Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 913 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3
Falcone Offline




Beiträge: 109.525

07.11.2017 11:12
#16 RE: super... Antworten

Das haben andere aber auch schon ohne Lotto-Gewinn geschafft.

Grüße
Falcone

magicfire Offline




Beiträge: 5.762

07.11.2017 11:47
#17 RE: super... Antworten

Wenn jetzt natürlich die goldenen Wasserhähne sein müssen, das Sofa auch gerne über 20.000 öcken kosten darf, weil Designer xy seinen Namen draufgestempelt hat und das Klopapier aus Alpaka wolle sein muss, dann ist die Kohle schnell futsch.

Aber wer halbwegs so weiterlebt und sich die paar Extras gönnt, die bisher nicht drin waren, der müsste doch mit der mille echt weit kommen, oder?

Klar, Größenwahn geht immer und wer zu Schmarotzern nicht nein sagen kann ist angeschmiert. Aber als halbwegs normaler Mensch müsste man sich doch zusammenreißen können.

Ich finde auch, Schmarotzer gehören an den Pranger. Warum sollte ich jemanden Geld geben, nur weil er es verlangt und ich es habe?? Das fand ich schon immer einfach widerlich. Manche werden da echt übel unverschämt.

Bin da aber auch irgendwie zu doof, mir ist geld nämlich echt egal. Hab ich wenig ist es okay, hab ich mehr, ist auch okay, hatte auch schon gar keins, war auch okay. Ich wüsste gar nicht, was ich mit der Millionen machen soll. Wahrscheinlich irgendwo parken und mir gelegentlich davon was kaufen. Und rennen fahren. Ja, das vor allem. Mit unserem alten Hocker.

__________________________________________________
www.motorradscheune-welling.de

Ich mag keine Menschen, Tiere oder Pflanzen.
Steine sind OK.

pelegrino Offline




Beiträge: 50.498

07.11.2017 11:54
#18 RE: super... Antworten

Zitat
...wüsste gar nicht, was ich mit der Millionen machen soll...

Och, da wäre ich durchaus kreativ, glaube ich .

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 16.357

07.11.2017 11:56
#19 RE: super... Antworten

Ich würde von meinen bisherigen Plänen nicht abweichen, selbst wenn ich die Taschen bis zum Bersten gefüllt hätte.
Was macht man aber mit soviel Geld? Das wär' eher mein Gedanke, also wie und wo lege ich es an.
Die Euros wären mir nicht sicher genug, da würde ich wohl die "Last" auf mehrere Kähne verteilen.




Gruß
Monti

Laut Statistik sind 98,56 % der Statistiken erstunken und erlogen!

Zephyr ( gelöscht )
Beiträge:

07.11.2017 11:57
#20 RE: super... Antworten

Siehste, Geld macht nur Sorgen. Genau wie kein Geld.

Deswegen war es dumm, zu kündigen.

C4

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 16.357

07.11.2017 12:00
#21 RE: super... Antworten

Ja, zuerst einmal Krank schreiben und den Lohn weiterhin einstecken! Sie könnten mir dann gerne "kündigen".


Gruß
Monti (Scheiß auf VW!)

Laut Statistik sind 98,56 % der Statistiken erstunken und erlogen!

d-back20 Offline




Beiträge: 2.012

07.11.2017 12:39
#22 RE: Ned schlecht... Antworten

Zitat von Sonnenfürst im Beitrag #5
Das ist ja richtig,aber das mit dem Kantinenssen geht gar nicht.


So tragisch es ist dass auf unserem Planeten Menschen verhungern, aber deswegen ist man doch nicht gezwungen jedes Essen toll oder gut finden zu müssen. Hast Du Dich noch nie über die Qualität einer Mahlzeit beschwert ?

- 1.Korinther 13 -

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

07.11.2017 16:05
#23 RE: Ned schlecht... Antworten

Zitat von Sonnenfürst im Beitrag #3
-- kein geschmackloses Kantinenessen mehr herunter schlingen...--

Und währenddessen leiden millionen Menschen unter Hungersnot,haben nur noch das nackte Leben.
Bahh!,welch eine Dekadenz.
Lottogewinn hin oder her.




öööh ...

diesen Satz

Zitat
Wer hatte noch nicht genau diesen Traum? Die sechs Richtigen auf dem Lottoschein ankreuzen und den Job an den Nagel hängen. Sich nie mehr mit nervigen Chefs und Kollegen rumärgern, kein geschmackloses Kantinenessen mehr herunter schlingen und den Wecker gegen eine Rolex eintauschen.



hat keiner der Gewinner gesagt, das ist reine dichterische freiheit des Artikelschreibers - als jemand der auch schon bei VW (und auch wo anders in kantinen gegessen hat) gewerkelt hat kann ich sagen, das die kantine von VW sicher zu den besseren gehört.

wie viel von deinem Essen schickst du täglich in die Sahelzohne?

einem Arbeiter hierzulande vorzuwerfen das er sich satt isst (egal ob es ihm schmekt oder nicht) während wo anders jemand verhungert ist albern, es sind die großen Strukturen die nicht stimmen - man muss wenn dann denjenigen auf die füsse treten die daran verdienen das es elend auf der welt gibt und die natürlich alles dafür tun das es so bleibt.

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

Hobby Offline




Beiträge: 40.546

07.11.2017 16:31
#24 RE: Ned schlecht... Antworten

Zitat
versteuern






wer muss was versteuern ??

.
.
Gruß Hobby

Falcone Offline




Beiträge: 109.525

07.11.2017 16:36
#25 RE: Ned schlecht... Antworten

Du. Dein Einkommen. Hoffe ich zumindest. Oder tauchst du auch in den Paradise-Papers auf?

Grüße
Falcone

Hans-Peter Offline




Beiträge: 25.408

07.11.2017 16:40
#26 RE: Ned schlecht... Antworten

[Sarkasmus] Lieber Gott, wir danken dir,
dass die Neger hungern und nicht wir! [\Sarkasmus]

Dieses „die armen Kinder in Afrika haben ja so einen Hunger“ Argument hat doch die Omma nach dem Krieg und in den 1950ern erzählt, bevor sie immer dicker wurde.
Sinn macht es dadurch noch lange nicht...

Gruß
Hans-Peter

Hobby Offline




Beiträge: 40.546

07.11.2017 16:41
#27 RE: Ned schlecht... Antworten

wenn ich dir 100000 Euro in Bar
an Nikolausi mitbringe
und die dir schenke
versteuerst du die dann ??

oder geht es darum das die Jungs aus Baunatal das publik gemacht haben ??

.
.
Gruß Hobby

Falcone Offline




Beiträge: 109.525

07.11.2017 19:02
#28 RE: Ned schlecht... Antworten

Hobby, probier´s doch einfach mal aus.

Grüße
Falcone

magicfire Offline




Beiträge: 5.762

07.11.2017 19:09
#29 RE: Ned schlecht... Antworten

solange "wir" gesetzlich vorgeschrieben Essen in den Tank kippen, braucht mir keiner mit irgendwelchen Moralgedönse wegen da hungern die Kinder kommen.

Solange Getreide zwangsweise in Sprit umgewandelt werden muss, solange ist alles, was wegen hunger in der Welt erklärt wird, Heuchelei.

Das ist wie mit Geld, es ist genug da, es ist nur unfair verteilt.

__________________________________________________
www.motorradscheune-welling.de

Ich mag keine Menschen, Tiere oder Pflanzen.
Steine sind OK.

Fondue Offline




Beiträge: 4.207

07.11.2017 19:41
#30 RE: Ned schlecht... Antworten

Wo Geld ist ist der Teufel
Wo keins ist, sind zwei.

Von meinem Grossvater, 1884-1982


PS. Bargeschenke verräumt man diskret.

Seiten 1 | 2 | 3
«« Der Jörg...
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz