Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 832 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2
Speedy-q Offline




Beiträge: 846

28.09.2015 10:35
Denfeld-Fußrasten für die W - was meint ihr? antworten

Morgen allesamt,

ich habe am Wochenende eine kleine Bastelei fertig gestellt. Ziel war, die klobigen Original-Rasten mit der Modifikation optisch zu verschlanken. Das hat auch ganz gut funktioniert....

Aaaaber: Optisch passen die Dinger für meinen Geschmack doch nicht recht zur original belassenen W. An einem Umbau könnte ich sie mir jedoch gut vorstellen. (Positiv macht sich die zwei Zentimeter tiefere Auflagefläche für die Puschen bemerkbar.... der Kniewinkel wird spürbar bequemer.)

IMG_4964.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG_4988.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG_4996.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG_4978.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Ich habe die Teile wieder abgebaut und für den Tag eingemottet, wo ich die W vielleicht doch mal optisch völlig auf den Kopf stelle...

Was meint ihr?

VG

Willi

Falcone Offline




Beiträge: 96.132

28.09.2015 10:37
#2 RE: Denfeld-Fußrasten für die W - was meint ihr? antworten

Mal wieder eine neue und interessante Variante. Und sicher hinsichtlich des Kniewinkels auch nützlich! man wird ja nicht jünger
Aber kultige Denfeld an so einem ollen Jabbaner - das geht ja gar nicht

Grüße
Falcone

woolf Online




Beiträge: 6.055

28.09.2015 10:42
#3 RE: Denfeld-Fußrasten für die W - was meint ihr? antworten

Hat was! Warum soll das nicht zu einer originalen W passen?

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Speedy-q Offline




Beiträge: 846

28.09.2015 10:52
#4 RE: Denfeld-Fußrasten für die W - was meint ihr? antworten

Tatsächlich hatte ich auch schon überlegt, ob es nicht das "Denfeld" ist, was mich bei der Sache am meisten stört ..... denn das passt eigentlich wirklich nicht ....

Mal sehen, ob ich es nochmal mit passenden neutralen Gummis versuche ....

Übrigens könnte man den "Bügel" hinten auch noch ersatzlos streichen .... da wollte ich aber erstmal nicht dran.

piko Offline




Beiträge: 15.838

28.09.2015 10:57
#5 RE: Denfeld-Fußrasten für die W - was meint ihr? antworten

Die Optik fällt doch kaum(negativ) auf ... ABER ich vermute mal die Teile sind "starr" und ohne Schleifnippel ...

... wäre mir beim relativ zeitigen Aufsetzen der W ehrlich gesagt zu "gefährlich"?!

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Speedy-q Offline




Beiträge: 846

28.09.2015 11:01
#6 RE: Denfeld-Fußrasten für die W - was meint ihr? antworten

Nein ..... die Rasten sind die originalen, nur umgearbeitet ... sie klappen genauso weg, wie vorher .... allerdings bringst du die (ohne Nippel) eh nicht zum Aufsetzen.

Vorher hauts dich wegen dem Hauptständer und/oder dem Auspuff aufs Maul
Das ist ein bißchen der (eher theoretische) Wehrmustropfen ...da hast du recht.

Soulie Offline




Beiträge: 25.501

28.09.2015 11:11
#7 RE: Denfeld-Fußrasten für die W - was meint ihr? antworten

Aha, Willi, du hast dich inspirieren lassen.
Ich finde den Umbau tadellos.
Es sei denn, man ist noch konsequenter,
und ersetzt die sauschwerden Träger.
So dass die Rasten zurückwandern.

smiler Offline




Beiträge: 1.865

28.09.2015 11:50
#8 RE: Denfeld-Fußrasten für die W - was meint ihr? antworten

Zitat von Soulie im Beitrag #7
.. man ist noch konsequenter,
und ersetzt die sauschwerden Träger.



...mensch Christian sei doch froh du als langer lulatsch brauchst doch einen tiefen schwerpunkt

grüsse aus göggelsbuch

smiler

Speedy-q Offline




Beiträge: 846

28.09.2015 11:50
#9 RE: Denfeld-Fußrasten für die W - was meint ihr? antworten

Neee, Christian ...die Idee hing schon länger im Kopf ...und die Denfeld-Gummis lagen schon zu Hause

Zurückverlegen würde ich die Rasten ja auch gerne .... aber der Kicker ist mir wichtig(er)

smiler Offline




Beiträge: 1.865

28.09.2015 11:54
#10 RE: Denfeld-Fußrasten für die W - was meint ihr? antworten

...ich hab da auch schon vor längerer zeit ein bischen "tiefergelegt"



gebastelt hab ich die auflage aus einem aluprofil ( natürlich aus dem PV Zubehör )

grüsse aus göggelsbuch

smiler

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.628

28.09.2015 19:56
#11 RE: Denfeld-Fußrasten für die W - was meint ihr? antworten

Zitat von Speedy-q im Beitrag #6
Nein ..... die Rasten sind die originalen, nur umgearbeitet ... sie klappen genauso weg, wie vorher .... allerdings bringst du die (ohne Nippel) eh nicht zum Aufsetzen.

Vorher hauts dich wegen dem Hauptständer und/oder dem Auspuff aufs Maul
Das ist ein bißchen der (eher theoretische) Wehrmustropfen ...da hast du recht.



quark ... ich habe angeschliffene fußrastenträger und bin wahrlich nicht der einzige.

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

piko Offline




Beiträge: 15.838

28.09.2015 20:07
#12 RE: Denfeld-Fußrasten für die W - was meint ihr? antworten

Merkwürden ... bei mir setzt der Ausleger bereits ab 1/2abgeschliffenem Nippel gelegentlich auf


piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.628

28.09.2015 20:10
#13 RE: Denfeld-Fußrasten für die W - was meint ihr? antworten

bau dir mal anständige federbeine ein ....

bei ebener strasse, geht es aber auch mit den originalen, rechts rum sowiso ... und wenn mann es richtig knaken lassen will ist hauptständer abschrauben ein tipp

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

piko Offline




Beiträge: 15.838

28.09.2015 20:11
#14 RE: Denfeld-Fußrasten für die W - was meint ihr? antworten

Habe (1/2vorgespannte)Ikon drin ... sind das vernünftige?!


piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Serpel Offline




Beiträge: 40.958

28.09.2015 20:15
#15 RE: Denfeld-Fußrasten für die W - was meint ihr? antworten

Zitat von Speedy-q im Beitrag #1
Was meint ihr?

Ich finde die Frage nach den (gefühlten) Vibrationen auf den Rasten viel entscheidender als die Frage nach der Optik. Die Gummi-Auflagen der original Kawa-Rasten sind deswegen relativ dünnwandig und innen hohl.

Gruß
Serpel

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen