Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 976 mal aufgerufen
 Gespanne
Seiten 1 | 2
pelegrino Offline




Beiträge: 48.728

08.11.2011 14:14
#16 RE: Ein Mann und sein Hund... antworten

Geduld und Zuwendung sollten da hilfreich sein - zur Not mit kleinen Brocken Trockenfutter ...

"Erfahrung ist der Name,
den jeder seinen Irrtümern gibt." (Oscar Wilde)

Pupsi Offline



Beiträge: 2.589

08.11.2011 14:28
#17 RE: Ein Mann und sein Hund... antworten

Zitat
Geduld und Zuwendung sollten da hilfreich sein



Mist keine dieser Eigenschaften habe ich...

Maggi Online




Beiträge: 39.801

08.11.2011 14:38
#18 RE: Ein Mann und sein Hund... antworten

Wenn's schnell gehen soll hilft dann auch schon mal ein Stock.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

pelegrino Offline




Beiträge: 48.728

08.11.2011 14:47
#19 RE: Ein Mann und sein Hund... antworten

Genau - sollst mal sehen, wie der da hinterher flitzt, wenn Du den (den Stock, jetzt) voraus wirfst !

"Erfahrung ist der Name,
den jeder seinen Irrtümern gibt." (Oscar Wilde)

Maggi Online




Beiträge: 39.801

08.11.2011 15:32
#20 RE: Ein Mann und sein Hund... antworten

Ja, das meinte ich ja oder meinte da etwa jemand was anderes.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Seiten 1 | 2
«« Immler
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen