Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 2.095 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2
Speedy-q Offline




Beiträge: 858

25.07.2016 22:15
Tuning light auf der Autobahn .... übele Folgen :-( antworten

Wie ich in einem anderen Thread unlängst schrub, habe ich mich ja am Tuning-Light versucht. Nach der ersten Ausfahrt war ich ja auch bereits ganz angetan von der Wirkung.

Heute wollte ich es dann mal genau wissen und bin mit der W auf die Autobahn ..... etwas, was ich sonst nie mache und auch besser hätte lassen sollen.

Ich stellte schnell fest, dass der Motor eine ungeahnte Drehfreude entwickelte, was mich neugierig machte, das Limit auszuloten. Also ließ ich das Gas brutal stehen. Das letzte Mal hatte ich bei ca. 195 KM/h nochmal Gelegenheit, auf den Tacho zu schielen. Danach (ich fahre Hochlenker) wurde die Fuhre jedoch so instabil, dass ich meine Aufmerksamkeit nur noch der Straße widmen konnte. Ich spürte lediglich, dass die W immer schneller und schneller wurde ....

Als der Fahrtwind dann so stark wurde, dass ich mich kaum noch auf der Maschine halten konnte, ließ ich es gut sein....

Erst wieder auf der Landstrasse bemerkte ich, was ich angerichtet hatte .......

W 650x.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

3-Rad Offline



Beiträge: 31.952

25.07.2016 22:17
#2 RE: Tuning light auf der Autobahn .... übele Folgen :-( antworten

Mattes-do Offline




Beiträge: 6.139

25.07.2016 22:21
#3 RE: Tuning light auf der Autobahn .... übele Folgen :-( antworten

Gruß,
Mattes

Ello Offline




Beiträge: 1.170

25.07.2016 22:48
#4 RE: Tuning light auf der Autobahn .... übele Folgen :-( antworten

Wenn der Zeiger des Drehzahlmesser verbiegt müsste der Motir über 10.000/min gedreht haben, ist das richtig ? Bin ja kein Experte aber schon erstaunlich das er das mitmacht. Aber vielleicht macht ihm das ja nix. Ich gebe zu ich hätte mich das nicht getraut.

Gruß Ello

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

25.07.2016 22:50
#5 RE: Tuning light auf der Autobahn .... übele Folgen :-( antworten

ihr kricht auch alles kaputt! ich wette, die zaehne auf dem kettenblatt sind durch die beschleunigung auch in rollrichtung verzogen!

Mattes-do Offline




Beiträge: 6.139

25.07.2016 22:50
#6 RE: Tuning light auf der Autobahn .... übele Folgen :-( antworten

Ist schon wieder 1. April

Gruß,
Mattes

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

25.07.2016 22:51
#7 RE: Tuning light auf der Autobahn .... übele Folgen :-( antworten

im forum immer!

Mattes-do Offline




Beiträge: 6.139

25.07.2016 22:52
#8 RE: Tuning light auf der Autobahn .... übele Folgen :-( antworten

OK, kann ich mit leben.

Gruß,
Mattes

3-Rad Offline



Beiträge: 31.952

25.07.2016 23:00
#9 RE: Tuning light auf der Autobahn .... übele Folgen :-( antworten

9er Ritzel montiert?

highlandgreen Offline



Beiträge: 1.533

25.07.2016 23:01
#10 RE: Tuning light auf der Autobahn .... übele Folgen :-( antworten

Na Norbert,

für'n schmalen Taler in die "Hall of Shame"

Gruß Stefan

"If it has tits or wheels, it will give problems"

GeorgIV Offline




Beiträge: 403

25.07.2016 23:05
#11 RE: Tuning light auf der Autobahn .... übele Folgen :-( antworten

Zitat
Wenn der Zeiger des Drehzahlmesser verbiegt müsste der Motir über 10.000/min gedreht haben



Völlig falsch: Durch die brachiale Beschleunigung und die damit hohe Winkelbeschleunigung- der Tacho und DZM-Zeiger wurden diese durch deren Trägheit verbogen. Anschlagen können diese ja nirgends. Übrigens ein bekanntes Problem bei der 800er

Grüße,
Christian

Sprinter7 Offline




Beiträge: 2.873

25.07.2016 23:28
#12 RE: Tuning light auf der Autobahn .... übele Folgen :-( antworten

Ich tippe auf "bending"-Syndrom, also wachsweiche Verformung durch hohen UV-Anteil in der Sonneneinstrahlung.

Gruß!
Sprinter

Flatrunner und Blackhorse

Ello Offline




Beiträge: 1.170

26.07.2016 00:50
#13 RE: Tuning light auf der Autobahn .... übele Folgen :-( antworten

Hat denn niemand Mitleid für den Motor...?
Hier wird ein Ersatztacho angeboten. Oder, nach der Theorie von GeorgIV, die Zeiger austauschen gegen ultraleichte hochfeste aus Carbon.

uwe.z Offline



Beiträge: 1.324

26.07.2016 07:59
#14 RE: Tuning light auf der Autobahn .... übele Folgen :-( antworten

tuning ligt hab ich ja auch bei dötschens machen lassen , aber in solche geschwindigkeits regionen komm ich dennoch nicht.
scheint aber auch gut so.....

würde den motor sowieso nicht so hoch drehen , obwohl standfest sind die dinger ja wohl nur die instrumente nich.....

Zephyr Offline




Beiträge: 9.529

26.07.2016 08:01
#15 RE: Tuning light auf der Autobahn .... übele Folgen :-( antworten

Demnach würde "Tuning heavy" die Instrumente zerstauben ?

C4

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen