Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 86 Antworten
und wurde 5.406 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
PeWe Offline




Beiträge: 19.132

14.11.2017 19:42
#16 RE: Winterprojekt W650 Jekyll & Hyde antworten

Schätzelein, eine Standbohrmaschine hab ich leider auf den beiden Bildern nicht gesehen....

LG
PeWe

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

voller Offline




Beiträge: 2.872

16.11.2017 19:39
#17 RE: Winterprojekt W650 Jekyll & Hyde antworten

Eins ist schon Mal gewiss, sehr sauber alles , check, Hochglanz,check, und am Ende muss es dem Erbauer gefallen, check.
Weiterhin viel Erfolg und gutes Gelingen. Freue mich für dich.

quad62 Offline




Beiträge: 424

20.11.2017 12:57
#18 RE: Winterprojekt W650 Jekyll & Hyde antworten

Zitat von neuernick im Beitrag #6
wieviel Sprit geht denn in den Tank?


Ist ein VN800 Tank. Sollten also ca. 20 Liter sein. Damit würde ich dann locker 400-450 km bis zur Reserve fahren können

Was die Werkstatt angeht, so ist die halt noch jung. Somit wenig Liegengebliebenes usw. Ausserdem wurde die neu gestrichen und beleuchtet.
Im Sommer schön kühl und im Winter habe ich einen Heizstrahler.

Bis bald!
Louis

www.heizeisen.ch

Falcone Online




Beiträge: 100.318

25.11.2017 09:56
#19 RE: Winterprojekt W650 Jekyll & Hyde antworten

@quad62 Louis, denk dran, erst den Rückstand von zwei Heften "MOTORRAD" aufarbeiten, bevor du wieder an des nächste Projekt gehst.
Schönes Bild von deiner Guzzi in der Zeitung!

Grüße
Falcone

Wisedrum Online




Beiträge: 5.830

25.11.2017 10:19
#20 RE: Winterprojekt W650 Jekyll & Hyde antworten

Zitat von knorri im Beitrag #7
Erinnert mich von der Linie her so ein bisschen an GR650......weiß noch nicht, ob ich das gut finde......
Da der Louis aber einer, der wo Geschmack haben tut, daher bin ich auf die Fortsetzung gespannt.....(Besser )



Diplomatie in der Meinungsbekundung zu einem Umbau ist alles, wenn man freundlich sein will. Es bleibt weiterhin spannend auf dem Feld des Like and Dislike, welches keine gewichtige Rolle spielen wird, wenn man die Karre in erster Linie den eigenen Bedürfnissen nach umpfriemelt.

Wisedrum

quad62 Offline




Beiträge: 424

25.11.2017 18:05
#21 RE: Winterprojekt W650 Jekyll & Hyde antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #19
@quad62 Louis, denk dran, erst den Rückstand von zwei Heften "MOTORRAD" aufarbeiten, bevor du wieder an des nächste Projekt gehst.
Schönes Bild von deiner Guzzi in der Zeitung!


Hier verstanden! :-))

Und danke fürs Kompliment!

Grüsse, Louis

www.heizeisen.ch

Axel J Offline




Beiträge: 11.846

25.11.2017 18:54
#22 RE: Winterprojekt W650 Jekyll & Hyde antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #19
@quad62 Louis,... Schönes Bild von deiner Guzzi in der Zeitung! ...


Ja, ein bißchen Lob muss sein, für einige Guzzisti und Louis


Axel

knorri Offline



Beiträge: 1.470

26.11.2017 10:49
#23 RE: Winterprojekt W650 Jekyll & Hyde antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #20

Diplomatie in der Meinungsbekundung zu einem Umbau ist alles, wenn man freundlich sein will. Es bleibt weiterhin spannend auf dem Feld des Like and Dislike, welches keine gewichtige Rolle spielen wird, wenn man die Karre in erster Linie den eigenen Bedürfnissen nach umpfriemelt.



???????
Du liest dich wahrscheinlich auch am liebsten selbst.....

ingokiel Offline




Beiträge: 8.937

26.11.2017 11:10
#24 RE: Winterprojekt W650 Jekyll & Hyde antworten

Wen es so wehre wer er nicht der einzigste.

Sprinter7 Offline



Beiträge: 2.577

26.11.2017 12:02
#25 RE: Winterprojekt W650 Jekyll & Hyde antworten

Der Superlativ von

Zitat
einzig


ist meines Wissens: einzigartig!
Welcher Mensch ist das nicht!?

Daraus möchte ich aber keinen "Soulie" machen.

Gruß!
Sprinter

Serpel Online




Beiträge: 42.216

26.11.2017 12:05
#26 RE: Winterprojekt W650 Jekyll & Hyde antworten

Genau. Wehret den Anfängen!

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

quad62 Offline




Beiträge: 424

10.12.2017 15:59
#27 RE: Winterprojekt W650 Jekyll & Hyde antworten

Erster Tankdesign Versuch:

W650_Bobber_Tankdesign.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Grüsse, Louis

www.heizeisen.ch

Sprinter7 Offline



Beiträge: 2.577

10.12.2017 17:42
#28 RE: Winterprojekt W650 Jekyll & Hyde antworten

Gefällt mir.- Gut so. Eine interessante, moderne Interpretation der Start-Zielfahne und der japanischen Flagge.

Und nun warten alle darauf, wie Du das Design auf den Seitendeckel zusammenführst...

Ich wünsche Dir ein gutes Zeichenhändchen. Zeige uns bitte auch Zwischen-Ergebnisse (resp. -Versuche).

Gruß!
Sprinter

woolf Offline




Beiträge: 7.405

10.12.2017 22:03
#29 RE: Winterprojekt W650 Jekyll & Hyde antworten

Was hast Du eigentlich als Werkstattbeleuchtung? Das wirkt sehr homogen.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

PepPatty Offline




Beiträge: 6.314

10.12.2017 23:20
#30 RE: Winterprojekt W650 Jekyll & Hyde antworten

WOW!!
Für das Projekt!!
Und die Werkstatt...
Sowas hätte ich auch echt gern

Grüße PepPatty

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen