Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 661 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Ulf Offline




Beiträge: 12.594

04.11.2014 16:45
Shark antworten

Moin

Nachdem ich die 2in1 von Schlachtwerk montiert hatte, lag die Shark erstmal im Regal.
Bis mir diese Rocket über den Weg gelaufen ist.

DSCI0221.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Das passte wie doof und so ein Halter ist schnell gemacht.

Drehmoment gab´s auch

Nm Shark airbox etc.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Und jetzt wiegt die Karre nur noch 358 Kilos.

Grüße
Ulf

decet Offline




Beiträge: 6.550

04.11.2014 16:49
#2 RE: Shark antworten

Das kann ja wohl nicht wahr sein - Du hast außer dem Endtopf N_I_C_H_T_S gemacht?

Dieter

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

Ulf Offline




Beiträge: 12.594

04.11.2014 16:51
#3 RE: Shark antworten

Na gut.
Aber nur ein bißchen
Nockenwellen, Verdichtung und Airbox.

Grüße
Ulf

janreckziegel@web.de Offline



Beiträge: 2

04.11.2014 17:57
#4 RE: Shark antworten

...nur n bisschen...
Mal eben 40 Nm mehr !
Goil
Aber der Heckfender....Flex? ;-)

Jan

Peter22 Offline



Beiträge: 649

04.11.2014 18:15
#5 RE: Shark antworten

So sieht also erfolgreiche Resteverwertung aus

FastFranky Offline



Beiträge: 135

04.11.2014 18:37
#6 RE: Shark antworten

Ist der Eisenhaufen nicht relativ stark über die CDI gedrosselt?

Ulf Offline




Beiträge: 12.594

04.11.2014 19:00
#7 RE: Shark antworten

So isses
Die Kurve ohne Drossel ist die blaue.

Aber die richtigen Korken sitzen woanders.

Grüße
Ulf

Falcone Offline




Beiträge: 95.688

04.11.2014 19:04
#8 RE: Shark antworten

Der Endtopf ist schön, die Kurve ist schön.
Über den Rest schweige ich mich aus.

Grüße
Falcone

mappen Offline




Beiträge: 14.536

14.11.2014 06:58
#9 RE: Shark antworten

tach

wenn das gewicht nicht wäre... der motor ist optisch der hit...
schiffstechnik vom feinsten

gas

mappen




Serpel Online




Beiträge: 40.786

14.11.2014 07:00
#10 RE: Shark antworten

Das Anbremsen von Kurven ist mit diesem Schiff angeblich jedes Mal eine Aktion, die geplant werden muss.

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 95.688

14.11.2014 07:39
#11 RE: Shark antworten

Mit Bluetooth geht das jetzt leichter. Einfach das Kommando per Micro an den Maschinenraum geben und den Anker werfen lassen.

Grüße
Falcone

mappen Offline




Beiträge: 14.536

14.11.2014 08:03
#12 RE: Shark antworten

tach

Zitat von Serpel im Beitrag #10
Das Anbremsen von Kurven ist mit diesem Schiff angeblich jedes Mal eine Aktion, die geplant werden muss.



ich seh schon, du bist noch nie eine commando mk III gefahren... da geht die befehlsübermittlung
an den maschinenraum noch per sprachrohr

gas

mappen

ps: habe es endlich geschafft die bremspumpe zum runterbuchsen nach old england zu schicken




Sonnenfürst Offline




Beiträge: 4.968

16.11.2014 14:55
#13 RE: Shark antworten

Ohje Ulf,ich kann mir schon vorstellen,wie es sich mit diesem kleinen Schalldämpfer an diesem Teil anhört.

Ulf Offline




Beiträge: 12.594

16.11.2014 15:12
#14 RE: Shark antworten

Ich auch.
Und das Teil ist eindeutig zu laut, wenn sie richtig unter Last kommt.
Aber nicht so laut, wie ich gedacht habe, und kaum ein Unterschied zur W800.
Trotdem kommen da jetzt Akras drauf.

Grüße
Ulf

Sonnenfürst Offline




Beiträge: 4.968

16.11.2014 15:21
#15 RE: Shark antworten

Sicher,der kleene Shark ist damit halt ein wenig überfordert.

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen