Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 653 mal aufgerufen
 Forumsmotorradmarkt
Seiten 1 | 2
Sprinter7 Offline




Beiträge: 2.980

14.10.2017 08:13
Suche Bezugsquelle Scheinwerfer-Grill Antworten

Hallo,
wo sind Scheinwerfer-Grills für die Original W-Scheinwerfer erhältlich?

Da diese Gimmicks völlig sinnentleert sind, erübrigen sich dazu weitere Kommentare..., ausser jd. kennt die aktuelle gesetzliche Vorschrift über die Zulässigkeit auf deutschen Straßen. Thxs. a lot.

Gruß!
Sprinter

OldStyler Offline




Beiträge: 1.172

14.10.2017 08:21
#2 RE: Suche Bezugsquelle Scheinwerfer-Grill Antworten

Zitat von Sprinter7 im Beitrag #1
wo sind Scheinwerfer-Grills für die Original W-Scheinwerfer erhältlich?



Bei Egay finden sich welche, allerdings 'Universal-Gelumpe'.

Zitat von Sprinter7 im Beitrag #1
ausser jd. kennt die aktuelle gesetzliche Vorschrift über die Zulässigkeit auf deutschen Straßen.


Gitter, Blenden und Plexiglas vor dem Scheinwerfer ist allgemein verboten weil nicht mit dem Scheinwerfer/Leuchtmittel gemeinsam geprüft.
Die HipsterScrambler (Desert Sled) von Ducati hat einen Scheinwerfer mit Gitter inkl. Zulassung (Zubehör ?) der ist aber recht modern für die W.......

Gruß OldS

Angefügte Bilder:
ducati-scrambler-desert-sled-details63.jpg  
Falcone Offline




Beiträge: 104.191

14.10.2017 09:45
#3 RE: Suche Bezugsquelle Scheinwerfer-Grill Antworten

In der Größe des W-Scheinwerfers kenne ich kein Gitter. Da die im allgemeinen für Geländemotorräder genutzt wurden, haben die damals handelsüblichen halt auch die Größe für 130er, maximal 150er Scheinwerfer.
Nicht erlaubt sind sie auf jeden Fall, wie OldStyler schon schrieb.

Grüße
Falcone

Sprinter7 Offline




Beiträge: 2.980

14.10.2017 18:01
#4 RE: Suche Bezugsquelle Scheinwerfer-Grill Antworten

Also, wenn dann nur mit Flügelmutter zur raschen Demontage zwecks zügiger Weiterfahrterlaubnis i.F.d.F.

Ich habe diesen da im Sinn zur optischen Abrundung meiner Hot Rod W800.

Gruß!
Sprinter

Falcone Offline




Beiträge: 104.191

14.10.2017 18:19
#5 RE: Suche Bezugsquelle Scheinwerfer-Grill Antworten

Einen Gullideckel!

Grüße
Falcone

Sprinter7 Offline




Beiträge: 2.980

14.10.2017 18:22
#6 RE: Suche Bezugsquelle Scheinwerfer-Grill Antworten

Genau. Finde ich mehr rustikal als Dein Teesieb...

Gruß!
Sprinter

Falcone Offline




Beiträge: 104.191

14.10.2017 18:23
#7 RE: Suche Bezugsquelle Scheinwerfer-Grill Antworten

Ich hab kein Teesieb, ich hab einen Taschengrill.

Grüße
Falcone

SR-Junkie Offline




Beiträge: 4.182

14.10.2017 20:21
#8 RE: Suche Bezugsquelle Scheinwerfer-Grill Antworten

Bei KEDO gibt's da was komplettes ...
http://www.kedo.de/base_de/41116.html

SR-Junkie
get your kicks on B276

Sprinter7 Offline




Beiträge: 2.980

14.10.2017 22:25
#9 RE: Suche Bezugsquelle Scheinwerfer-Grill Antworten

Ja, danke, diese verchromte Zahnspange sieht gut aus, hat 170mm Durchmesser und wäre eher TÜV- tauglich als der schwarze Harley Softdrink-Grill (sog. "Gullideckel").
Der Grill ließe sich mit zwei Blechstreifen befestigen, die innen im Lampentopf an den beiden Befestigungsschrauben angebracht werden und links und rechts zwischen Topf und Scheinwerfereinsatz herausragen.

Gruß!
Sprinter

tom_s Offline




Beiträge: 4.140

14.10.2017 22:28
#10 RE: Suche Bezugsquelle Scheinwerfer-Grill Antworten

Zitat
Replika-Scheinwerfer (Export)


Ist die Formulierung "Export" nicht die euphemistische Umschreibung für "in D illegal"?



Gruß
Thomas

Sprinter7 Offline




Beiträge: 2.980

14.10.2017 22:54
#11 RE: Suche Bezugsquelle Scheinwerfer-Grill Antworten

Nicht nur, auch ein höherer Alkoholanteil steckt drinnen...

Dann bliebe nur noch der grobmaschige Baustellenzaun, der als Grill allenfalls für Büffelsteaks geeignet ist...

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=...%2F362059098945

...oder die Billigvariante aus DDR-Plaste:

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=...%2F191623382130

Darüber schlafe ich erst mal. Gute Nacht!

Gruß!
Sprinter

w-paolo Offline




Beiträge: 23.741

15.10.2017 00:21
#12 RE: Suche Bezugsquelle Scheinwerfer-Grill Antworten

Hi Gerd.
Den einzig w-ahren Scheinwerfer-Grill hat der Andreas, aus Mainz.

DEN trfffe ich morgen/heute am KORNSAND.
Er wird sich sicher dann zu diesem Thema melden.

Gruss Paul.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Sprinter7 Offline




Beiträge: 2.980

15.10.2017 18:12
#13 RE: Suche Bezugsquelle Scheinwerfer-Grill Antworten

Gut, ich warte noch auf Deine Spät-Nachrichten.
Bei mir machen mittlerweile Harley-Grill und Kedo-Spange das Rennen. Mal hören, was Dein Kumpel Andreas als W-Gitter empfiehlt...

Gruß!
Sprinter

w-paolo Offline




Beiträge: 23.741

15.10.2017 22:48
#14 RE: Suche Bezugsquelle Scheinwerfer-Grill Antworten

Kannst IHN ja mal direkt per PM ansprechen.
Sein Nick-Name ist BLONDER.

Er sprach davon, dass es sich um ein Autoscheinwerfer-Gitter (vermutlich aus England) handelt.

Paul.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Sprinter7 Offline




Beiträge: 2.980

16.10.2017 07:32
#15 RE: Suche Bezugsquelle Scheinwerfer-Grill Antworten

@Blonder, grüß Dich!
Kannst Du mir einen Tipp geben, was sich als Scheinwerfer-Grill bei der W besonders eignet?
Möglichst mit Photo von Deiner W.

motorische Grüße, Gerd

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz