Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 681 mal aufgerufen
 Reiseberichte / Motorradgeschichten
mappen Offline




Beiträge: 14.857

20.08.2011 22:03
kurz nach belgien... 8 2011 Antworten

tach

nach reifenpanne haben wir heute schon wieder abgebrochen... naja, war trotz allem wiederholenswert...

der erste kurze halt, am cora nähe luxembourg stadt, wichtige
picknikutensilien einkaufen...


also hier mußten wir anhalten, bei dem namen...
und oh wunder, der kaff war geniessbar...



super picknikplatz, wie man am gesicht der
salamischneiderin sieht...


kurz vorm dimensionstor in die ardennen...

kleiner abstecher über madagascar...

morgen den rest...

m..,-



mappen Offline




Beiträge: 14.857

22.08.2011 18:33
#2  kurz nach belgien... 2 Antworten

tach


okokee, das foto is samstag bei der abreise entstanden

http://www.martinette.be/


haben sehr spät angefangen eine bleibe zu suchen, da das durchfahren der ganzen flußtäler
so locker von der hand ging... im 5. anlauf, nach immer wieder ausgebucht und einmal nicht
mehr existent, sind wir hier gelandet... eine gite...


alleine dieser baum hat mich fasziniert...


wieder mitgebrachte leckerlies verspeist...


ein sonnenuntergang der nen tollen samstag ankündigte...



ein 9 bettzimmer für uns alleine...


frühstückstafel für alle gäste...


die grotten von rochefort blieben uns verschlossen, da wir keine stunde
auf die öffnung warten wollten...


letztes foto vor der panne...

kurzum, die ardennen sind echt klasse, werden wir demnächst mal wieder
unter die räder nehmen... tolle kleinste sträßchen, guter belag, nette
leute und bezahlbare unterkünfte...

gas

markus



Soulie Online




Beiträge: 27.606

23.08.2011 00:03
#3 RE: kurz nach belgien... 8 2011 Antworten

gite?

mappen Offline




Beiträge: 14.857

23.08.2011 06:00
#4 RE: kurz nach belgien... 8 2011 Antworten

tach

Zitat von Soulie
gite?



http://www.google.de/#hl=de&cp=4&gs_id=3...iw=1400&bih=843

will mal sagen unterkunft mit familienanschluß... nicht immer so, aber so in der art...

gas

markus



Falcone Offline




Beiträge: 105.556

23.08.2011 08:07
#5 RE: kurz nach belgien... 8 2011 Antworten

gite ist meines Wissens eine Ferienwohnung, die in der Regel nicht für nur eine Nacht gemietet wird. Ausnahmen bestätigen diese Regel, deswegen kann man auch dort ruhig mal anfragen.
Chambre d´hote sind die Zimmer, die man für eine Nacht (oder auch länger) mietet, auch mit Familienanschluss - also dem Bed&Breakfast entsprechend oder dem früheren deutschen "Fremdenzimmer"

Grüße
Falcone

Axel J Offline




Beiträge: 12.226

23.08.2011 10:35
#6 RE: kurz nach belgien... 8 2011 Antworten

Zitat von mappen
...will mal sagen unterkunft mit familienanschluß... nicht immer so, aber so in der art...


oder so. Auf unseren Juratouren, auch auf dem letztjährigen Trip vom italienischen zum französischen W-Treffen haben wir hier übernachtet:

http://www.relaisdesmoines.fr/

gefallen hat es wohl allen


Axel

Edit sacht noch: auch das Essen war nicht zu verachten (selbst Paul war zufrieden )

-

TheoW Offline



Beiträge: 5.365

23.08.2011 13:33
#7 RE: kurz nach belgien... 8 2011 Antworten

Zitat
Edit sacht noch: auch das Essen war nicht zu verachten (selbst Paul war zufrieden )



Wieso, gabs da Handkäse?

Auf mich wirkt das alte Haus auf dem Hügel irgendwie beklemmend und erinnert mich an Hitchcocks "Psycho". Den Film hab ich mir nie angesehen, mir hatte schon der Vorfilm dazu gereicht.

.

mappen Offline




Beiträge: 14.857

23.08.2011 20:30
#8 kurz nach belgien... 8 2011 Antworten

tach

Zitat von TheoW
Auf mich wirkt das alte Haus auf dem Hügel irgendwie beklemmend
und erinnert mich an Hitchcocks "Psycho".




neee, norman wohnt doch am col de kreuzweg

gas

markus



 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz