Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 437 mal aufgerufen
 Gespanne
Seiten 1 | 2
3-Rad Offline



Beiträge: 30.129

09.11.2017 23:33
ÖL Viskositäts Frage antworten

Ich überlege für die Norwegentour ein Öl mit 0 W 30 oder 5 W 40 für die Guzzi zu nehmen. Mein jetziges
10 W 50 ist nur bis -18° geeignet.

Kann ich da nicht auch Autoöl nehmen? Die Guzzi hat ja eine Trockenkupplung und getrenntes Getriebe und ist auch kein Drehzahlwunder.

holsteiner Offline




Beiträge: 27

10.11.2017 00:07
#2 RE: ÖL Viskositäts Frage antworten

Die Guzzis vertragen auch problemlos vollsyntetisches Schmierzeugs. Ich denke, mit 0w-30 oder 40 ist sie gut bedient.

Falcone Offline




Beiträge: 96.128

10.11.2017 09:45
#3 RE: ÖL Viskositäts Frage antworten

Sehe ich auch so. Für die Fahrt, in der du sie ja nun wirklich nicht im Hochtemperaturbereich belasten wirst, empfehle ich dir ein Winter-Leichtlauföl für Automotoren.
Ich würde es aber zum Frühjahr hin wieder rausschmeißen.

Grüße
Falcone

3-Rad Offline



Beiträge: 30.129

10.11.2017 10:23
#4 RE: ÖL Viskositäts Frage antworten

Danke, so werde ich es machen.

Axel J Offline




Beiträge: 11.569

10.11.2017 14:18
#5 RE: ÖL Viskositäts Frage antworten

Zitat von 3-Rad im Beitrag #4
Danke, so werde ich es machen.


ich sehe da auch keine Probleme. Allerdings würde ich nicht eines dieser "Longlife"-Öle nehmen (üblicherweise auch 0W30 bzw. 5W30). Kann ich nicht begründen, ist ein Bauchgefühl. Ansonsten gab es früher auch mineralische, wintertaugliche Einbereichsöle. Gibt es die eigentlich noch (Shell Helix oder so ähnlich).

Axel

Maggi Offline




Beiträge: 36.308

10.11.2017 15:35
#6 RE: ÖL Viskositäts Frage antworten

Zitat
Mein jetziges 10 W 50 ist nur bis -18° geeignet.


Laut meinen Recherchen geht SAE 10 W bis -25 oder -30 Grad oder ist das falsch?

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Falcone Offline




Beiträge: 96.128

10.11.2017 16:53
#7 RE: ÖL Viskositäts Frage antworten

Maggi, so gut wie die W anspringt, denke ich, du kannst es bei einem 10er Öl belassen. Ich würde den Motor morgens ein paar mal ohne Zündung mit dem Kickstarter durchtreten, damit die Lager leichter laufen und dann starten. Das sollte eigentlich klappen.
Beim Starten sowohl bei der W als auch bei der Guzzi die Kupplung ziehen, damit das Getriebe möglichst wenig mitgedreht wird.

Grüße
Falcone

Maggi Offline




Beiträge: 36.308

10.11.2017 19:56
#8 RE: ÖL Viskositäts Frage antworten

Zitat
Ich würde den Motor morgens ein paar mal ohne Zündung mit dem Kickstarter durchtreten


Wenn das gehen würde, würde ich das tun, aber da ist eine Strebe im Weg.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Erdgasjochen Offline




Beiträge: 781

11.11.2017 13:26
#9 RE: ÖL Viskositäts Frage antworten

Es gibt nie eine zweite Chance, den ersten Eindruck zu hinterlassen

Falcone Offline




Beiträge: 96.128

12.11.2017 09:01
#10 RE: ÖL Viskositäts Frage antworten

Und immer schön aufpassen, dass das Öl im Motor bleibt!

Grüße
Falcone

Mattes-do Offline




Beiträge: 5.213

12.11.2017 09:53
#11 RE: ÖL Viskositäts Frage antworten

Das war aber auch grobe Missachtung der Physik.

Gruß,
Mattes

Falcone Offline




Beiträge: 96.128

12.11.2017 17:00
#12 RE: ÖL Viskositäts Frage antworten

Meinst du.er hätte das Motorrad auf den Kopf stellen sollen?

Grüße
Falcone

Mattes-do Offline




Beiträge: 5.213

12.11.2017 17:47
#13 RE: ÖL Viskositäts Frage antworten

Ne, Physik - Abteilung Wärmelehre:

Ganz heiß und ganz kalt verträgt sich nicht.

Gruß,
Mattes

3-Rad Offline



Beiträge: 30.129

12.11.2017 17:55
#14 RE: ÖL Viskositäts Frage antworten

Ach was!

Vanilleeis mit heißen Kirschen geht ganz prima.

Maggi Offline




Beiträge: 36.308

12.11.2017 17:56
#15 RE: ÖL Viskositäts Frage antworten

Gibt aber Ringe, die man nicht mehr los wird.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen