Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 2.458 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3
Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.933

16.10.2011 09:58
#16 RE: Lidl Kompressor antworten

....mojn, hihi, Chips und Bier rauskruschtl.....

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Falcone Online




Beiträge: 100.253

16.10.2011 10:09
#17 RE: Lidl Kompressor antworten

Früher war die Zweikolben-Fußpumpe in allen Bastelbuden der Stand der Dinge. Und damit bekam man jeden Reifen aufgepumpt. Wer konnte sich schon einen Kompressor leisten?

Aber diese kleinen 12-Volt Mistdinger sind reines Lotteriespiel und die Pumpleistung ist frustrierend schwach.
Warum nicht gleich einen richtigen Kompressor?

Grüße
Falcone

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.976

16.10.2011 10:27
#18 RE: Lidl Kompressor antworten

Zitat von Falcone
Warum nicht gleich einen richtigen Kompressor?



weil der mehr als 10 Euro kostet - du kannst fragen stellen


Zitat von BSA
Jesus Maria, der Jörg hat scheinbar noch nie einen Reifen von Hand aufgepumpt.


einen Autoreifen von 1,5 bar auf 2 Bar zu pumpen ist erheblich einfacher als einen rennradreifen auf 9 Bar zu bringen, auch wenn letzters schneller geht - habe ich beide schon mit einer Standluftpumpe gemacht

Zitat
Gestern habe ich mit einer Standfahrradpumpe einen völlig leeren Mountainbikereifen in unter 60 Sekunden auf 4 bar aufgepumpt,



jup ... und nun versuch das mal mit einer normalen handluftpumpe - das wird dir nicht gelingen, die 2-2,5 bar von einem Autoreifen geht aber - schlicht und ergreifend weil man dafür weniger kraft braucht

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

BSA Offline




Beiträge: 2.708

16.10.2011 10:33
#19 RE: Lidl Kompressor antworten

Zitat von Falcone
Früher war die Zweikolben-Fußpumpe in allen Bastelbuden der Stand der Dinge. Und damit bekam man jeden Reifen aufgepumpt. Wer konnte sich schon einen Kompressor leisten?

Aber diese kleinen 12-Volt Mistdinger sind reines Lotteriespiel und die Pumpleistung ist frustrierend schwach.
Warum nicht gleich einen richtigen Kompressor?




Ich könnte mir ein Leben ohne meinen Kompressor (50 Liter) gar nicht mehr vorstellen.

Gruß

Roger

P.S.
Jörg, lassen wir das. Da kann ich schreiben was ich will, Du würdest immer noch einen oben drauf setzen.

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.976

16.10.2011 10:44
#20 RE: Lidl Kompressor antworten

Zitat
Jörg, lassen wir das. Da kann ich schreiben was ich will, Du würdest immer noch einn oben drauf setzen.



da du ja offensichtlich eine Fußluftpumpe hast, such dir mal einen 10-jährigen und lass ihn damit einen Autoreifen von 1,5 auf 2 bar pumpen und einen rennradreifen von 4 auf 9 bar pumpen - dann schauen wir mal was er kraftmässig schafft und was nicht


für das volumen braucht es nur zeit, für den druck braucht es kraft - da kann es eigentlich gar keine 2 Meinungen geben

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Ulf Offline




Beiträge: 12.895

16.10.2011 10:46
#21 RE: Lidl Kompressor antworten

Gewaltig ist des Knaben Kraft, wenn er mit langem Hebel schafft

Oder so

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.976

16.10.2011 10:51
#22 RE: Lidl Kompressor antworten

Zitat von Ulf
Gewaltig ist des Knaben Kraft, wenn er mit langem Hebel schafft

Oder so



das ist zweifellos richtig und auch der vorteil von fußpumpen ....
mit dem übersetzungsverhältniss kann man da dann auch errechnen wie viel gewicht man da auf da pedal bringen muss um einen bestimmten Druck erzeugen zu können

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Hans-Peter Offline




Beiträge: 21.868

16.10.2011 12:49
#23 RE: Lidl Kompressor antworten

Ich habe eine Standpumpe, mit der pumpe ich mein Mopped locker auf, obwohl ich alles andere als sportlich bin...

Gruß
Hans-Peter

Ich bin kein direkter Rüpel aber die Brennnessel unter den Liebesblumen.
Karl Valentin

Ulf Offline




Beiträge: 12.895

16.10.2011 13:00
#24 RE: Lidl Kompressor antworten

Zitat von der W Jörg
das ist zweifellos richtig und auch der vorteil von fußpumpen ....
mit dem übersetzungsverhältniss kann man da dann auch errechnen wie viel gewicht man da auf da pedal bringen muss um einen bestimmten Druck erzeugen zu können




Dann noch die Fläche des Pumpenkolbens und unsere Rechenkünstler...



Es würde wahrscheinlich ein paar Seiten später damit enden, daß Serpel mit einer einfachen Formel herleitet, daß der 35 Kilo Standard Knabe mit einem gezielten Sprung aus 1,2 Meter Höhe bis zu 23,41 bar erzeugen könnte, während Wännä experimentell nachweisen kann, daß das absolut unmöglich ist, weil die Mechanik der Pumpe schon bei ca. 0,334 Meter Sprunghöhe verbiegt...

Grüße
Ulf

smack Offline




Beiträge: 3.528

16.10.2011 13:17
#25 RE: Lidl Kompressor antworten

dann würde ich aber anmerken, dass ich mal jemanden kannte,
der irgendwo gehört hatte, dass man mit der specialized air force 2
ganz locker bis zu unanständigen 11 bar in den reifen kriegt.
und das ganze scheisse schnell.

Ulf Offline




Beiträge: 12.895

16.10.2011 13:19
#26 RE: Lidl Kompressor antworten

Den gibts aber nur beim ALDI, oder?

smack Offline




Beiträge: 3.528

16.10.2011 13:23
#27 RE: Lidl Kompressor antworten

aber nur in ausgesuchten aldi-süd-filialen,

und nur so um ostern rum.

Ulf Offline




Beiträge: 12.895

16.10.2011 13:25
#28 RE: Lidl Kompressor antworten

OK
dann bis dahin doch die Fußluftpumpe von OBI.

gr-omit Offline




Beiträge: 341

16.10.2011 15:55
#29 RE: Lidl Kompressor antworten

Zitat von Falcone
Früher war die Zweikolben-Fußpumpe in allen Bastelbuden der Stand der Dinge. Und damit bekam man jeden Reifen aufgepumpt. Wer konnte sich schon einen Kompressor leisten?



So war's früher. Aber: Die letzten drei Fußpumpen, die ich angeschafft hatte, waren der hinterletzte Schrott, aufgepumpt haben die fast garnicht und nach wenigen Monaten konnte ich damit nicht mal mehr einen Mopedreifen füllen - Totalausfall. Unterirdisch schlechte Qualität - und dabei noch nicht einmal billig.


--------------------------------
Unix is the best - fuck the rest

Maggi Offline




Beiträge: 39.436

16.10.2011 20:31
#30 RE: Lidl Kompressor antworten

Ich hab' den:

http://www.amazon.de/ASI200-XJ-Luftpumpe...18789689&sr=8-1

Allerdings nicht für 10 Euro, pumpt alles auf von der Luftmatratze bis zum Moppedreifen.

Um den an 230V zu benutzen hab' ich noch 'nen Spannungswandler.

Tschööö

Maggi

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen