Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 1.967 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
nobbi Offline



Beiträge: 3.598

14.04.2011 09:00
#31 RE: BMW tot Antworten

Zitat von Serpel
Die Reiselust ist bereits in voller Blüte. Und ausgelebt wird sie auch bereits.

Ich möchte nur endlich mal ein Möpi, auf dem ich mir nicht vorkomm wie ein Öpi. Nenn es Mittlebenskrise ...

Gruß
Serpel, der da an die neue Speed Triple denkt



Wie wärs mit ner alten RC30 - auf Tüv umfrisiert?

ALLES WIRD GUT!

BO NZ 4
BO ZN 4

pelegrino Offline




Beiträge: 50.498

14.04.2011 09:05
#32 RE: BMW tot Antworten

Zitat
...ob sich so ne Hawker lohnt (wie Pele sie empfiehlt)...

Das stimmt so nicht: mein Kollege empfiehlt die. Mein Bruder hatte auch mal eine in seiner Enduro, die hielt da auch nicht länger als die originale - ich kenne nur Leute, die Hawker-Batterien entweder lieben oder hassen. Und Falcone, natürlich.

Ich selbst hatte noch keine.

"Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."
Antoine de Saint-Exupery

Falcone Online




Beiträge: 109.520

14.04.2011 10:35
#33 RE: BMW tot Antworten

Bei Hawker-Batterien muss halt alles genau stimmen, exakte Ladeströme, keine Entladeströme usw.
Sie gehen bei Überladung genauso in der Orkus wie bei Tiefentladung. Für ältere Motorräder kann ich sie genausowenig empfehlen wie für moderne Motorräder mit einer Elektronik, die dauernd etwas Strom saugt.
Da gute Batterien heutzutage lange halten und bei ein wenig Nachladung im Winter dann auch keine Probleme im Frühjahr machen, gibt es kaum Gründe für die wesentlich teuren Hawker.

Grüße
Falcone

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.209

14.04.2011 13:19
#34 RE: BMW tot Antworten

BMW tot



JJJJJJJJJJUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUHUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU


kauf Dir endlich a Wee

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.791

14.04.2011 13:27
#35 RE: BMW tot Antworten

Zitat von Duck Dunn
BMW tot



JJJJJJJJJJUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUHUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU


kauf Dir endlich a Wee



Das ist ein ZEICHEN !

Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.209

14.04.2011 13:29
#36 RE: BMW tot Antworten

GENAU EIN ZEICHEN!!!!!!! EIN WUNDER!"!!!!! LASST UNS ALLE BMWs TOTMACHEN!!!! FOLGET MEINEM REIFEN

P.s. Sportsfreunde bald ist Ostern! DVD "Leben des Brian" rauskruschteln fürn Ostersonntag

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Turtle Offline




Beiträge: 14.867

14.04.2011 13:32
#37 RE: BMW tot Antworten

Zitat
Da gute Batterien heutzutage lange halten


Die Markenhersteller machen wohl nur noch BleiCalzium und so ein Akku hält lange. Antimon dürfte nur noch in Billigstmodellen drin sein bei entspr. kürzerer Lebensdauer.

Die Kalender haben früher länger gehalten.

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

14.04.2011 23:02
#38 RE: BMW tot Antworten

Nur mal so nebenbei angemerkt: Ohne BMWs wäre die W nur halb so schön...

..........................................................
Ob Sonnenschein, ob Sterngefunkel:
Im Tunnel bleibt es immer dunkel. (E.K.)

Serpel Offline




Beiträge: 45.213

14.04.2011 23:08
#39 RE: BMW tot Antworten

Zitat
Ohne BMWs wäre die W nur halb so schön...

Spricht das jetzt für die BMW oder gegen die W ... ?

Gruß
Serpel

w-paolo Offline




Beiträge: 25.123

15.04.2011 00:18
#40 RE: BMW tot Antworten

Such's Dir aus, mein Lieber !

Paul.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz