xp6l59mZojM

Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Aber Zarah Leander reiste nach Aufnehme dieses Liedes ganz schnell zurück nach Schweden.
Also alles nur Parole, Parole, alles nur Worte.
https://www.bing.com/videos/search?q=Par...2E089&FORM=VIRE

Manfred

______________________________________________
Ingeborg Bachmann: Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar.( … aber sie tut weh..)

Wambo Offline




Beiträge: 1.929

08.07.2018 18:08
#18 RE: Was den Grünen noch alles einfällt ... antworten

Das schlimme ist, dass sie die Kernproblematik, mit solchen fachfremden Nebenvisionen ins lächerliche Abseits schießen.
Dass da niemand korrigierend eingreift, ist für mich als bekennender Grüner schon beschämend.

Buggy Offline




Beiträge: 18.299

08.07.2018 19:15
#19 RE: Was den Grünen noch alles einfällt ... antworten

Zitat von Caboose im Beitrag #10
Manchmal haben die lieben Grünen gewisse
Anwandlungen, die besser zu einem totalitären
Regime passen.





Warum die Einschränkung?

Gruß
Buggy




Es bleibt auch weiterhin schwierig(Walter Giller)

Niedersachsen first!

Dagmar Offline




Beiträge: 1.234

08.07.2018 19:35
#20 RE: Was den Grünen noch alles einfällt ... antworten

Was mir auf den Keks geht ist diese "wir wissen, was gut für Dich ist" Mentalität.

Daß der Lärm hochdrehender Motorräder Anwohnern an beliebten Strecken gehörig auf die Nerven geht, kann ich gut nachvollziehen und zusätzlich nachgerüstete lärmverstärkende Technik ist der Gipfel des Ignorantentums.

Aber an den Helm geklebte Nummernschilder, Frontkennzeichen, Fahrtenbücher, Bußgelder, Streckensperrungen und das gute alte Verbot "unnützer Fahrten" auszupacken ist typisch grüne Politik. Es muß doch eine Möglichkeit geben, den Leuten das Motorradfahren auszutreiben , wenn wir (auf dem Papier, tatsächlich aber doch gerne mit der Dienstlimousine) Fahrrad fahren, sollen das alle anderen gefälligst auch.

Dagmar

EstrellaMax ( gelöscht )
Beiträge:

08.07.2018 21:31
#21 RE: Was den Grünen noch alles einfällt ... antworten

Alte "Weisheit" (nicht von mir):
Politiker wird der, mit dem schon als Kind keiner spielen wollte.

Meine Ergänzungen:
Das lassen sie uns heute spüren.
Den zweiten Spruch spare ich mir...

Manfred

______________________________________________
Ingeborg Bachmann: Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar.( … aber sie tut weh..)

mappen Offline




Beiträge: 14.760

09.07.2018 08:34
#22 ...den Grünen ... antworten

tach

ach ja die grünen... wartet mal ab, es wird grade an einer einheitlichen richtlinie für motorradschutzkleidung
in der eu gearbeitet, dann dürft ihr euch alle neu einkleiden, oder mit heftigen abzügen im falle eines unfalls
rechnen, wie es ja auch teilweise jetzt schon ist...

gas

mappen




Serpel Offline




Beiträge: 42.698

09.07.2018 08:44
#23 RE: ...den Grünen ... antworten

Der typische W-Fahrer trägt Airbag-Jacke und Helm mit Rückfahrkamera, heutzutage ...

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Nisiboy Offline




Beiträge: 4.871

09.07.2018 08:56
#24 RE: ...den Grünen ... antworten

Zum Thema Knöllchen für 2-Rädler in HH.
Ich bin ja häufig auf zwei Rädern in der Stadt und bis jetzt habe ich nie mitgekriegt, dass Motorräder, Roller, Mofas usw. blöd im Weg standen oder irgendwie Probleme verursacht haben. Ich habe auch schon häufiger mit Polizisten gesprochen, die bestätigt hatten, dass man da mit einem Kfz. „eigentlich“ nicht stehen dürfe, dass die Polizei das von sich aus aber nie ahnden würde, weil das nun mal sinnvoll ist, diese Stellflächen zu nutzen.
Einzig, wenn man zu schnell oder gefährdend über den Gehweg fährt, dann gibt's ne Mecker/Strafe.

Mich würde wirklich interessieren, auf wessen Mist das gewachsen ist.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Serpel Offline




Beiträge: 42.698

09.07.2018 09:02
#25 RE: ...den Grünen ... antworten

Hofreiter ist ein mit Blindheit geschlagener Fundamentalist.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Nisiboy Offline




Beiträge: 4.871

09.07.2018 09:17
#26 RE: ...den Grünen ... antworten

Die Antwort soll aber jetzt nicht auf meine Frage (Knöllchen, Hamburg) passen, oder?

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Serpel Offline




Beiträge: 42.698

09.07.2018 09:24
#27 RE: ...den Grünen ... antworten

Ebenso wie dein Beitrag besser hier rein gepasst hätte.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Grisi Offline




Beiträge: 790

09.07.2018 09:25
#28 RE: ...den Grünen ... antworten

um ein Schwätzer und mit fundamentaler Blindheit geschlagen zu sein, braucht man aber kein Grüner zu sein, das gibt es in der Politik in allen Farben.

fundamentalistisch waren viele Grüne schon immer, nun sind sie aber von der ehemals linken Seite zunehmend auf die konservative geschwenkt, und überholen dort sogar die Althergebrachten, sozusagen fundamentalistisches Gutmenschentum zur Erhaltung der einzigen lebenswerten Welt, mit Grünem Ökosiegel

der Knaller in der Anfrage ist ja die Idee mit dem Fahrtenbuch für alle Motorradfahrer, und das von einer Partei die mit Zähnen und Klauen gegen die Volksbefragung zu Felde gezogen ist und bei jeder Gelegenheit die Schutzrechte und Freiheiten jedes Menschen betont, für mich ist das Generalverdacht in übelster Form

Grüße
Grisi

Maggi Offline




Beiträge: 39.794

09.07.2018 10:36
#29 RE: ...den Grünen ... antworten

Wäre es nicht sinnvoller diesen Unmut "seinem" grünen Abgeordneten mitzuteilen, anstatt sich hier darüber auszulassen?

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Wambo Offline




Beiträge: 1.929

09.07.2018 11:23
#30 RE: ...den Grünen ... antworten

Habe ich schon, leider war dieser (BaWü) meiner Meinung!
Die Bundestagsabgeordnete treffe ich erst in 2 Wochen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Kino- Tipp
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen