Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 218 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Paralleltwin Offline




Beiträge: 94

09.06.2018 22:17
Wirth Gabelfedern Luftkammernhöhe einstellen antworten

Guten Abend allerseits,
bin etwas ver"wirth", habe mir für meine 650er Wirth Gabelfedern gekauft,
Wirth schreibt auf seiner Internetseite bei den Federn:
Luftkammernhöhe 160 mm,
auf der gleichen Internetseite von Wirth unter Liste nach Modellen:
Luftkammernhöhe 150 mm,

mit den Originalfedern steht in der Reparaturanleitung:
Luftkammernhöhe 137 mm +/- 2 mm,

Falcone schreibt Erfahrungswerte:
Luftkammernhöhe 120 bis 125 mm,

das ist ja schon ein großer Unterschied zu den Würth Angaben und die variieren auch noch.
????
Was empfehlt ihr mir?
Gruß aus Garmisch
Michael

"Wunderschöne W Wirkt Wahnsinnig Wohltuend"

woolf Offline




Beiträge: 7.053

09.06.2018 22:19
#2 RE: Wirth Gabelfedern Luftkammernhöhe einstellen antworten

Falcone Werte.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Ceterum censeo Carthaginem esse delendam

Paralleltwin Offline




Beiträge: 94

09.06.2018 22:22
#3 RE: Wirth Gabelfedern Luftkammernhöhe einstellen antworten

....und habe ich noch auf der Wirth Seite gelesen, dass man etwas weniger Öl braucht als mit den Originalfedern,
weil die Wirthfedern eine etwas größere Materialstärke und mehr Windungen aufweisen....mmmmh

"Wunderschöne W Wirkt Wahnsinnig Wohltuend"

Falcone Offline




Beiträge: 99.262

10.06.2018 07:44
#4 RE: Wirth Gabelfedern Luftkammernhöhe einstellen antworten

Nie nach der Ölmenge gehen, immer nach der Luftkammerhöhe.
Mit den Wirth-Werten bekommst du einen "Schaukelstuhl".

Grüße
Falcone

Paralleltwin Offline




Beiträge: 94

10.06.2018 08:55
#5 RE: Wirth Gabelfedern Luftkammernhöhe einstellen antworten

Guten Morgen Falcone,
da Du dich mit Federungen schon ausgiebig befasst und getestet hast,
vertraue ich Dir, frage mich aber wie dann der Spezialist (Wirth)
die Liste der ganzen Modelle erstellt und geprüft hat??

Ich habe nochmal die Einbauanleitung auf der Wirth Seite gelesen...
jetzt ist es mir klar...die schreiben, dass mit ihren Höhenangaben
die Gabel so eingestellt ist wie mit den Originalfedern...durch die
höhere Materialstärke und der progressiven Windungen ergibt sich dann
dieser angegebene etwas niedrigere Ölstand bzw. höhere Luftkammer-Wert.

Ich werde mal den Mittelwert anstreben, also 137 mm, dann hab ich ja schon
eine höhere Dämpfung als bei den Originalfedern, will ja schließlich
keinen Schaukelstuhl. Danke Falcone
Schönen Sonntag noch

"Wunderschöne W Wirkt Wahnsinnig Wohltuend"

Falcone Offline




Beiträge: 99.262

10.06.2018 09:38
#6 RE: Wirth Gabelfedern Luftkammernhöhe einstellen antworten

Zitat
frage mich aber wie dann der Spezialist (Wirth)
die Liste der ganzen Modelle erstellt und geprüft hat??



Man neigt dazu, zu glauben, dass diese kleinen Hersteller sich alle Modelle besorgen, die Federn einbauen und dann Versuche fahren, bis sie das Optimum herausgefunden haben. Nach kurzem Nachdenken kommt man aber drauf, dass sie das gar nicht leisten können.
Vielmehr wissen sie welche Hersteller/Zulieferer identisch aufgebaute Gabeln in ihren Motorrädern verbauen und übertragen Erfahrungswerte von einem Modell zum anderen: "W650? Ein Cruiser für ältere Herren! Also stimmen wir mal weich ab."

Zitat
Ich werde mal den Mittelwert anstreben, also 137 mm, dann hab ich ja schon
eine höhere Dämpfung als bei den Originalfedern


Nein. Hast du nicht. Egal, welche Federn du drin hast, die Höhe des Luftpolsters hat seine eigene Charakteristik. Sowohl W als auch Wilbers-Feder dürften oberhalb des Öl-Niveaus die gleiche Menge Luft verdrängen, also steht auch etwa die gleiche Menge Luft zur Verfügung, die sich komprimieren lässt. Diese Luft federt, dämpft aber nicht. Sie wird ja nur verdichtet. Die Dämpfung des Systems ist technisch vorgegeben und kann allein durch die Viskosität des Öls geändert werden.

Mit den Wirth-Federn hat die Gabel ein angenehm weiches Ansprechverhalten, genau wie mit den Original-Federn auch. Die Originalfedern schlagen aber durch, da sie keine Progression haben. Das verhindert die Wirth-Feder. Kommt jetzt noch ein zu großes Luftpolster hinzu, ist das Federungsverhalten über einen zu weiten Bereich zu weich. Die Verringerung des Luftpolsters strafft die Federung. Sie spricht noch weich an, kann aber nicht mehr so weit durchfedern - was Ruhe ins Fahrwerk bringt.
Jetzt noch ein Öl mittlerer Viskosität und auch die Dämpfung passt zur Federungscharakteristik.
Wissen muss man, dass die Viskosität der Gabelöle, anders als bei Motorölen, zwischen den Herstellern nicht wirklich vergleichbar ist. Aber in der Regel haben alle Anbieter drei Viskositäten im Angebot und mir hat die Erfahrung gezeigt, dass die sich zwischen den Herstellern immer ähneln, auch wenn der eine 5, 10 und 15 im Angebot hat und der andere 10, 20 und 30. Die mittlere Viskosität passt eigentlich immer für die W.

Grüße
Falcone

Wisedrum Online




Beiträge: 5.410

10.06.2018 09:45
#7 RE: Wirth Gabelfedern Luftkammernhöhe einstellen antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #6
"W650? Ein Cruiser für ältere Herren!


Ältere oder alte?

Wisedrum

Falcone Offline




Beiträge: 99.262

10.06.2018 09:49
#8 RE: Wirth Gabelfedern Luftkammernhöhe einstellen antworten

Das regelt der Zeitenlauf ...

Grüße
Falcone

Wisedrum Online




Beiträge: 5.410

10.06.2018 09:50
#9 RE: Wirth Gabelfedern Luftkammernhöhe einstellen antworten

Alt ist man nicht, das wird man....

Wisedrum

Paralleltwin Offline




Beiträge: 94

10.06.2018 10:08
#10 RE: Wirth Gabelfedern Luftkammernhöhe einstellen antworten

Also Falcone dann gehe ich besser in Richtung
125 mm, ich habe das 10W20 Gabelöl.
Vielleicht wär es noch sinnvoll eine Distanzscheibe
einzulegen, mein Negativfederweg beträgt 35 mm
(ich wiege 90 kg), laut Federspezialisten sollte der
vorn bei Tourenmaschinen so 25-30 mm haben.
Grüße
Michael

"Wunderschöne W Wirkt Wahnsinnig Wohltuend"

Falcone Offline




Beiträge: 99.262

10.06.2018 10:37
#11 RE: Wirth Gabelfedern Luftkammernhöhe einstellen antworten

Ich habe auch eine Distanzscheibe eingelegt. Finde ich auch besser.

Grüße
Falcone

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen