Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 1.946 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

17.12.2011 00:34
Verarsche C02 Emission und Umweltschutzgedanke antworten

Hallo,


wie ich in anderen Beiträgen erwähnte, so habe ich nun am Donnerstag dieser Woche einen Kaufvertrag eines PKW unterzeichnet.
Es wurde ein VW Passat, welchen ich zuerst gar nicht in die nähere Auswahl nahm.

Beim Durchforsten der VW Passat Prospekte -insbesondere des Prospekts "Technik und Preise"- fiel mir eine Sache auf, die mich (mal wieder) in Rage bringt.

Es werden dort u.a. auch zwei Versionen des Passat angeboten, welche vom Motor und Getriebe gleich sind, die eine Version nennt sich "Blue motion technology", die andere Version einfach "Blue TDI".

Ich stelle mal die Daten beider Modelle hier zum Vergleich ein und die "Unterschiede" zwischen den beiden Modellen kennzeichne ich beim "Blue TDI" mit grüner Schrift, beim "Blue motion technology" mit roter Schrift:


4Zylinder Diesel
Common-Rail Abgasturbolader
1968 ccm Hubraum
103kW (140PS)/4200
320Nm/1750-2500
Euro 6N Euro 5
6-Gang-Schaltgetriebe, bzw. 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG

Leergewicht 1625 (1648) 1571 (1601) Kilogramm
Gesamtgewicht 2210 (2240) 2180 (2210)
Zuladung 660 (667) 684 (684)
Achslast vorn/hinten 1120/1140 (1150/1140) 1120/1110 (1150/1110)
Höchstgeschwindigkeit 210 (208) km/h
Beschleunigung von 0-100km/h 6,9 Sekunden


Kraftstoffverbrauch
innerorts/außerorts/kombiniert 6,5/ 4,6/ 5,3 6,3/ 4,5/ 5,2 Liter


Co2 Emissionen 139 135 g/km


Der "Blue TDI" genannte Passat ist mit einem "mehrstufigen Abgasnachbehandlungssystem (Dieselpartikelfilter und SCB-Katalysator) ausgestattet und kostet im Vergleich zur "Blue motion technology" Version gleich 1175 Euro mehr.



..und nun stelle ich die Rätselfrage: Welches der beiden Modelle würdet ihr als das ""umweltschonendere Fahrzeug" ansehen und warum bekommt die Dreckschleuder der genannten Modelle eine Euro 6 Einstufung und das nicht nur im Verbrauch günstigere Modell nur die Euro 5 Einstufung??? ?

Wozu den Einbau eines "mehrstufigen Abgasnachbehandlungssystems" beim "BlueTDI", wenn es die ganzen Werte im Vergleich verschlechtert?

Verstehe nur ich den "Sinn" dahinter nicht???


Was eine Gesellschaft, was ein Schmu!


Gruß
Monti

Enfant terrible des Forums -Think different

w-paolo Offline




Beiträge: 21.881

17.12.2011 00:40
#2 RE: Verarsche C02 Emission und Umweltschutzgedanke antworten

Ja und was soll DAS jetzt: Brauch'n wir 'nen TAXI ???


Pffffffft !
Du, mit Deinen Problemen !!!




Paul.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

17.12.2011 00:48
#3 RE: Verarsche C02 Emission und Umweltschutzgedanke antworten

Zitat von montcorbier
Welches der beiden Modelle würdet ihr als das "umweltschonendere Fahrzeug" ansehen


Von der Logik oder per Definiton der Regierung?


Paul, nicht lesen oder besser noch, nicht kommentieren, das Leben kann so schön sein.

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, jede Jeck ist anders ...

w-paolo Offline




Beiträge: 21.881

17.12.2011 00:54
#4 RE: Verarsche C02 Emission und Umweltschutzgedanke antworten

Zitat
...Paul, nicht lesen oder besser noch, nicht kommentieren,



Weisste was, Ralph: DU kennst den Verfasser des Beitrags nicht persönlich, das ist Dein Vorteil !


Paul.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

17.12.2011 01:04
#5 RE: Verarsche C02 Emission und Umweltschutzgedanke antworten

Männer in Gartenzwerggrösse haben meist Minderwertigkeitskomplexe, beweisen sie immer wieder in der Öffentlichkeit! Leider

Man sagt, daß "wahre Grösse" von innen kommt, aber wenn selbst dies nicht gegeben...


Gruhuuuß
Monti (1,85 Meter)

Enfant terrible des Forums -Think different

Hans-Peter Offline




Beiträge: 20.257

17.12.2011 01:09
#6 RE: Verarsche C02 Emission und Umweltschutzgedanke antworten

Ich kannte mal einen von nicht mal 1,70m, der hat einen 2 Meter Mann einfach umgehauen...

Gruß
Hans-Peter

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

17.12.2011 01:18
#7 RE: Verarsche C02 Emission und Umweltschutzgedanke antworten

Ich seh schon, Ihr versteht Euch .....

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, jede Jeck ist anders ...

w-paolo Offline




Beiträge: 21.881

17.12.2011 01:21
#8 RE: Verarsche C02 Emission und Umweltschutzgedanke antworten

Es ist halt so, dass der Taxi-Fuzzi für jedweden Scheiss 'n neuen Fred aufmacht !


Paul.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.297

17.12.2011 01:39
#9 RE: Verarsche C02 Emission und Umweltschutzgedanke antworten

Zitat
warum bekommt die Dreckschleuder der genannten Modelle eine Euro 6 Einstufung und das nicht nur im Verbrauch günstigere Modell nur die Euro 5 Einstufung??? ?



weil die EURO 5/6 einstufung nichts mit dem Verbrauch (und somit dem CO2 ausstoß) sondern mit CO/NOx/HC-Werten zu tun hat. das der Euro 6 mehr verbraucht liegt wohl daran, das er schwerer ist (warum auch immer)

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

17.12.2011 08:00
#10 RE: Verarsche C02 Emission und Umweltschutzgedanke antworten

Das hätte dir ein Autoverkäufer sicher auch erklären können Monti. Die werden dafür bezahlt sich mit nörgelnden Kunden rumzuärgern. Der kann dir vermutlich alle Fragen beantworten die du hier in der letzten Woche gestellt hast. Kann man aber auch alles im Internet nachlesen wenn man etwas clever ist und sich etwas bemüht. Oder haste nur keine Arbeit und willst gar kein Auto kaufen?

Gruß vom Nobbi.

ALLES WIRD GUT!

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

17.12.2011 08:49
#11 RE: Verarsche C02 Emission und Umweltschutzgedanke antworten

Auweh,

sollte sich der Grund meiner Beiträge im W-Forum noch nicht bis in den letzten Winkel herumgesprochen haben?

Wie man am Verlauf und einigen Antworten sieht, so kann es doch nur auf "Randale" und "Unruhe stiften" hinauslaufen, oder?!
Sollte ich einen neuen Fred dafür plazieren?



Gruhuuuuß
Monti

Enfant terrible des Forums -Think different

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.260

17.12.2011 09:08
#12 RE: Verarsche C02 Emission und Umweltschutzgedanke antworten

Guten Morgen Monti.
Einen Passat von der Firma Volxverarsche kauft man erst, wenn er von einer Firma günstig abgestoßen ist oder als 10 Jährige Punk Karre, in mattschwarz versteht sich
Kauf Dir einen Skoda, gibs auch Kombi und is billicher

P.S. am saubersten foast mit GASANLAGE und BENZIN

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

gerry Offline




Beiträge: 2.815

17.12.2011 09:27
#13 RE: Verarsche C02 Emission und Umweltschutzgedanke antworten

Zitat von w-paolo
Es ist halt so, dass der Taxi-Fuzzi für jedweden Scheiss 'n neuen Fred aufmacht !



Paule - komm mal wieder runter. Wenn Dich die Beiträge so nerven, warum liest Du sie dann?
Bist Du Masochist?


Gruß Gerry



zzzz

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

17.12.2011 10:08
#14 RE: Verarsche C02 Emission und Umweltschutzgedanke antworten

Samma Nobbi: Was hat Dich denn gebissen, dass Du so vom Leder ziehst ???!!!


Du bringst da auch Manches durcheinader, wie's scheint, denn:


Zitat
--------------------------------------------------------------------------------
...aber du mußt auch zu allem was sagen.
--------------------------------------------------------------------------------


...da verwechselst Du mich anscheinend mit jemand anderem.

Gruß vom Nobbi.

ALLES WIRD GUT!

Serpel Offline




Beiträge: 40.159

17.12.2011 10:13
#15 RE: Verarsche C02 Emission und Umweltschutzgedanke antworten

Zitat von w-paolo
Es ist halt so, dass der Taxi-Fuzzi für jedweden Scheiss 'n neuen Fred aufmacht !

Ich hab den Eröffnungsbeitrag jets noch gar nicht gelesen. Lohnt sich das eigentlich ... ?

Gruß
Serpel

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen