Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 632 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Schorsch Offline



Beiträge: 134

29.10.2014 21:18
An alle K&N Treiber antworten

Hallo !
Ich bin Jahrelanger K&N Treiber und habe mich
ständig über den Ölnebel und Öltropfen an der W
geärgert Doch nun gibt es einen Gehäusefilter
der was taugt!Das Teil ist wirklich genieal.
Wer interesiert ist kann sich den hier bestellen
oder auch nachfragen über details.
info@zweirad-doetsch.de
Ich hab ihn getestet und
ich bin überzeugt von dem Teil

Schorsch

Wer einen W-illen hat, fährt auch eine W!

twobig Offline



Beiträge: 1.044

30.10.2014 07:59
#2 RE: An alle K&N Treiber antworten

Ja, stimmt.

Dieser "neuartig Gehäuseentnebler" lässt den Ölnebel da, wo er hingehört.

Und kostet auch nicht mehr wie "der altmodische".

Allerdings fehlt dann die "automatische Rostvorsorge" am Hinterbau...

http://www.youtube.com/watch?v=Q1FtTzeZIoU&feature=related (2011)

https://www.youtube.com/watch?v=PmOK1mUTOXc (2012)

http://www.youtube.com/watch?v=bbyuTxo4oSQ#t=22 (2013)

file.php?url=http%3A%2F%2Ffiles.homepagemodules.de%2Fb211611%2Ff11793487t533295p8294144n12_AIfHXMko.jpg&r=1&content=RE%3A_Glemseck_2014 (2014)

Falcone Offline




Beiträge: 95.688

30.10.2014 09:16
#3 RE: An alle K&N Treiber antworten

Das ist sicher dieser.
(Etwas nach unten scrollen)

Grüße
Falcone

highlandgreen Offline



Beiträge: 1.391

30.10.2014 11:28
#4 RE: An alle K&N Treiber antworten

Moin,

ist der denn gekapselt auf dem Bild sieht der genauso offen aus wie der alte Sabberfilter ?

Gruß Stefan

"If it has tits or wheels, it will give problems"

piko Offline




Beiträge: 15.838

30.10.2014 11:36
#5 RE: An alle K&N Treiber antworten

Ist vermutlich mit transparentem Kunsstoff gekapselt damit man den (K&N-)Filter noch sehen kann ...

Für mich sind da jedenfalls 2Anschlüsse sichtbar, sodaß man eine Leitung in die obligatorische Bierdose legen kann ...
... oder halt einfach einen Schlauch auf die Gass ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

schlachtwerk Offline



Beiträge: 766

30.10.2014 12:15
#6 RE: An alle K&N Treiber antworten

der ist vom optischem aufbau her mit dem alten identisch, auf die entlüftung draufstecken, feddisch.
dieser lässt allerdings kein ölschmodder durch.

Falcone Offline




Beiträge: 95.688

30.10.2014 12:24
#7 RE: An alle K&N Treiber antworten

Das austretende Öl wurde ja auch vom Fahrwind vom Filter geblasen. Richtig verlegt bleibt das Motorrad auch mit dem alten Filter weitgehend sauber (selbst mit 900ccm). Bei diesem neuen Filter wird sich wohl das Öl am Kunststoffgehäuse abscheiden und wieder nach unten sickern.
Ich denke schon, das dieser neue Filter daher eine Verbesserung darstellt.
Wichtig ist halt, dass die Auslassöffnung groß genug ist, ansonsten baut sich Druck im Motor auf und der sucht sich dann einen Ausgang, vorwiegend an den Ecken der Ventildeckeldichtung, an der Durchführung der Kabel an der Lichtmaschine oder an den Wellen, die links aus dem Getriebe kommen.

Ganz grundsätzlich: Öl kommt in der Regel erst dann in größeren Mengen aus der Entlüftung, wenn man zu viel eingefüllt hat und bei dauerhaft hohen Drehzahlen. Einen Filter braucht man an dieser Stelle im Grunde nicht, es reicht aus, einen Ausgleichsbehälter zu haben, in dem sich der Ölnebel niederschlagen und in den Motorblock zurück fließen kann. So ein Ölfilter, insbesondere ein gekapselter, ist natürlich viel einfacher zu montieren und auch noch günstiger.

Grüße
Falcone

Schorsch Offline



Beiträge: 134

30.10.2014 20:54
#8 RE: An alle K&N Treiber antworten

Hallo!

Genau Martin das ist der Filter.
Er erscheint mir sogar größer als der
von K&N!
Aber egal wo der K&N montiert ist, sabbern
tut er
Halt mal mehr ( im Wind ) oder mal weniger
( im Windschatten )
Deshalb finde ich den neuen Filter eine sehr
gute Lösung

Wer einen W-illen hat, fährt auch eine W!

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen