Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 341 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Zucki Offline




Beiträge: 30

12.09.2014 13:26
Lenker-/Blinkerarmaturen Antworten

Hallo Freunde, hat jemand eine Ahnung, wo es Kleinteile vom Blinkergriff/Hebel/Bedienungselement zu kaufen gibt?
Vielleicht hat noch jemand eines von diesen kleinen schwarzen Klötzchen liegen?

Gruß an alle Nordlichter, mein Sommer in Hamburg mit W650 war SuperSpitzenklasse!
Und das bei meinen vielen verregneten Sommern auf dem Motorrad im Norden, was für eine Plage damals ;)
Zucki

PeWe Offline




Beiträge: 21.677

12.09.2014 17:39
#2 RE: Lenker-/Blinkerarmaturen Antworten

Soweit wie ich es in Erinnerung habe gibt es dafür keine Einzelteile...

Als ich das aufgesteckte, schwarze Blinkerknöpfchen verloren hatte, hab ich mir einfach ein schwarzes Ventilkäppchen gefüllt mit Pattex Repair Express auf den Schalter-Nippel gesteckt....Hält schon so seit Jahren und fällt nicht so sehr auf...

LG
PeWe

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

Falcone Offline




Beiträge: 112.610

12.09.2014 20:16
#3 RE: Lenker-/Blinkerarmaturen Antworten

Ich habe danach auch schon erfolglos gesucht. Die Teile werden nicht einzeln angeboten. Da hilft nur der Gang zum Motorradschalchter und nach kaputten Armaturen fragen (wenn er die nicht längst weggeworfen hat).

Wenn jemand eine Quelle weiß, wäre toll!

Grüße
Falcone

smack Offline




Beiträge: 3.619

12.09.2014 20:48
#4 RE: Lenker-/Blinkerarmaturen Antworten

hat hier noch keiner einen 3-d drucker?

neuernick Offline




Beiträge: 2.979

13.09.2014 01:18
#5 RE: Lenker-/Blinkerarmaturen Antworten

doch in Frankfurt beim ccc steht einer rum,

aus welcher stadt kommst du? irgendwo in der naehe gibt es sicher ein hackspace/ makerspace in dem meist so was rumsteht

da wird aber meist ein wenig eigneinitiative erwartet und aus erfahrung kann ich dir sagen das du nicht "mal eben" was druckst, sondern eher ne wissenschaft draus machst und die halbe nacht am basteln bist, und das immer wieder.

Kurz gesagt, wenn du eine arbeitsstunde mit 50 euro ansetzt, dann kostet dich egal was du druckst 200 euro an lohn

The internet works because a bunch of fluffy hippies talk BGP like each other.

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz