Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 1.395 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Soulie Offline




Beiträge: 26.284

05.04.2018 17:46
Fliesen auswechseln antworten

Hat da jemand Ahnung?
Ich musste in eine gefliesten Wand ein Loch rein pickern, um den Zulauf für ein Hoch-WC (+ 10 cm)
entsprechend höher zu setzen. Sanblock. Auch wenn ich vorsichtig pickere, platzt gern an der Nachbarfliese,
die dran bleiben soll, ein Stückchen ab. Jetzt überlege ich, wie ich das vermeiden kann.
Ich könnte z.B. mit der Flex die Fugen aufschneiden. Dann dürfte nix mehr schief gehen.
Nur ist das Schweinkram, was den Staub angeht. Gibt es eine elegantere bzw. weniger staubige Alternative?
Vom Klempnern und Fliesen hab ich leider keine Ahnung.

Gruß
Soulie

Maggi Offline




Beiträge: 38.820

05.04.2018 17:58
#2 RE: Fliesen auswechseln antworten

Wenn's ein rundes Loch werden soll würde ich so einen Kronenbohrer nehmen, gips auch speziell für Fliesen.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Hobby Offline




Beiträge: 34.810

05.04.2018 17:58
#3 RE: Fliesen auswechseln antworten

es gibt doch extra Fliesenbohrer in verschiedenen Durchmessern !!
die kosten zwar Geld und eine gute Bohrmaschine brauch man ebenfalls
aber ich denke mal das ist die sauberste Lösung wenn da eine zweite Person mit einem Wasserzerstäuber zur Hilfe geht...

.
.
Gruß Hobby

Maggi Offline




Beiträge: 38.820

05.04.2018 18:00
#4 RE: Fliesen auswechseln antworten

...oder einen Staubsauger drunterhält.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Hobby Offline




Beiträge: 34.810

05.04.2018 18:03
#5 RE: Fliesen auswechseln antworten

Zitat
...oder einen Staubsauger drunterhält.




der ist doch viel schwerer als wie so eine Plastikspritze !

.
.
Gruß Hobby

Maggi Offline




Beiträge: 38.820

05.04.2018 18:04
#6 RE: Fliesen auswechseln antworten

Dafür hast Du dann aber nicht die nasse Pampe überall kleben.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

W-eed Offline




Beiträge: 607

05.04.2018 22:06
#7 RE: Fliesen auswechseln antworten

Für die Multimaster bietet Fein Werkzeuge genau dafür an.
Mit etwas Übung geht das überraschend gut.

Fein

Sowas gibt es natürlich auch von Bosch, Metabo und da wo es aldi guten Sachen gibt.

Soulie Offline




Beiträge: 26.284

05.04.2018 22:06
#8 RE: Fliesen auswechseln antworten

Neee, kein rundes Loch, ich musste mehrere Fliesen raus hauen.
Und dabei haben zwei Nachbarfliesen Macken bekommen.
Solche Macken will ich künftig vermeiden.

Soulie Offline




Beiträge: 26.284

05.04.2018 22:07
#9 RE: Fliesen auswechseln antworten

Multimaster sagt mir nix.
Meinst du so was wie einen Dremel?

3-Rad Offline



Beiträge: 31.442

05.04.2018 22:09
#10 RE: Fliesen auswechseln antworten

Den Multimaster hab ich auch.
Es gibt inzwischen brauchbare Nachbauten für den Hausgebrauch regelmäßig bei den Discountern oder im Baumarkt.

Für mich, das vielseitigste Werkzeug überhaupt.

https://www.lidl.de/de/parkside-akku-mul...it-akku/p251693

W-eed Offline




Beiträge: 607

05.04.2018 22:11
#11 RE: Fliesen auswechseln antworten

So nennen die ihr oszilierendes Schneidwerkzeug.

Mir kommt grad nicht in den Kopp wie das bei den Anderen heist.

Hobby Offline




Beiträge: 34.810

05.04.2018 22:12
#12 RE: Fliesen auswechseln antworten

ich habe das Original fürn Hausgebrauch !!

.
.
Gruß Hobby

W-eed Offline




Beiträge: 607

05.04.2018 22:13
#13 RE: Fliesen auswechseln antworten

Angeber

3-Rad Offline



Beiträge: 31.442

05.04.2018 22:14
#14 RE: Fliesen auswechseln antworten

Ich hab da damals fast einen tausender für bezahlt.

In wenigen Monaten katte ich den Preis wieder raus.

Soulie Offline




Beiträge: 26.284

05.04.2018 22:37
#15 RE: Fliesen auswechseln antworten

Danke, das ist also ein Multimaster.
Hab ich noch nicht. Und nur wegen der Fugen werde ich mir das Teil vermutlich nicht holen.
Aber damit geht das sicher gut.
Vielleicht guck ich mal im Bauhaus, obs eine flache Trennscheibe für die Bohrmaschine gibt.
Die Flex erscheint mir zu brutal.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Falcone...
volksfest »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen