Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 2.552 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
woolf Offline




Beiträge: 7.413

19.11.2017 13:54
Ganz schön verölt antworten

9F00F3E4-1F63-45C4-BED1-85DD5668470C.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
E1BA78CF-35E0-4359-895B-B193A3C597C6.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
E608B3A4-8C07-463A-894B-3FC9B3945835.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
57D61CED-CF11-4EF9-9F07-AC075C549AE7.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
EB9ABD99-A22D-47F7-BF4F-685C93C7FA18.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Moin,
Ich brauche mal wieder das geballte Forenwissen.
Zunächst mal, wie bekomme ich den Vergaserstutzen weiter drauf? Lage Airbox und Vergaserflansch sind ja fix.
Aber, viel wichtiger; Wo zur Hölle kommt das ganze Öl her? Scheint als Nebel sich auf Airbox bis runter zur Schwinge und auf den hinteren Motorteil gelegt zu haben, bevorzugt rechts. Ich meine, ich hätte da schon mal was gelesen, finde es aber nicht mehr.
Dank im voraus.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

woolf Offline




Beiträge: 7.413

19.11.2017 14:08
#2 RE: Ganz schön verölt antworten

Ergänzung:
Das ist innerhalb einer Saison angefallen, habe grade gefunden, daß das in längerer Zeit normal wäre.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Axel J Offline




Beiträge: 11.847

19.11.2017 14:26
#3 RE: Ganz schön verölt antworten

Zitat von woolf im Beitrag #1
... Zunächst mal, wie bekomme ich den Vergaserstutzen weiter drauf? Lage Airbox und Vergaserflansch sind ja fix.
Aber, viel wichtiger; Wo zur Hölle kommt das ganze Öl her?


mal meine Erfahrung:

1. die Gummistutzen (vorne und hinten) müssen nach längerer Zeit eh gewechselt werden, mit neuen hängen die Vergaser wieder normal.

2. hast du schon einmal die Siffablaufschläuche (rechts in Schwingennähe) der Airbox kontrolliert bzw. das Ölwassergemisch ablaufen lassen?


Axel

Friedo Offline




Beiträge: 2.854

19.11.2017 14:31
#4 RE: Ganz schön verölt antworten

Prüfe die Luftfiltereinsätze erst einmal, ob sie ersetzt werden müssen, dann mach mal die Ablaßstopfen an der Airbox ab und lass den Schnodder ab – Gefäß drunter stellen nicht vergessen. Dann würde ich die Airbox kontrollieren, ob sie richtig verschraubt ist, oder ob da beim letzten Zusammenbau geschlampt worden ist. Als letztes schaue zu, dass die Verbindungen zwischen Vergaser und Airbox richtig drauf gemacht werden. Es ist eine Friemelei, danach sollte das der Vergangenheit angehören.

LG
Friedo

Edit, Axel hat recht. Die Gummistutzen zwischen Vergaser und Airbox sollten evtl. erneuert werden

woolf Offline




Beiträge: 7.413

19.11.2017 15:08
#5 RE: Ganz schön verölt antworten

Die Schläuche hatte ich letzten Winter entleert und diese W bin ich nicht viel gefahren diese Jahr. Die Box müsste eigentlich OK montiert sein. War ne Scheißarbeit.
Aber das mit den Stutzen kann schon sein.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

w-paolo Offline




Beiträge: 22.939

19.11.2017 17:47
#6 RE: Ganz schön verölt antworten

Genau wie Axel schon vorher angemerkt hat:

Zitat
die Gummistutzen (vorne und hinten) müssen nach längerer Zeit eh gewechselt werden, mit neuen hängen die Vergaser wieder normal.


Besonders die HINTEREN (zur Airbox hin) verhärten im Laufe der Zeit und rutschen dann vom Vergaserstutzen herunter.
Das kriegt man nur mit neuen Gummis wieder geregelt, sprich: auf den Soll-Zustand.

Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

holsteiner Offline




Beiträge: 229

19.11.2017 18:05
#7 RE: Ganz schön verölt antworten

Habe ich gerade ausgewechselt, damit flutschen sie fast von selbst auf die Vergaser. Die 30€ wars mir Wert.

Ray Lomas Offline




Beiträge: 1.434

19.11.2017 21:03
#8 RE: Ganz schön verölt antworten

Zitat
Wo zur Hölle kommt das ganze Öl her?



Motorentlüftung.


Gruß

Ray Lomas

pelegrino Offline




Beiträge: 48.617

19.11.2017 22:50
#9 RE: Ganz schön verölt antworten

Zitat
...flutschen sie fast von selbst auf die Vergaser...

Mal ganz allgemein:

wenn man Gummischläuche, bzw. -bälge vor der Montage innen mit etwas Silikonöl oder -fett einschmiert, flutschen sie auch gut, und lassen sich auch später wieder gut lösen .

modderfreak Offline




Beiträge: 968

19.11.2017 23:55
#10 RE: Ganz schön verölt antworten

Die Federn hast du für die Montage schon nach hinten geschoben, oder? Sie gehen so schon schwer genug drauf. Ich muss gestehen, dass ich sie brutal mit einem Schraubenzieher drauf gehebelt habe, sie haben es mir aber gsd nicht übel genommen.

Zitat von Friedo im Beitrag #4
Prüfe die Luftfiltereinsätze erst einmal, ob sie ersetzt werden müssen,...

Kurze Zwischenfrage: kommen neue Luftfilterelemente bereits einbaufertig geölt, oder müssen sie noch mit Motoröl benetzt werden?

Grüße
Niki

PepPatty Offline




Beiträge: 6.315

20.11.2017 22:58
#11 RE: Ganz schön verölt antworten

Zitat von modderfreak im Beitrag #10

Kurze Zwischenfrage: kommen neue Luftfilterelemente bereits einbaufertig geölt, oder müssen sie noch mit Motoröl benetzt werden?

warum neue??
warum nicht einfach sauber machen, leicht ölen und wieder einbauen.

Grüße PepPatty

Friedo Offline




Beiträge: 2.854

20.11.2017 23:17
#12 RE: Ganz schön verölt antworten

Zitat von pelegrino im Beitrag #9

Zitat
...flutschen sie fast von selbst auf die Vergaser...
Mal ganz allgemein:

wenn man Gummischläuche, bzw. -bälge vor der Montage innen mit etwas Silikonöl oder -fett einschmiert, flutschen sie auch gut, und lassen sich auch später wieder gut lösen .




Flutschen sie auch gut wieder runter bei der Montage!

Friedo

woolf Offline




Beiträge: 7.413

20.11.2017 23:20
#13 RE: Ganz schön verölt antworten

Klar, Federn waren runter.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

modderfreak Offline




Beiträge: 968

21.11.2017 11:25
#14 RE: Ganz schön verölt antworten

Wenn sich Gummiteile nicht montieren lassen weil sie verhärtet sind, hilft es ungemein, sie direkt vor der Montage etwas in heißem Wasser ziehen zu lassen. Wenn sie dann mal montiert sind, noch mit einem Pflegemittel behandeln.

Grüße
Niki

ingokiel Offline




Beiträge: 8.954

21.11.2017 12:23
#15 RE: Ganz schön verölt antworten

Silikonspray.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen