Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 372 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
w-paolo Offline




Beiträge: 22.869

01.07.2018 10:53
...Lampenhalterung... antworten

Die Frankreich-Tour zur WISTADE (ca. 2.600 km bei sommerlich heisser Witterung)
hat meine Waltraud eigentlich supergut weggesteckt.

Allerdings fiel mir auf der Heimfahrt dann plötzlich auf,
dass die sich im Scheinwerfergehäuse spiegelnde Sonne vehement zu zittern anfing...
Seit wann zittert die Sonne denn plötzlich, war mein Gedanke ???
DIE ist doch sonst so ruhig ???!!!

Ein Griff an die Lampe zeigte auf: die linke (verchromte) Befestigungs-Schraube war weg !!!
Also: Gewebeband rausgeholt und um die Lampe und den seitlichen Halter gewickelt.
Hielt auch erstmal ganz gut.

Unterwegs dann in einer "Garaaschö" beim freundlichen Patron eine passende Norm-Schraube geholt
(für umme, Franzosen sind wirklich nette Menschen !) und weiter nach Hause gedüst.

Es zeigte sich nämlich, dass sich die ebenfalls "verlorengegangene" Mutter im Inneren des Gehäuses
gelockert und dann am Reflektor-Ring gefangen hatte, obwohl die Verschraubung vermeintlich fest zu sein schien.

Zu Hause habe ich dann eine noch im Fundus vorhandene, verchromte Originalschraube gefunden und die Mutter
richtig "angeknallt" und mit Schraubensicherungs-Lack neu verankert.

Ich will damit eigentlich nur kundtun, dass ihr (spätestens beim nächsten Lampen-Wechsel) mal
genauer nach dieser Verschraubung schauen solltet um eventuellen "Folgeschäden" vorzubeugen.

Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

PepPatty Offline




Beiträge: 6.295

01.07.2018 19:07
#2 RE: ...Lampenhalterung... antworten

Danke für den Tip!!💐

Grüße PepPatty

PeWe Offline




Beiträge: 19.080

02.07.2018 14:39
#3 RE: ...Lampenhalterung... antworten

Eindeutig, da war beim Paul eine Schraube locker....

Beste Grüße
Peter

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

w-paolo Offline




Beiträge: 22.869

02.07.2018 17:56
#4 RE: ...Lampenhalterung... antworten

...ich wusste, dass das kommen würde..

Aber:
Besser 'ne Schraube locker als ein Rad ab !!

Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

SR-Junkie Offline




Beiträge: 3.850

02.07.2018 17:59
#5 RE: ...Lampenhalterung... antworten

Zitat von w-paolo im Beitrag #4
... Besser 'ne Schraube locker als ein Rad ab !! ...


Und extra für PeWe: ... als Radschraube ab .

SR-Junkie
get your kicks on B276

PeWe Offline




Beiträge: 19.080

02.07.2018 20:57
#6 RE: ...Lampenhalterung... antworten

...ich wusste, dass das kommen würde...

Beste Grüße und das Forum vergisst nichts....
PeWe

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

«« Kerze hin?
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen