Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 747 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Joachim Bader Offline



Beiträge: 1.550

01.04.2012 09:20
Wer hätte das gedacht? Antworten

Hatte soeben ein höchst interessantes Geschpräch mit einem Herrn aus Friedrichsdorf!
Es bestehen ernsthafte Pläne,einen Tuning-Satz W 950 aufzulegen!!!
Dieser soll einen homolegierten Zylinder (mit 950ccm)mit Kolben und entsprechenden Kleinteilen enthalten.
Des weiteren ist eine (von der neuen Versys)Einspritzanlage im Versuch an der W 800.
Und das Tollste - Dieses Set soll für die W 800,sowie für die W 650 angeboten werden - mit EU-Zulassung!!!
Leistungsdaten und Preise wollte er mir noch nicht nennen,soll aber Mitte des Jahres kommen.
Die Kawa-Leute lesen wohl feste im W-Forum.
Wenn das unser Paul liest (wo ist er eigentlich?)...

Gruß
Achim

Joachim Bader Offline



Beiträge: 1.550

01.04.2012 09:23
#2 RE: Wer hätte das gedacht? Antworten

Vor lauter Aufregung vergessen - ein Sechsgang-Getreibe soll auch im Gespräch sein!

Gruß
Achim

DarkAge ( gelöscht )
Beiträge:

01.04.2012 09:24
#3 RE: Wer hätte das gedacht? Antworten

Ja, das Datum...

Viele Grüße,
Frank

Joachim Bader Offline



Beiträge: 1.550

01.04.2012 09:25
#4 RE: Wer hätte das gedacht? Antworten

Hobby Offline




Beiträge: 38.122

01.04.2012 09:37
#5 RE: Wer hätte das gedacht? Antworten

Zitat
Hatte soeben ein höchst interessantes Geschpräch mit einem Herrn aus Friedrichsdorf!



müssen die arme Kerle da oben jetzt auch schon Sonntags arbeiten ??

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

decet Offline




Beiträge: 7.224

01.04.2012 10:22
#6 RE: Wer hätte das gedacht? Antworten

OK, hast mich reingelegt - Nach Martins und Norberts Aktion (und auch Ulfs gemunkelten Glemseck-Plänen) war mir mit der serienmäßigen Wachtel ja schon die Lust auf MEHR MEHR MEHR Drehmoment hochgekommen
Erst als ich las:

Zitat
Die Kawa-Leute lesen wohl feste im W-Forum.

dachte ich "was raucht der eigentlich?"

Dieter (ja, ja, man sollte ab und zu mal aufn Kalender kucken)

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.574

01.04.2012 10:49
#7 RE: Wer hätte das gedacht? Antworten

Neueste Gerüchte aus dem Osten besagen auch, dass eine Kleinserie der W1300 mit 4 Zylindern in Planung ist, also 2 W Motoren hintereinander.

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Wännä Offline




Beiträge: 17.454

01.04.2012 11:46
#8 RE: Wer hätte das gedacht? Antworten

Zitat von Joachim Bader
Hatte soeben ein höchst interessantes Geschpräch mit einem Herrn aus Friedrichsdorf!
Es bestehen ernsthafte Pläne,einen Tuning-Satz W 950 aufzulegen!!!....Gruß Achim

Ja,

das habe ich auch gehört. Allerdings bekommen aus bestimmten Gründen nur Leute diese Maschine, die selbst keine W haben . Man möchte wohl BMW-Fahrer damit abwerben - denke ich.

Na jedenfalls hab ich meine W ganz schnell verkauft, die 1000 EUR Erlös waren zwar unter Marktpreis, aber es lohnt sich ja . . . .




Gruß

Wännä

LLKawa Offline




Beiträge: 1.702

01.04.2012 14:24
#9 RE: Wer hätte das gedacht? Antworten

Zitat von Duck Dunn
Neueste Gerüchte aus dem Osten besagen auch, dass eine Kleinserie der W1300 mit 4 Zylindern in Planung ist, also 2 W Motoren hintereinander.



Das genialste ist aber der angekündigte "Bonnevile Umbaukit", mit dem es möglich ist, eine Thriumph durch Austausch aller Teile zu einer W800 umzubauen. Laut Beschreibung demontiert man die Triumph bis auf den Hubraum und baut dann die Austauschteile drumherum. Das einzige was bleibt ist der Längere Hub, die knapp 900ccm, und das unvergleichliche Originalgefühl. Eine Neuanmeldung soll auch nicht erforderlich sein.

Gruß Ludwig

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.574

01.04.2012 19:14
#10 RE: Wer hätte das gedacht? Antworten

Das genialste ist aber der angekündigte "Bonnevile Umbaukit", mit dem es möglich ist, eine Thriumph durch Austausch aller Teile zu einer W800 umzubauen. Laut Beschreibung demontiert man die Triumph bis auf den Hubraum und baut dann die Austauschteile drumherum. Das einzige was bleibt ist der Längere Hub, die knapp 900ccm, und das unvergleichliche Originalgefühl. Eine Neuanmeldung soll auch nicht erforderlich sein.
____________________________________________________-

Hallo Ludwig,

Triumph ist hier schon viel weiter, bitte hier lesen:

Neue 1100er Bonneville

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz