Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.740 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3
martin58 Offline




Beiträge: 3.156

24.02.2017 19:38
#16 RE: Weitgehend Gar - Tarusa Antworten

der preis solcher produkte ist nicht mit dem fernost-zeugs zu vergleichen, das bei louis oder polo zu erwerben ist.
die produktionskosten pro stück sind ein vielfaches höher aufgrund der ökonomischen rahmenbedingungen in deutschland und auch aufgrund der wesentlich geringeren stückzahlen.

als referenz für die kosten, die für handwerlich gefertigte taschen ausgegeben werden, sei die feintäschnerei rau genannt:

http://lederhandwerk-rau.de/

im vergleich dazu sind die tarusa-preise ein echter schnapper.

edit: und die nummer mit dem "überteuerten hipsterscheiss" solltest du bei mir in der werkstatt nicht bringen, du würdest hochkant rausgeschmissen werden.

olliw Offline




Beiträge: 340

24.02.2017 19:56
#17 RE: Weitgehend Gar - Tarusa Antworten

Nisi - danke fürs live überprüfen.
Martin - danke für die Expertenmeinung.

W-iedehopf Offline




Beiträge: 5.879

24.02.2017 20:00
#18 RE: Weitgehend Gar - Tarusa Antworten

Martin58 ich geb dir absolut recht wenn du sagst handwerklich gut gemachte Sachen
die hier unter fairen Bedingungen produziert werden ihren Preis haben.
Ich bin halt eben ziemlich pragmatisch und sag deshalb das der Tankrucksack nicht meinen
Bedürfnissen auf Reisen gerecht wird.
Ein bisschen mehr Stauraum darfs schon sein.
Statt dem Stoff - Leder Täschchen in die nix reinpasst ist bei mir wasserdichte LKW-Plane
mit Rollverschluss der Favorit.

Zum Sonntags Nachmittags Eisdielenausflug darfs dann ruhig auch mal so ein schickes Täschchen sein.

Edit: Wird der Bagster nicht auch in Frankreich gefertigt?

Maggi Offline




Beiträge: 41.105

24.02.2017 20:08
#19 RE: Weitgehend Gar - Tarusa Antworten

Genau Irmi, das ist es was ich mit meinem "überteuerten Hipsterscheiss" zum Ausdruck bringen wollte.

Die handwerkliche Qualität wollte ich damit gar nicht schmälern, aber die Funktion lässt doch eher zu wünschen übrig und wenn man da Sonntags nur mit zur Eisdiele fahren kann, dann sehe ich das einfach so.
Und ehrlich gesagt, bei dem Preis könnte auch eine Regenhaube dabei sein.

Sind die Reißverschlüsse eigentlich von innen wenigstens ein wenig abgedichtet?

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Katzenklo Offline



Beiträge: 1.128

24.02.2017 21:15
#20 RE: Weitgehend Gar - Tarusa Antworten

Wenigstens mal'n interessanter Firmenname. "Weitgehend gar", das hat was.

olliw Offline




Beiträge: 340

25.02.2017 08:04
#21 RE: Weitgehend Gar - Tarusa Antworten

Zitat von Katzenklo im Beitrag #20
Wenigstens mal'n interessanter Firmenname. "Weitgehend gar", das hat was.


"Enduristan" find ich auch gut gewählt http://www.enduristan.com/de/produkte/sa...rucksaecke.html.

Falcone Offline




Beiträge: 103.579

25.02.2017 09:21
#22 RE: Weitgehend Gar - Tarusa Antworten

Bei Enduristan haben sie ein paar wirklich durchdachte Sachen im Angebot. Ich befürchte, das ist aber nix für Hipster, eher was für Motorradfahrer

Grüße
Falcone

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.996

27.02.2017 17:49
#23 RE: Weitgehend Gar - Tarusa Antworten

Früher hieß es: jeden Tag steht ein Blöder auf. Heute: Jeden Tag steht ein Hippster auf

quo vadis Germany

ingokiel Offline




Beiträge: 9.804

27.02.2017 18:31
#24 RE: Weitgehend Gar - Tarusa Antworten

420.-€

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.996

28.02.2017 15:13
#25 RE: Weitgehend Gar - Tarusa Antworten

edith, nochmal nachgefragt, WO wurde dieser Eleboy Nachbau denn nun gefertigt??

P.S. es interessiert mich wirklich, fahre ja auch eine Top Aero Leather Horsehide Jacke made in Scottland

quo vadis Germany

Nisiboy Offline




Beiträge: 4.997

28.02.2017 16:20
#26 RE: Weitgehend Gar - Tarusa Antworten

Der Hersteller ist hier zu finden:
http://www.weitgehendgar.de/de/

Die Formgebung ähnelt zwar dem Elefantenboy, aber tun das nicht viele Tankrucksäcke?

Der Laden, in dem ich mir den Tankrucksack angesehen hatte, ist dieser hier:
http://www.24helmets.de

Das ist kein Schnäppchenmarkt, aber das, was die da haben sieht eben auch nicht billig aus.



Es gibt übrigens auch Hoffnung für den echten Elefantenboy. Zumindest meinte die Verkäuferin, dass die Chancen nicht schlecht stehen, dass der im Original wieder auf den Markt kommt und sie den dann auch vertreiben werden.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Hobby Offline




Beiträge: 36.856

28.02.2017 16:28
#27 RE: Weitgehend Gar - Tarusa Antworten

Zitat
Der Hersteller ist hier zu finden:
http://www.weitgehendgar.de/de/



naja so wirklich klar ist mir das nicht wo die Dinger genau gefertigt werden !!

.
.
Gruß Hobby

Serpel Offline




Beiträge: 44.155

28.02.2017 16:39
#28 RE: Weitgehend Gar - Tarusa Antworten

Er schreibt auf seiner Heimseite:

"Da ich kein Ladengeschäft betreibe, ist meine Werkstatt auch der Ort, an dem ich meinen Kunden begegne. Hier entstehen die Ideen und hier werden sie realisiert. Hier arbeite und lebe ich."

Sieht extrem nach deutscher Handarbeit aus.

Gruß
Serpel

Nordschleife in 8:22

Hobby Offline




Beiträge: 36.856

28.02.2017 16:54
#29 RE: Weitgehend Gar - Tarusa Antworten

Zitat
Er schreibt auf seiner Heimseite:

"Da ich kein Ladengeschäft betreibe, ist meine Werkstatt auch der Ort, an dem ich meinen Kunden begegne. Hier entstehen die Ideen und hier werden sie realisiert. Hier arbeite und lebe ich."

Sieht extrem nach deutscher Handarbeit aus.



oberflächlich betrachtet könnte es stimmen...

Bei Ortlieb sind diese Angaben halt bisschen genauer !
und die haben sogar auch einen Obsttag !
ich frage mich gerade ob ich ein "Gutmensch" bin weil ich 4-5 Produkte von denen habe...

.
.
Gruß Hobby

Serpel Offline




Beiträge: 44.155

28.02.2017 17:06
#30 RE: Weitgehend Gar - Tarusa Antworten

Zitat von Hobby im Beitrag #29
oberflächlich betrachtet könnte es stimmen...

Na ja, es könnte sein, dass er in seiner Werkstatt lebt, dort Ideen bekommt und Brötchen bäckt. Und die Ware derweil aus Fernost schicken lässt. Rein theoretisch.

Gruß
Serpel

Nordschleife in 8:22

Seiten 1 | 2 | 3
«« Ersatzteile
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen