Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 1.792 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3
Brauchi Offline




Beiträge: 8.248

19.10.2011 21:38
#16 RE: Was kostet sowas? antworten

Einen "W"-Schlüsselanhänger.

Einen 100% handgemachten Schlüsselanhänger aus echtem Leder - jedes Stück ein wenig anders als der andere und daher jeder ein Einzelstück. Manufaktur eben. Von Handkraft geprägt, einzeln zugeschnitten, ein Loch gestanzt, eine Öhse eingepresst, jedes Nahtloch von Hand vorgestochen und dann mit 2 Nadeln von Hand vernäht. Pro Stück mit einem Zeitaufwand von etwa einer Stunde.

Was wäre die Zahl die Ihr nun vor das €-Zeichen stellen würdet?

Brauchi

http://brauchisbikes.blogspot.com/

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

19.10.2011 21:46
#17 RE: Was kostet sowas? antworten

Ist untergegangen, 15 - 20 €, aber nur für Liebhaber ...

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, jede Jeck ist anders, drinkste eine met ...

Ulf Offline




Beiträge: 12.865

19.10.2011 21:54
#18 RE: Was kostet sowas? antworten

Zitat von Brauchi
Manufaktur eben. Von Handkraft geprägt, einzeln zugeschnitten, ein Loch gestanzt, eine Öhse eingepresst, jedes Nahtloch von Hand vorgestochen und dann mit 2 Nadeln von Hand vernäht. Pro Stück mit einem Zeitaufwand von etwa einer Stunde.



Wenn du dich nicht so blöd anstellen würdest, wärst du in 20 Minuten fertig.
Maximal 15€

Grüße
Ulf

Taugenix Offline




Beiträge: 2.225

19.10.2011 22:52
#19 RE: Was kostet sowas? antworten

Ich bin zwar ein bekennender Fan deiner Arbeiten ...

aber was nützt mir der geilste Schlüsselanhänger, wenn ich ohne Fussrasten rumeiern muss



der W Jörg Offline




Beiträge: 28.869

20.10.2011 05:42
#20 RE: Was kostet sowas? antworten

als bekennender Fan von so etwas



(zwei Möppi-Schlüssel, Garagenschlüssel, Bügelschlossschlüssel, Kofferschlüssel)

würde ich es mir ein Paar euro kosten lassen da ein W650 oder auch nur ein W reinprägen zu lassen wenn es den Stempel geben sollte

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

magicfire Offline



Beiträge: 4.606

20.10.2011 07:38
#21 RE: Was kostet sowas? antworten

Mach da eine limitierte Auflage draus (dann gibt es aber wirklich nur die paar und keine Nachfertigung)Und begrenze die Stückzahl auf eine Zahl die dir gefällt. Dann präge da noch in winzig-klein eine Art Logo drauf oder nummerier die durch und verkauf die für 50 Öcken. Das sind dann Einzelstücke in einer limitierten Serie. Wenn für "Originalanhänger" in Massenfertigung (und hässlich) 25 Euronen bezahlt wird (bei Harley wieder gesehen) darf ein Einzelstück so viel kosten.

Und für Freunde, Bekannte und Fans machst du halt andere, aber nicht so aufwändige Anhänger die du verschenken kannst.

www.motorradscheune-welling.de

Ich kann auch nett sein!

....kann, nicht muß....

Nisiboy Offline




Beiträge: 4.821

20.10.2011 09:47
#22 RE: Was kostet sowas? antworten

Ich kann Deine Grundproblematik gut verstehen, weil ich auch schon häufig vor dem Dilemma rund um das Thema ˛Freundschaftspreise“ stand:
(Und, um es noch komplizierter zu machen, ist es bei Werbeagentur-Aufgaben ja häufig so, dass mehrere Kollegen dran beteiligt. sind.)
Sobald Du Geld verlangst, ist die Erwartungshaltung professionell. D.h. für Dein Beispiel, wenn Du nur Deine reinen Manufaktureinstandspreise nehmen würdest und Deine komplette Arbeit umsonst machst, dann kostet so ein Teil vielleicht 10,- und wenn Du es dafür verkaufst, dann musst Du Dich immer noch für den Preis rechtfertigen, womöglich mit Reklamationen rumschlagen, weil irgendwas schief ist, das Leder auf der Vor- und der Rückseite nicht gleich genug ist oder was auch immer... Kaufmännisch vorsichtig kalkuliert ist der Preis so hoch, dass er für die „Freunde“ nicht interessant ist.

Unser Fazit: Entweder es sind wirklich Freunde, dann gibt es den Job geschenkt (und kein Gemecker...) und wenn man nach dem Job dann eine Flasche Sekt, einen Obstkorb oder ein Pfund Marzipan o.ä. „gegengeschenkt“ kriegt, ist das anständig und alles gut. Alle anderen Jobs werden normal kalkuliert. Punkt. Alles dazwischen macht nur Ärger.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

quad62 Offline




Beiträge: 412

20.10.2011 13:44
#23 RE: Was kostet sowas? antworten

Sieht voll geil aus! 20.- Euro auf jeden Fall, man hat die Kohle schliesslich schon dümmer ausgegeben...

Und denkt mal was so ein Ding für einen Seltenheitswert hat!

Grüsse, Louis

DarkAge ( gelöscht )
Beiträge:

20.10.2011 15:47
#24 RE: Was kostet sowas? antworten

Ein "W" reicht doch vollkommen aus, da muß keine Hubraumbezeichnung hinterstehen.

W650 Fahrer bekommen den Anhänger aus echtem Leder und die W800 Fahrer kriegen halt nur (Kunst-)Lederimitat.

decet Offline




Beiträge: 6.769

20.10.2011 15:59
#25 RE: Was kostet sowas? antworten

Also jetzt mal Butter bei die Fische. Ich kann mir einen schönen (nicht kratzenden!) Schlüsselanhänger aus Leder mit W drauf für bis zu 20 Euro leisten. Meine Leute suchen immer nach bezahlbaren Geschenken für mich, da würde der gut passen. Ist das ne Aussage?

Dieter

iMac Offline



Beiträge: 754

20.10.2011 17:58
#26 RE: Was kostet sowas? antworten

Zitat von Falcone
Behalte deinen schönen Anhänger lieber als Einzelstück - oder lass sie in China fertigen



Ab 100.000 Stck. mach ich Euch einen guten Preis

Obwohl ich mit der Menge keinen Container vollkriege...

Caferacer59 Offline




Beiträge: 6.206

20.10.2011 22:28
#27 RE: Was kostet sowas? antworten

Brauchi lass es lieber! Als hier bekannt wurde das ich SLS-Adapterrohre aus Edelstahl gefertigt habe, lief mein Postfach über.
Ich hab freundlicherweise alle Anfragen abgearbeitet, aber damit ist es dann auch getan. Arbeit zieht Arbeit nach sich!Wenn du erst mal die ersten in Umlauf gebracht hast kommen ständig neue Nachzügler.
Das artet in Stress aus.

Gruß Andy

BSA Offline




Beiträge: 2.708

20.10.2011 22:50
#28 RE: Was kostet sowas? antworten

20 Euro kann man für sowas nehmen und mit einem bisschen Übung schaffst Du sicher drei Stück in der Stunde.

Ich bräuchte dann ja noch eine dazugehörige W650, also wird es bei mir eh ein bisschen teurer.

Gruß

Roger

ricola ( gelöscht )
Beiträge:

20.10.2011 23:01
#29 RE: Was kostet sowas? antworten

Zitat von BSA
20 Euro kann man für sowas nehmen und mit einem bisschen Übung schaffst Du sicher drei Stück in der Stunde.

Ich bräuchte dann ja noch eine dazugehörige W650, also wird es bei mir eh ein bisschen teurer.

Gruß

Roger



Du hast keine???? Na hör mal!!!

---
See you on the road again.

Daniel

BSA Offline




Beiträge: 2.708

21.10.2011 08:52
#30 RE: Was kostet sowas? antworten

Zitat von ricola

Zitat von BSA
20 Euro kann man für sowas nehmen und mit einem bisschen Übung schaffst Du sicher drei Stück in der Stunde.

Ich bräuchte dann ja noch eine dazugehörige W650, also wird es bei mir eh ein bisschen teurer.

Gruß

Roger



Du hast keine???? Na hör mal!!!





Ich brauche jetzt für mein nächstes Projekt in der Garage erst mal Platz für den Urvater aller Café Racer. Wer meint, eine Güllepumpe wäre schon das schönste Motorrad unter der Sonne, den darf ich gerne eines Besseren belehren!

Seiten 1 | 2 | 3
lesen »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen