Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.324 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | 2
Ulf Penner Offline



Beiträge: 2.232

03.09.2010 19:20
Nockenwellen antworten

Moin auch

das ist bis jetzt nur mal so eine Idee:

Ich habe mir überlegt, eine kleine Serie Nockenwellen anfertigen zu lassen.
Evtl mit der Option zwischen zwei Profilen zu wählen.
Unten ein leichter Verlust, in der Mitte ca. 5 Nm mehr und in der Spitze ca 3-5 PS mehr
(mit der SR Anlage zusammen wird es nicht funktionieren!)

Weil sowas Einzelanfertigung bedeutet, lohnt sich das wegen der Einrichtungskosten erst, wenn wir mehrere bauen können.
Mal so ganz grob:
Der Preis könnte dann für die Nockenwellen bei ca. 450-500€ liegen. Einbau und Einstellung wären dann nochmal ca. 150€.





Grüße
Ulf

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.314

03.09.2010 19:24
#2 RE: Nockenwellen antworten

Ahoi Ulf,
ich hatte in meiner Spochty damals ne scharfe Craine Nocke. Allerdings nicht die Race Version, sondern die Touring Version, machte untenrum nix, in der Mitte bissl zäh (wobei die HD Mitte eh recht knapp bemessen ist) aber nach oben raus, allererste Sahne, in Kombination mit ner Supertrapp. Hat super funzioniert.

Wie kommst du zu der Annahme, dass die scharfe Nocke mit der SR Anlage nicht funktionieren soll?
Erschließt sich mir nicht.
Bitte um Info

Grüße

ducky

http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite
http://www.bad-seed.de

Ulf Penner Offline



Beiträge: 2.232

03.09.2010 19:34
#3 RE: Nockenwellen antworten

Moin Duck

eine Nockenwelle steht und fällt mit dem Nockenprofil. Die Auswahl dort ist riesengroß. Man kann es aber bestimmten Einsatzzwecken anpassen. Das Profil, das wir entworfen und bisher verwendet haben, bringt am meisten im mittleren Drehzahlbereich. Es wäre aber auch kein Problem, ein Profil zu entwerfen, das obenraus wie doof geht. Da würdest du aber vor allem unten und auch in der Mitte etwas verlieren.

Allerdings muß immer auch die Peripherie passen. Und von der SR Anlage weiß ich, daß sie mit unserem Profil absolut nicht harmoniert.

Grüße
Ulf

Bushy Offline




Beiträge: 489

03.09.2010 20:14
#4 RE: Nockenwellen antworten

Moin Ulf

Ein Kumpel hat mir geraten meinen Caffer zu behalte... (Insider Joke)
Wenn ich aber was mache, dann richtig. Hubraum ist doch eigentlich durch nichts zu ersetzen, ausser.. du weisst ja
Ich denke da an Hubraumerweiterung, Köpfe bearbeiten und eine dazu passende Nockenwelle. Hab auch schon auf deiner Heimseite geschaut.
Da ich nicht gerade um die Ecke wohne stellt sich mir die Frage, ob du das ganze Mopped brauchst oder ob dir der Motor reicht. Der kommt dann mit dem Truck auf einer Pallette.
Was meinst du?
Gruss
Bushy

Ulf Penner Offline



Beiträge: 2.232

03.09.2010 21:34
#5 RE: Nockenwellen antworten

Moin auch

Hubraum ist bei der W durch Kompression zu ersetzen.
Und dann doch noch Hubraum
Dazu eine schöne Nocke
Flachschieber
Kanäle schön machen
Eine richtich fiese CDI


Das hört nie auf

Grüße
Ulf

Buggy Offline




Beiträge: 17.636

03.09.2010 21:49
#6 RE: Nockenwellen antworten

Verkleidung,Turbo,Wasserkühlung!

Wer will das?

Gruß
Buggy




Das schönste für einen Mann ist ein flotter 3er.Meiner steht in der Garage!

First Member of The Spießers MC Chapter H

w650huebi Offline




Beiträge: 2.422

03.09.2010 21:51
#7 RE: Nockenwellen antworten

Zitat von Ulf Penner
Moin auch
Hubraum ist bei der W durch Kompression zu ersetzen.
Und dann doch noch Hubraum
Dazu eine schöne Nocke
Flachschieber
Kanäle schön machen
Eine richtich fiese CDI
Das hört nie auf
Grüße
Ulf

llo Ulf,

nichts für ungut und die Idee...


das zahlt Dir kein schwein.,.. vergiss es...

Gruss M


"... ist schon echt geil, UNIVERSALPRÄSIDENT zu sein..."

claudia Offline




Beiträge: 15.932

03.09.2010 21:51
#8 RE: Nockenwellen antworten

Zitat von Ulf Penner
Moin auch
das ist bis jetzt nur mal so eine Idee:
Ich habe mir überlegt, eine kleine Serie Nockenwellen anfertigen zu lassen.
Evtl mit der Option zwischen zwei Profilen zu wählen.
Unten ein leichter Verlust, in der Mitte ca. 5 Nm mehr und in der Spitze ca 3-5 PS mehr
(mit der SR Anlage zusammen wird es nicht funktionieren!)
Weil sowas Einzelanfertigung bedeutet, lohnt sich das wegen der Einrichtungskosten erst, wenn wir mehrere bauen können.
Mal so ganz grob:
Der Preis könnte dann für die Nockenwellen bei ca. 450-500€ liegen. Einbau und Einstellung wären dann nochmal ca. 150€.
Grüße
Ulf



Du willst mich doch jetzt provuzieren und von meinen Prinzipien weglocken...

--- WWL-Befugte und Anführerin des Pott-Chapters DOW ---
Neuerdings Zwölfe mit Zurr, Plöpp, doing, doing, doing

Buy a W and get FRIENDS for free

Ulf Penner Offline



Beiträge: 2.232

03.09.2010 21:56
#9 RE: Nockenwellen antworten

Immer gerne

Ulf Penner Offline



Beiträge: 2.232

03.09.2010 22:04
#10 RE: Nockenwellen antworten

hätte ich fast fast vergessen...
Seite eins, Frollein!

claudia Offline




Beiträge: 15.932

03.09.2010 22:06
#11 RE: Nockenwellen antworten

Zitat von Ulf Penner
hätte ich fast fast vergessen...
Seite eins, Frollein!



das war kein Abschwiff sondern ernst, Herr P.

--- WWL-Befugte und Anführerin des Pott-Chapters DOW ---
Neuerdings Zwölfe mit Zurr, Plöpp, doing, doing, doing

Buy a W and get FRIENDS for free

Ulf Penner Offline



Beiträge: 2.232

03.09.2010 22:09
#12 RE: Nockenwellen antworten

Wertes Frollein C.

eher fällt mir der Himmel auf den Kopf, oder so

Grüße
Ulf

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

03.09.2010 22:20
#13 RE: Nockenwellen antworten

[quote] ....und Einstellung wären dann nochmal ca. 150€.[quote]

Das ist eigentlich nicht teuer, wenn man bedenkt was sone Frau sonst kostet. Und dann das Einstellen erst.

ALLES WIRD GUT!


BO NZ 4
BO ZN 4

Bushy Offline




Beiträge: 489

03.09.2010 22:24
#14 RE: Nockenwellen antworten

das zahlt Dir kein schwein.,.. vergiss es...

Hier Schwein.
Ohne Scheiss. Ich bin interessiert. Was solls. Ist doch nur Geld. Und Ich habe einige Freunde mit Königswellen-Ducs. Und denen komm ich einfach nicht nach wenn sie Zunder geben. Ich habe in den letzen Jahren in's Fahrwerk investiert. Jetze ist das ChASSIS zu schnell für den Motor. Da muss doch was zu machen sein
Hey Ulf. Kann ich dich mal anrufen? Gib mit bitte deine Nummer per PM wenn du interessiert bist.
Gruss
Bushy

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.314

03.09.2010 22:28
#15 RE: Nockenwellen antworten

@Bushy: HOCKAHEY! So gfollst ma scho beser! Weiter so!

http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite
http://www.bad-seed.de

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen