Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.521 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
Sukasta Offline




Beiträge: 17.165

30.03.2011 20:13
#16 RE: Jackie Chan und Ich .... Antworten

Zitat von Caferacer59

Zitat
Mein Arzt hat mir das so erklärt: Das ist so, als ob du dir für einen Reset 'nen Kuli in den Hintern steckst. Danach isses wieder gut, kann mal vorkommen.


Ein Urologe, oder kommt der Arzt aus Köln?



mit Miene draußen oder drinnen, welches Ende zuerst, Fragen über Fragen ...

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, et bliev nix wie et wor, drinkste eine met ...

Schotte Offline




Beiträge: 21.104

30.03.2011 22:18
#17 RE: Jackie Chan und Ich .... Antworten

Und was war das für ein Kuli??? Früher gabs ja welche mir vier oder sogar noch mehr verschiedenfarbenen Minen ... Mann, warn die dick Mann ....

Schotte

Edit ... ne Miene trägt man im Gesicht ... und die verzeiht sich, wenn der Arzt zum Kuli greift ...

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Sukasta Offline




Beiträge: 17.165

30.03.2011 22:21
#18 RE: Jackie Chan und Ich .... Antworten

oder son Kuli

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, et bliev nix wie et wor, drinkste eine met ...

Schotte Offline




Beiträge: 21.104

30.03.2011 22:23
#19 RE: Jackie Chan und Ich .... Antworten

Also ich kenne ja nicht Deinen Körperbau ... aber ich denke mal, der bliebe stecken ...

Schotte (husch und wech)

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Soulie Offline




Beiträge: 29.107

30.03.2011 23:14
#20 RE: Jackie Chan und Ich .... Antworten

Schön, dass es nix schlimmeres ist Jörg!
Das müssen aber schon heftige Herz-Rhytmus-Störungen gewesen sein.
Meine Herzfrequenz funktioniert nur bei Belastung sauber.
Im Leerlauf hab ich auch Störungen.
Merken tu ich sie zum Glück nicht.
Aber als ich bei meinem letzten Arbeitgeber eingestellt wurde,
stellte die dortige Ärztin Herz-Rhytmus-Störungen bei mir fest.
Ich dachte, die spinnt ...
Na ja, seitdem treibe ich - auch dank dieser Firma - mehr Sport.

Gute Besserung!

Soulie

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

30.03.2011 23:19
#21 RE: Jackie Chan und Ich .... Antworten

Gut daste wieder da bist. Aber so ein kleiner Schuß vor den Bug zeigt einem dann schon manchmal daß man nicht jünger wird. Ab und an sollte jeder mal eine kleine Auszeit nehmen.

ALLES WIRD GUT!

BO NZ 4
BO ZN 4

Turtle Offline




Beiträge: 14.866

31.03.2011 08:37
#22 RE: Jackie Chan und Ich .... Antworten

Zitat
rhythmusstörung


Du hörst die falsche Musik?
Schön das du wieder "raus" bist.

Die Kalender haben früher länger gehalten.

Pupsi Offline



Beiträge: 2.614

31.03.2011 08:56
#23 RE: Jackie Chan und Ich .... Antworten

Zitat
dass es lediglich eine Penisvergrößerung oder ein ähnlich harmloser Eingriff war



Also ich hab bereits 2 Penisverkleinerungen hinter mir weil meine Frau sonst Herzrythmusstörungen bekommt ...

BSA Offline




Beiträge: 2.708

31.03.2011 10:01
#24 RE: Jackie Chan und Ich .... Antworten

Ich habe die Verkleinerung auch hinter mir und kann jetzt endlich wieder im Sitzen pinkeln, ohne das er im Wasser hängt.
Die Hänseleien im Hallenbad (guck mal, der hat 'nen Rettich in der Hose) hörten auch schlagartig auf.

Gruß

Roger

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

31.03.2011 10:15
#25 RE: Jackie Chan und Ich .... Antworten

Ihr Buben,

was nutzt das grösste Kaliber, wenn man damit nix anfangen kann?


Ist fast wie mit dem Fotografieren, da kommt es nicht auf die teuerste und grösste Ausrüstung an...
Ausschlaggebend ist derjenige hinter der Kamera!



Gruhuuß
Monti

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt:
'Das ist technisch unmöglich! (Sir Peter Ustinov)

Pupsi Offline



Beiträge: 2.614

31.03.2011 16:18
#26 RE: Jackie Chan und Ich .... Antworten

Zitat
Ist fast wie mit dem Fotografieren, da kommt es nicht auf die teuerste und grösste Ausrüstung an...
Ausschlaggebend ist derjenige hinter der Kamera!




Scheiss Kamera und dann noch Aussehen wie "Quasimodo" oder "Tamara die tanzende Fleischwurst"......

...das soll geil machen ????

CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

31.03.2011 16:27
#27 RE: Jackie Chan und Ich .... Antworten

Und die Kameras werden ja auch immer kleiner.



Der CHEstrella

viva la vida

Sukasta Offline




Beiträge: 17.165

31.03.2011 16:44
#28 RE: Jackie Chan und Ich .... Antworten

Zitat von CHEstrella
Und die Kameras werden ja auch immer kleiner.


dann wird das Tele dran geschraubt ....

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, et bliev nix wie et wor, drinkste eine met ...

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz