Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 1.540 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
mappen Offline




Beiträge: 14.956

15.10.2017 20:29
#16 RE: unbekanntes krad Antworten

tach

joo, twn, triumph werke nürnberg, hatte auch mal eine vorkriegs b200... denke das bild ist aus nem reenactment
treffen, da laufen und fahren viele große jungs rum und spielen krieg... wer es mag... da gibt es immer nen haufen
interessanter fahrzeuge zu sehen... war noch nie auf solch einem event, kenne es nur vom lesen...

gas

mappen




decet Offline




Beiträge: 7.450

15.10.2017 21:10
#17 RE: unbekanntes krad Antworten

Zitat von mappen im Beitrag #16
...denke das bild ist aus nem reenactment treffen...
Guck Dir mal die Speichen von dem Krad an. Die sind typisch für Plastikmodelle, viel zu dick für ein ausgewachsenes Rad. Ich schließe mich Volkis Vermutung an, ist wohl ein Diorama, wenn auch ein exzellentes.

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

Muck Offline




Beiträge: 7.916

15.10.2017 21:30
#18 RE: unbekanntes krad Antworten

Zitat von mappen im Beitrag #1
@Falcone versuchen wir es hier... was ist das für ein krad?

I kann nur was zum Bild sagen.

Das ist offensichtlich mit an sehr kleinen Sensor und sehr kleiner Brennweite aufgenommen worden. Tiefenschärfe und Bokeh weisen darauf hin, dass die Entfernungen sehr gering san. Das kann ned in Originalgröße aufgenommen worden sein. Also is das ein Foto eines Modells.

EL LOBO ( gelöscht )
Beiträge:

15.10.2017 21:32
#19 RE: unbekanntes krad Antworten

Auf die linke Hand des Kradfahrer achten, eindeutig ein Modell,
auch der Panzer ist reine Phantasie ...

Gruß LOBO

Maggi Offline




Beiträge: 45.577

15.10.2017 21:57
#20 RE: unbekanntes krad Antworten

Zitat
Wie es scheint, kennt sich Herr Maggi nicht allzu gut aus mit deutschen Motorradmarken:


Das scheint nicht nur so.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 16.357

15.10.2017 21:58
#21 RE: unbekanntes krad Antworten

Das ist ein Hirngespinst, nix weiter!

Gruß
Monti

Laut Statistik sind 98,56 % der Statistiken erstunken und erlogen!

Falcone Offline




Beiträge: 109.525

16.10.2017 09:03
#22 RE: unbekanntes krad Antworten

Ihr seid euch jetzt aber hoffentlich schon einig, dass es sich um das oben verlinkte Plastikmodell handelt

Grüße
Falcone

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

16.10.2017 14:36
#23 RE: unbekanntes krad Antworten

das model hat übrigens auch nicht mit der nachkriegs-Boni bzw. Tiger die im Film verwendet wurde zu tun, ebensowenig wie mit einem Vorkriegs Motorrad von Triumph, der ansatz des Auspuffs läst auf einen SV-Motor schließen, die Triumph hatten OHV Motoren, vieleicht ist der "Model-Motor" auch frei erfunden und nicht das abbild eines real exeistierenden Motors

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

Ray Lomas Offline




Beiträge: 1.535

16.10.2017 15:44
#24 RE: unbekanntes krad Antworten

Da hat der W Jörg schon recht.

Abgesehen davon, dass wir hier über ein Plastikmodellphantasiemotorrad fabulieren
sieht das aus, als ob der Modellbauer sich Anleihen bei der NSU 601 OSl (gab's vor '45)
und der NSU Konsul (goldene 50er) geholt hätte. Bilders: NSU 501/601

Wer's genau wissen will, muß halt auf rechten Seite die Königswelle suchen.

Gruß

Ray Lomas

Hobby Offline




Beiträge: 40.546

19.10.2017 19:48
#25 RE: unbekanntes krad Antworten

Zitat
auf rechten Seite die Königswelle suchen




gibt es auch links !

.
.
Gruß Hobby

Falcone Offline




Beiträge: 109.525

22.10.2017 19:57
#26 RE: unbekanntes krad Antworten

Bei dem Modell wurden allenfalls entfernt Anleihen bei einer Donghai genommen.

Grüße
Falcone

Hobby Offline




Beiträge: 40.546

03.11.2017 20:06
#27 RE: unbekanntes krad Antworten

DIES HIER passt gut zum Thema !

.
.
Gruß Hobby

gerry Offline




Beiträge: 3.742

04.11.2017 08:28
#28 RE: unbekanntes krad Antworten

Zitat von Hobby im Beitrag #27
DIES HIER passt gut zum Thema !


Super Arbeit!

Gruß Gerry



zzzz

Falcone Offline




Beiträge: 109.525

04.11.2017 09:11
#29 RE: unbekanntes krad Antworten

Beeindruckend.
Am besten ist natürlich der Roller an der Klippe!

Grüße
Falcone

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz