Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 2.772 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
Ulf Offline




Beiträge: 13.032

26.07.2011 21:24
W 800 Tuning Antworten

Moin

zuerst die schlechte Nachricht. Die Drossel oberhalb von 6000 hab ich nicht geknackt. Aber alles eine Frage der Zeit.

Ansonsten läßt die 800er sich sehr einfach aufmachen und es bringt auch schon ordentlich was.
Es reicht, den Schnorchel aus der Airbox zu ziehen und das Gemisch mit einem Powercommander abzustimmen. Oberhalb von 5000 ist das Serienmap derartig fett, daß man mit einem vernünftigen Gemisch sogar schon fast so etwas wie Drehfreude hinbekommt.

Ich hätte auch gerne noch eine anständige Nockenwelle reingesteckt und unseren Auspuff drangeschraubt, aber das werde ich erst machen, wenn sie auch oben vernünftig geht.

Ich bin noch nicht ganz fertig mit der Abstimmung und die Diagramme mit den Kurven gehen erstmal an den Besitzer.
Aber demnächst auch in diesem Theater.

Grüße
Ulf

Helmut Offline



Beiträge: 1.868

26.07.2011 21:34
#2 RE: W 800 Tuning Antworten

Hallo Ulf,

Zitat
das Serienmap derartig fett, daß man mit einem vernünftigen Gemisch, sogar schon fast so etwas wie Drehfreude hinbekommt.



warum ist das so? aus Sicherheitsgründen, Vollgasfestigkeit etc.

Helmut

Ulf Offline




Beiträge: 13.032

26.07.2011 21:36
#3 RE: W 800 Tuning Antworten

Moin Helmut

ich weiß es nicht wirklich.
Der Japaner fettet oben ja gerne mal an (aus den von dir erwähnten Gründen), aber bei der 800er ist das schon heftig.

Grüße
Ulf

Helmut Offline



Beiträge: 1.868

26.07.2011 21:41
#4 RE: W 800 Tuning Antworten

Okay, danke Ulf

Falcone Offline




Beiträge: 112.870

27.07.2011 09:06
#5 RE: W 800 Tuning Antworten

Hat eigentlich schon mal jemand eruiert, auf welchen Märkten die W800 sonst noch angeboten wird und ob die dort überall auf 48 PS gedrosselt ist?

Grüße
Falcone

Ulf Offline




Beiträge: 13.032

27.07.2011 09:30
#6 RE: W 800 Tuning Antworten

Die hat nirgendwo mehr PS

Grüße
Ulf

Falcone Offline




Beiträge: 112.870

27.07.2011 20:26
#7 RE: W 800 Tuning Antworten

Dann kann man die auch nicht tunen

Grüße
Falcone

Ulf Offline




Beiträge: 13.032

27.07.2011 20:29
#8 RE: W 800 Tuning Antworten

Dann nimm schonmal diese Fingerübung

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 PS W800.jpg 
Falcone Offline




Beiträge: 112.870

27.07.2011 20:33
#9 RE: W 800 Tuning Antworten

Grüße
Falcone

Ulf Offline




Beiträge: 13.032

27.07.2011 20:37
#10 RE: W 800 Tuning Antworten

Sukasta Offline




Beiträge: 17.165

27.07.2011 21:37
#11 RE: W 800 Tuning Antworten

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, et bliev nix wie et wor, drinkste eine met ...

Krozinger Offline




Beiträge: 1.558

27.07.2011 22:17
#12 RE: W 800 Tuning Antworten

Frage: was bringt das überhaupt ? Bessere Beschleunigung und / oder höhere Endgeschwindigkeit ?
Was bedeutet dieses Tuning für die Lebensdauer des Motors und des Getriebes ? Was kostet das ?
Erklärs dem Laien, danke.

Grüße
Krozinger

ricola ( gelöscht )
Beiträge:

27.07.2011 22:23
#13 RE: W 800 Tuning Antworten

Geht das auch??

Auch mit der Kleineren der Unsrigen??

---
See you on the road again. Daniel

Ulf Offline




Beiträge: 13.032

27.07.2011 22:42
#14 RE: W 800 Tuning Antworten

Junge,

ihr stellt ja Fragen um diese Uhrzeit.
Und dann auch noch so pastoral.



Grüße
Ulf

Ulf Offline




Beiträge: 13.032

27.07.2011 23:15
#15 RE: W 800 Tuning Antworten

Moin
Erstmal ein kurzes Video
http://www.youtube.com/watch?v=8wB-0KCP24Y
Der Rest dann die Tage

Grüße
Ulf

Seiten 1 | 2
Ein-Lenken »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz