Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 1.947 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Falcone Online




Beiträge: 94.059

12.01.2012 09:22
#16 RE: Mit Anhänger rund 190 km/h antworten

Aber auch nur, wenn jemand manipuliert hat. Was ja vorkommen soll ...

Grüße
Falcone

Buggy Offline




Beiträge: 17.429

12.01.2012 09:24
#17 RE: Mit Anhänger rund 190 km/h antworten

Busse fahren echte 105!
Wenn tomasH 98 fährt ergibt das 7km/h Überschuß.

Gruß
Buggy




Es bleibt auch weiterhin schwierig(Walter Giller)

First Member of The Spießers MC Chapter H

Turtle Offline




Beiträge: 14.009

12.01.2012 09:24
#18 RE: Mit Anhänger rund 190 km/h antworten

Zitat
Niederländischen LKW geblieben bin, die mich dann mit Tempo 110 mitzogen, was ganz angenehm war.


Ich nehme auf Strecke immer niederländische Reisebusse, worüber sich der Voller immer sehr amüsiert
Ich sehe du bist auch nicht besser

Gott muss ein Maler sein, warum hätten wir sonst so viele Farben?

Falcone Online




Beiträge: 94.059

12.01.2012 09:28
#19 RE: Mit Anhänger rund 190 km/h antworten

Buggy, ich sprach von LKW = 80 (Busse = 100)

Grüße
Falcone

Buggy Offline




Beiträge: 17.429

12.01.2012 09:30
#20 RE: Mit Anhänger rund 190 km/h antworten

Jau,
und tomasH von voll besetzten Bussen.

Gruß
Buggy




Es bleibt auch weiterhin schwierig(Walter Giller)

First Member of The Spießers MC Chapter H

Falcone Online




Beiträge: 94.059

12.01.2012 09:40
#21 RE: Mit Anhänger rund 190 km/h antworten

Echt?
Ich hatte das für LKW gehalten:

Zitat
Wobei ich immer wieder erlebe,
dass ich in Deutschland mit meinem Tempo 100 Gespann bei Tacho 110 von ein
paar Truckern mit deutlich höherer Geschwindigkeit überholt werde.



Grüße
Falcone

Buggy Offline




Beiträge: 17.429

12.01.2012 09:43
#22 RE: Mit Anhänger rund 190 km/h antworten

Zitat
Auch
vollbesetzte Reisebusse laufen deutlich schneller und demonstrieren das gerne
auch mal.




Gruß
Buggy




Es bleibt auch weiterhin schwierig(Walter Giller)

First Member of The Spießers MC Chapter H

pelegrino Offline




Beiträge: 47.528

12.01.2012 09:44
#23 RE: Mit Anhänger rund 190 km/h antworten

Zitat
...das mit den Anhängerreifen ist prinzipiell richtig...

Was ist richtig, mit den Anhängerreifen? Ich kenn' nur Reifen mit dem (nebem den Dimensionsangaben) entsprechenden Geschwindigkeits- und Tragfähigkeitsindex.
Und was sind

Zitat
...3 teilige BBS Felgen...?

Ohne Scheiß - weiß ich wirklich nicht!

Zitat
...von einem 5er BMW...

Ich will aber nix von einem BMW irgendwo drauf oder dran haben !

Zitat
...Anhänger, so wie mein Schwager selber baust...

Ja, ich hab' sogar 'n entsprechendes schlaues Buch, vom TÜV herausgegeben: http://www.booklooker.de/app/detail.php?...pe=0&&sortOrder= das kann man durchaus machen .

PS: am Schlimmsten sind die polnischen Lieferwagen mit den PKW-Transportanhängern hinten dran - erlebe ich täglich auf der A2 ...

"Das Schlimmste im Leben sind die verpaßten Gelegenheiten ..." (Ex-Kollege Horst aus Essen)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 TÜV-Anhänger.jpg 
Falcone Online




Beiträge: 94.059

12.01.2012 09:51
#24 RE: Mit Anhänger rund 190 km/h antworten

Ich bin auch über die Anhängerreifen gestolpert, weil die Größen ja denen der Autoreifen entsprechen und es einfach vom Index abhängt, wie schnell man damit fahren kann.
Aber da hat der Wännä insofern recht, als es für Anhänger wohl tatsächlich noch Reifen gibt, die nur mit dem niedrigsten Index ausgestattet sind und daher wohl kaum noch für aktuelle PKW in Frage kommen.
Außerdem gibt es tatsächlich spezielle Anhängergrößen mit hoher Tragkraft bei kleinem Durchmesser und geringem Index - aber die meinte er sicher nicht.

Die BBS-Felgen sind solche Alu-teile, deren Innenteil und Felge verschraubt sind. Meist mit vielen "Inben". Hast du sicher schon mal gesehen. Nicht zu vergleichen mit Trilex

Grüße
Falcone

pelegrino Offline




Beiträge: 47.528

12.01.2012 10:02
#25 RE: Mit Anhänger rund 190 km/h antworten

Zitat
...spezielle Anhängergrößen mit hoher Tragkraft bei kleinem Durchmesser und geringem Index...

Ja gut - ich hab' ja noch so'n DDR-Klaufix, der hat auch so kleine Schubkarrenräder - deswegen steht ja auch bei den echten Schubkarrenreifen (ausm Baumarkt) drauf: "Not for Highway use" oder so ähnlich ...

Zitat
...Trilex...

Das sind diese geteilten LKW-Felgen, stimmt's?

"Das Schlimmste im Leben sind die verpaßten Gelegenheiten ..." (Ex-Kollege Horst aus Essen)

Falcone Online




Beiträge: 94.059

12.01.2012 10:06
#26 RE: Mit Anhänger rund 190 km/h antworten

Zitat
stimmt's?



Jo.

Grüße
Falcone

piko Offline




Beiträge: 15.831

12.01.2012 11:30
#27 RE: Mit Anhänger rund 190 km/h antworten

Zitat
Auch vollbesetzte Reisebusse laufen deutlich schneller und demonstrieren das gerne auch mal. Meiner Meinung nach ist das genauso schlimm!

Dürfen (Reise-)Busse nicht generell 120 fahren ... da bappt doch dieses 120-Schildchen meist hinten dran?!

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Wännä Offline




Beiträge: 17.438

12.01.2012 11:43
#28 RE: Mit Anhänger rund 190 km/h antworten

Zitat
Was sind den Anhängerreifen?

Leuts,

ich bin eigentlich nicht der Google-König, aber den Begriff eintippen ist nicht schwierig.

Allerdings sehe ich, daß sich in den Jahren was getan hat. Es wird die Tragfähigkeit bis z.B. 120 km/h angegeben (was den Rückschluß zuläßt, zulassen soll ?, daß man damit leicht beladen schneller fahren kann)

Wie auch immer, die ganzen Einachser, mit denen ich rumgefahren bin, hatte Reifen, die definitiv nur bis 100 km/h erlaubt waren und die nicht auf irgendwelche Autos gingen. Mag sein, daß die baugleich mit Autoreifen waren - glaub ich aber nicht so richtig.

Mein Alter hatte einen Anhänger, der Käferreifen hatte. Es war in den 50/60ern durchaus üblich, eine ganze Käferachse mit der Torsionsfederung für den Anhängerbau zu verwenden. Allerdings schafften damals die Zugfahrzeuge ohnehin keine 190 - nicht mal alleine den Berg runter . . .


Gruß

Wännä

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

12.01.2012 11:45
#29 RE: Mit Anhänger rund 190 km/h antworten

Zitat
Allerdings schafften damals die Zugfahrzeuge ohnehin keine 190 - nicht mal alleine den Berg runter . . .


Klippe?

Dorthin zurückzugehen, wo man begonnen hat, ist nicht das Gleiche, wie nie zu gehen.

Sonnenfürst Offline




Beiträge: 4.829

14.01.2012 19:39
#30 RE: Mit Anhänger rund 190 km/h antworten

So,nun hat Bondarenco das mal für mich ins Netz gestellt.
Das "Smartphone" hat nur leider eine begrenzte Aufnahmequalität.
http://www.youtube.com/watch?v=SGt8ymvH1VE

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen