Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 513 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
sputafuoco Offline



Beiträge: 203

12.09.2014 10:38
Krümmerschutz für SR- Anlage? Antworten

Moinsen Gemeinde,

Ich bin verzweifelt auf der Suche nach einem Krümmerschutz für meine W, auf der die SR- Anlage vom Sepp montiert ist. Vor allem in Rechtskurven streift der Krümmer oft auf dem Asphalt. Liegt wohl am Fahrstil, da ich mich rechts weniger aus dem MR hinauslehne. Vorne sind progressive Wilbers verbaut und hinten Öhlins, also straff gefedert. Am Eintauchen kann's darum nicht liegen. Die Anlage ist auch relativ eng am Rahmen, bzw. Motor verbaut. Von der Seite gesehen liegt die Unterseite der Krümmer auf gleicher Höhe wie der Rahmen.

Ausser den unästhetischen Dingern von Touratech habe ich leider nichts anständiges gefunden. Weiss das Forum Rat?

Grüße aus dem sonnigen Süden!
sputafuoco

------------------------------------------
“plastic is fantastic, but steel is real…”

Falcone Offline




Beiträge: 112.737

12.09.2014 20:25
#2 RE: Krümmerschutz für SR- Anlage? Antworten

Alle Achtung! Den Krümmer aufzusetzen ist mir noch nie gelungen.

Etwas mehr Öl in die Gabel, Luftpolster verringern, Gabelfedern (idealerweise von Wirth) etwa 4 mm vorspannen und die Gabelholme in der Brücke so weit wie möglich nach unten durchschieben, so dass die Verschlusskappenoberkante bündig mit der Gabelbrücke abschließt. Das müsste eigentlich genügend Bodenfreiheit bringen.

Grüße
Falcone

sputafuoco Offline



Beiträge: 203

13.09.2014 12:23
#3 RE: Krümmerschutz für SR- Anlage? Antworten

Danke Falcone! Das Luftposter habe ich auf 135mm eingestellt, also am unteren Wert. Die Gabelholme sind schon bündig mit der oberen Brücke. Bin gerade auf der Suche nach einem Verschluss bei dem man die Vorspannung etwas regeln kann....ansonsten fällt mir nur noch eine Lösung ein: DIÄT!

Habe auch den Sepp angeschrieben ob er vielleicht was praktisches aus dem Zylinder zaubern kann. Falls ja, werde ich die info hier posten.

saluti
sputafuoco

------------------------------------------
“plastic is fantastic, but steel is real…”

Falcone Offline




Beiträge: 112.737

13.09.2014 12:35
#4 RE: Krümmerschutz für SR- Anlage? Antworten

Eine andere Lösung ist, sich in den Kurven neben das Motorrad zu hängen, wie auf der Rennstrecke. Die W bleibt dann gerader

ich staune immer noch, dass bei dir der Krümmer aufsetzt. Ich glaube, ich werde alt.

Grüße
Falcone

Hobby Offline




Beiträge: 41.897

13.09.2014 12:48
#5 RE: Krümmerschutz für SR- Anlage? Antworten

Zitat
ich staune immer noch, dass bei dir der Krümmer aufsetzt.



du darfst nicht vergessen das es bei der SR-Anlage eine sehr große Serienstreuung gibt !!

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Falcone Offline




Beiträge: 112.737

13.09.2014 12:52
#6 RE: Krümmerschutz für SR- Anlage? Antworten

Ja, aber der Krümmer soll doch dicht am Rahmen anliegen, sagt Sputafuoco.

Grüße
Falcone

Soulie Offline




Beiträge: 29.468

13.09.2014 13:02
#7 RE: Krümmerschutz für SR- Anlage? Antworten

Der Sputafuoco wohnt halt in einer sehr schönen Gegend.
Und er ist noch jung.

sputafuoco Offline



Beiträge: 203

13.09.2014 16:30
#8 RE: Krümmerschutz für SR- Anlage? Antworten

Soulie, alter Schmeichler!

Mit jung sein hat das nichts zu tun. Vermutlich liegt's an den neuen Reifen. Habe nach drei Stätzen BT45 zum ersten Mal einen Satz Dunlop Arrowmax aufgezogen. War erst sehr sehr unzufrieden, da ich überhaupt kein Gefühl für die Reifen kriegen konnte. Nach den ersten paar 100km hat sich die Situation deutlich gebessert, und jetzt klebt das Möppi förmlich an der Strasse. So gut dass man es halt ab und zu übertreibt mit dem Kurvenräubern...

Warte mal ab was der Sepp bietet....und in der Zwischenzeit wird die Winterarbeit geplant. Neue Felgen: hinten 3.5" und vorne 2.5". Sollte bei dem selben Reifenmaß mehr Auflagefläche bieten was wiederum die Krümmer schont.

Bis hoffentlich bald am Gardasee!
saluti
s.

------------------------------------------
“plastic is fantastic, but steel is real…”

Falcone Offline




Beiträge: 112.737

13.09.2014 16:45
#9 RE: Krümmerschutz für SR- Anlage? Antworten

Mit den breiteren Felgen musst du dann unbedingt als nächstes mal die Conti ausprobieren. Du wirst überrascht sein!

Grüße
Falcone

sputafuoco Offline



Beiträge: 203

14.09.2014 16:55
#10 RE: Krümmerschutz für SR- Anlage? Antworten

Der "Sekundenkleber-Effekt"?

Vor November sind die Dunlop sowieso platt. Werde mich mal nach den Conti umsehen.... Danke für den Tipp!

s.

------------------------------------------
“plastic is fantastic, but steel is real…”

«« Dezibel
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz