Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 1.982 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3
Serpel Online




Beiträge: 47.434

18.08.2013 12:00
#16 RE: mal wieder gebastelt... Antworten

Zitat von Caboose im Beitrag #15
Aber 8 Liter? Na gut, bei Dauervollgas mag
das vielleicht hinkommen.

Arbeit ist Kraft mal Weg. Da der Luftwiderstand quadratisch mit der Geschwindigkeit wächst, nimmt der Energiebedarf pro Strecke daher ebenfalls quadratisch mit der Geschwindigkeit zu. Dass es nicht noch viel mehr als 8 Liter sind, liegt allein daran, dass man in den seltensten Fällen eine ganze Tankfüllung mit Dauervollgas verheizt.

Gruß
Serpel

Axel J Online




Beiträge: 13.011

18.08.2013 13:55
#17 RE: mal wieder gebastelt... Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #16
...Arbeit ist Kraft mal Weg. Da der Luftwiderstand quadratisch mit der Geschwindigkeit wächst, nimmt der Energiebedarf pro Strecke daher ebenfalls quadratisch mit der Geschwindigkeit zu...


sprich mehr Leistung fordert mehr Sprit, oder so. Wurde mir gestern auf der Schottenringanreise mal wieder drastisch vor Augen geführt, die A 45 mutierte jenseits 200 zu einer respektablen Achterbahn, die Momentanverbrauchsanzeige ging gegen 18 - 20 L/100 km und die Reichweite sank dermaßen dramatisch, dass ich es ab halber Strecke bei moderaterem Tempo bewenden ließ

Axel, selbst mein Pkw kommt nicht auf solch dramatische Werte

-

Serpel Online




Beiträge: 47.434

18.08.2013 14:05
#18 RE: mal wieder gebastelt... Antworten

Ja, Axel, da blinkt dann die Reservelampe bei einem 18 Liter-Tank schon mal nach 120 km auf ...

Zitat
Axel, selbst mein Pkw kommt nicht auf solch dramatische Werte


Der fährt vermutlich auch nicht so schnell.

Gruß
Serpel

Brauchi Offline




Beiträge: 8.248

18.08.2013 14:06
#19 RE: mal wieder gebastelt... Antworten

... ja - kraft kommt von kraftstoff; hat mir meine seelige vtr auch mit jenseits 10 L/100km präsentiert.

@Serpel - Was nimmt eigentlich die RR im "underflying enemy radar modus"? (so als moderner motor mal im vergleich)

Brauchi

http://brauchisbikes.blogspot.com/

W650-Teile die ich abgeben kann

Serpel Online




Beiträge: 47.434

18.08.2013 14:11
#20 RE: mal wieder gebastelt... Antworten

Zitat von Brauchi im Beitrag #19
@Serpel - Was nimmt eigentlich die RR im "underflying enemy radar modus"? (so als moderner motor mal im vergleich)

Das erste Motorrad, das ich ums Verrecken nicht unter 5 Liter kriege. Andererseits ist man mit <6 l/100 km auf der LS schon sehr gut dabei. Aber wie gesagt, auf der Bahn mit Durchschnitten >200 km/h zieht das Ding an wie ne Kreiselpumpe ...

Gruß
Serpel

Axel J Online




Beiträge: 13.011

18.08.2013 14:13
#21 RE: mal wieder gebastelt... Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #18
... Der fährt vermutlich auch nicht so schnell.


nicht ganz, aber der zieht sich bei echten 200 mal gerade 16 L (Diesel) rein, danach wird's weniger, der Abregelung sei Dank . Der cw-Wert der kV muß wohl unterirdisch sein, A ist ja wohl eher klein.

Axel

-

Serpel Online




Beiträge: 47.434

18.08.2013 14:26
#22 RE: mal wieder gebastelt... Antworten

Zitat
danach wird's weniger, der Abregelung sei Dank



Zitat
Der cw-Wert der kV muß wohl unterirdisch sein, A ist ja wohl eher klein.


An dem kann’s nicht liegen, da die beiden Größen (Luftwiderstandsbeiwert cw und Stirnfläche A) unabhängig von der Geschwindigkeit sind. Muss am Motor und seiner Steuerung selbst liegen.

Gruß
Serpel

Axel J Online




Beiträge: 13.011

18.08.2013 16:27
#23 RE: mal wieder gebastelt... Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #22
... An dem kann’s nicht liegen, da die beiden Größen (Luftwiderstandsbeiwert cw und Stirnfläche A) unabhängig von der Geschwindigkeit sind.


also, wenn ich das früher mal richtig verstanden habe, dann ist das Produkt aus cw und A maßgeblich für den Gesamt(luft)widerstand; der muß wohl größer oder gleich/ähnlich wie beim Auto sein, und da die (Moppedquerschnitt) Fläche (incl. mir) sicherlich kleiner ist, bleibt nur noch ein größeres cw, oder versteh ich das falsch???

Axel

-

smiler Offline




Beiträge: 2.031

18.08.2013 17:05
#24 RE: mal wieder gebastelt... Antworten

...menschenskind könnt ihr pappnasen nicht EINMAL so einen beitrag in ruhe lassen....geht einfach nicht oddder

Grüsse aus Göggelsbuch

smiler

"man muß einen schlag haben, sonst läufst rum wie ein depp"

Brauchi Offline




Beiträge: 8.248

18.08.2013 17:33
#25 RE: mal wieder gebastelt... Antworten

Brauchi

http://brauchisbikes.blogspot.com/

W650-Teile die ich abgeben kann

Axel J Online




Beiträge: 13.011

18.08.2013 18:16
#26 RE: mal wieder gebastelt... Antworten

Zitat von smiler im Beitrag #24
...menschenskind könnt ihr pappnasen nicht EINMAL so einen beitrag in ruhe lassen....geht einfach nicht oddder


hast ja recht, ich bin nur davon ausgegangen, dass die ursprüngliche Bastelei (sofern man das sagen darf, ich find's eher professionell), abgehakt war. Spätestens, als die Frage nach dem Verbrauch kam

Axel

-

Caboose Online




Beiträge: 12.281

18.08.2013 18:25
#27 RE: mal wieder gebastelt... Antworten

Zitat von smiler im Beitrag #24
...menschenskind könnt ihr pappnasen nicht EINMAL so einen beitrag in ruhe lassen....geht einfach nicht oddder


Watt regste dich auf? Das W-Forum hätte einen Ruf zu verlieren!

Gruß, Caboose

.
Ein jeder möge nach seiner Fasson selig werden!

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

19.08.2013 09:12
#28 RE: mal wieder gebastelt... Antworten

Wenn ich's richtig verstanden habe, warten wir alle noch auf mehr Bilder...

schlachtwerk Offline



Beiträge: 836

19.08.2013 09:41
#29 RE: mal wieder gebastelt... Antworten
















und hier die nächste baustelle:



stand jetzt:

Biker Offline




Beiträge: 711

19.08.2013 09:48
#30 RE: mal wieder gebastelt... Antworten

Moin,

ein wirklich schönes Motorrad!

Schade, das die Leute von BMW so etwas nicht bauen können.

Beste Grüße

Biker

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz