Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 257 mal aufgerufen
 Motorrad
Rincewind Offline




Beiträge: 235

09.05.2018 11:08
Ungefülltes Akku lagern antworten

Guten Morgen,

bei der letzten Aktion beim Polo habe ich mir für zwei Motorräder (W650 und FJ1200) Akkus zugelegt. Da wider erwarten, die alten Akkus ihren Dienst noch versehen, lagere ich die neuen ungefüllten Akkus in der Garage.

Wie lange ich ich diese Akkus ungefüllt lagern?

Gruß Torsten

Gruß
Torsten

Turtle Offline




Beiträge: 14.572

09.05.2018 11:14
#2 RE: Ungefülltes Akku lagern antworten

Luftdicht verschlossen nahezu unbegrenzt. Irgendwann bröckelt das Gehäuse natürlich auseinander.
Mach bei der Säure mal mit dem Edding n Füllstrich dran. Ich hatte vor vielen Jahren eine 1l Flasche Säure im Keller stehen, da war aus der verschlossenen Plastikflasche nach 10 Jahren ca. 10% rausdiffundiert. Evtl. stimmt da dann die Säuredichte nicht mehr, aber das lässt sich mit nem Säureheber ja feststellen.
Was haste denn bezahlt?
Vor Weihnachten gabs die Yuasa 12Ah für die W bei Amazon mal für etwas über 40 Ocken.

Man muß viel gelernt haben, um über das, was man nicht weiß, fragen zu können.

Rincewind Offline




Beiträge: 235

09.05.2018 11:25
#3 RE: Ungefülltes Akku lagern antworten

Hallo Werner,

Danke für deine Antwort. So günstig habe ich diese nicht bekommen, exklusive Pfand etwa 75€.
Das Flüssigkeit verschwindet, ist mir bekannt und den Tip die Behälter zu makieren, werde ich beherzigen.

Übrigens die Schotten nennen diesen Verlust bei beim Scotch "The angels share"

Danke und Gruß
Torsten

Gruß
Torsten

PepPatty Offline




Beiträge: 6.330

09.05.2018 12:01
#4 RE: Ungefülltes Akku lagern antworten

Zitat von Rincewind im Beitrag #1
Guten Morgen,

Wie lange ich ich diese Akkus ungefüllt lagern?

Gruß Torsten


Moin,
ich hab ja keine Ahnung...
aber, haben Akkus auch Säure??
Ich dachte Akkus seien so LiPo Dinger??

Grüße PepPatty

Rincewind Offline




Beiträge: 235

09.05.2018 12:16
#5 RE: Ungefülltes Akku lagern antworten

Hallo Christiane,

vielleicht habe ich mich nicht ganz korrekt ausgedrückt:

Als Batterien bezeichne ich chemische Elemete (z.B. Zink-Kohle oder Alkanlie), die ich nicht wieder aufladen kann.

Als Akku bezeiche ich chemische Elemete (Nickel Cadmium, Nickel-Metallhydrid, Blei), die ich wieder aufladen kann.

Gruß
Torsten

Gruß
Torsten

PepPatty Offline




Beiträge: 6.330

09.05.2018 12:30
#6 RE: Ungefülltes Akku lagern antworten

ein Hoch auf den allgemeinen Sprachgebrauch...

Danke für Deine Erklärung

Grüße PepPatty

holsteiner Offline




Beiträge: 246

09.05.2018 12:41
#7 RE: Ungefülltes Akku lagern antworten

Was den Begriff "Batterie" angeht, liegst Du falsch. Was Du meinst ist eine sog. "Primärzelle".
Mit Batterie meint man eine Mehrzahl einer einzelnen Einheit, also bei Akkus mehrere Zellen in einem Gehäuse wie auch bei Primärzellenbatterien wie den altbekannten 4,5 Volt Taschenlampenbatterien.
Und natürlich nennt man auch eine Anordnung von mehreren Geschützen "Batterie".

Turtle Offline




Beiträge: 14.572

09.05.2018 14:11
#8 RE: Ungefülltes Akku lagern antworten

Ja, und die Säure ist ca. 38% H2SO4 mit dem Rest H2O.
Was eine Säuredichte von ungefähr 1,28 entspricht. (bei 20 Grad C)
Und beim Händling immer Schutzbrille tragen und Sicherheitsschuhe, Blei ist schwer und man hat nur zehn Zehen und zwei Augen.


Übrigens war bei den gut 40 Ocken Pfand mit drin. Das soll man Theo und auch Retisch von Amazon wiederbekommen wenn man eine Entsorgungsbescheinigung von nem Entsorger (Bauhof) bei Amazon einreicht. Ich hab auf den Aufwand verzichtet und die alte in den Schrott geschmissen.

Man muß viel gelernt haben, um über das, was man nicht weiß, fragen zu können.

Rincewind Offline




Beiträge: 235

09.05.2018 18:33
#9 RE: Ungefülltes Akku lagern antworten

Hallo Detlev,

selbstverständlich hast du Recht.

Gruß Torsten

Gruß
Torsten

Soulie Offline




Beiträge: 26.756

09.05.2018 19:11
#10 RE: Ungefülltes Akku lagern antworten

Zitat
und die alte in den Schrott geschmissen.


pelegrino Offline




Beiträge: 48.673

10.05.2018 08:41
#11 RE: Ungefülltes Akku lagern antworten

Zitat
...und man hat nur zehn Zehen...

Zehen werden total überbewertet - frag' mal Reinhold Messsner ...

das mit dem Batteriepfand hab' ich nie verstanden. Alte Batterien habe ich beim Schrotti meines Vertrauaens verkauft, das gibt richtig Kohle!

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen