Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 526 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
Fondue Offline




Beiträge: 4.090

29.08.2010 19:58
Falls interessiert... für Hypothekarschuldner antworten

..

3-Rad Offline



Beiträge: 29.744

29.08.2010 20:25
#2 RE: Falls interessiert... für Hypothekarschuldner antworten

Das habe ich schon vor 2 Jahren gemacht, als einige Amis hier in großen Stil aufgekauft haben.

Wer seinen Kredit von einer genossenschaftlichen Bank ober einer Sparkasse hat, braucht sich i.d.R. aber keine zu Sorgen zu machen.

Gruß Norbert

-------------------------------------------------
Für 2 Räder zu blöd, für 4 zu arm
----------------------------------------------

Fondue Offline




Beiträge: 4.090

29.08.2010 20:28
#3 RE: Falls interessiert... für Hypothekarschuldner antworten

.

3-Rad Offline



Beiträge: 29.744

29.08.2010 20:40
#4 RE: Falls interessiert... für Hypothekarschuldner antworten

Huch!

Von wann ist dieser Beitrag?

Die Firma Lonestar war doch schon vor 2 Jahren unangenehm aufgefallen und inzwischen soll es da doch bei Gericht eine Lösung geben. Zumindest, wenn die Zinsen gezahlt wurden.

Mein Kredit ist inzwischen erledigt.

Gruß Norbert

-------------------------------------------------
Für 2 Räder zu blöd, für 4 zu arm
----------------------------------------------

Muck Offline




Beiträge: 6.331

29.08.2010 21:33
#5 RE: Falls interessiert... für Hypothekarschuldner antworten

Zitat von Fondue
Schaut mal in eurem Hypokreditvertrag nach, ob eure Schuld weiterverkauft werden kann...
http://www.stiftungstreuhand.ch/videos/u...t-das-haus-weg/

Oissa, ich tät mir sehr viele Gedanken machen, wenn eine Schweizer GmbH eine so aufwändige Homepage betreibt. Mit Filmen, die offensichtlich von einem Sender gestohlen sind, dessen Logo ausgepixelt wurde. Bei euch sind GmbH doch Kleinfirmen. Wer bei uns eine GmbH betreibt, hat in der Schweiz eine AG.

niebel Offline



Beiträge: 41

29.08.2010 21:36
#6 RE: Falls interessiert... für Hypothekarschuldner antworten

Zitat von 3-Rad
Huch!
Von wann ist dieser Beitrag?


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 langsam.jpg 
w-newbie ( gelöscht )
Beiträge:

29.08.2010 23:28
#7 RE: Falls interessiert... für Hypothekarschuldner antworten

Aha, ist das nicht der mit den Indianern und der Kavallerie?

Na ja, der hat sich wohl (und zum Glück) selber erledigt. Solche Typen braucht die Welt nicht (sie hat sie leider schon!).

3-Rad Offline



Beiträge: 29.744

29.08.2010 23:31
#8 RE: Falls interessiert... für Hypothekarschuldner antworten

Der hat zwar schon ein wenig übertrieben, aber im Grunde hatte er ja nicht ganz unrecht.

Hmmm, ich sollte in diesem Thread vielleicht ein wenig vorsichtig sein.

Bei all den Alpenländern hier.

-------------------------------------------------
Für 2 Räder zu blöd, für 4 zu arm
----------------------------------------------

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

30.08.2010 00:02
#9 RE: Falls interessiert... für Hypothekarschuldner antworten

Ich wiederhole mich: "Das Zins- und Zinseszinssystem zerschlagen, dann gäbe es keine solchen Auswüchse mehr!"


Wer spannt Milliardenrettungsschirme über Banken, die "legale Strukturen schaffen, die die Steuerzahlung eleminieren helfen"?!(Originalton Deutsche Bank)


Gruß
Monti

Dem Nationalisten verkauft man auch seinen eigenen Tod als sicherheitsrelevante Notwendigkeit, und fürwahr, denn nur ein toter Nationalist ist auch ein guter... (Monti)

Turtle Offline




Beiträge: 14.231

30.08.2010 09:25
#10 RE: Falls interessiert... für Hypothekarschuldner antworten

Zitat
Schaut mal in eurem Hypokreditvertrag nach, ob eure Schuld weiterverkauft werden kann...


Das habe ich im Vertrag als Sondervereinbarung ausschließen lassen, da die HASPA das auch gemacht hat.
Ist aber wohl inzw. ein "alter Hut".

Arbeit macht Spaß - man kann stundenlang zuschauen.

3-Rad Offline



Beiträge: 29.744

30.08.2010 10:19
#11 RE: Falls interessiert... für Hypothekarschuldner antworten

Zitat
Ich wiederhole mich: "Das Zins- und Zinseszinssystem zerschlagen, dann gäbe es keine solchen Auswüchse mehr!"



Und wie sollte das dann ersatzweise laufen, wenn du z. B. ein neues Geschäftsfahrzeug finanzieren mußt?
Willst du dann die gehorteten Millionen aus Omas Matratze stehlen?

-------------------------------------------------
Für 2 Räder zu blöd, für 4 zu arm
----------------------------------------------

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

30.08.2010 10:25
#12 RE: Falls interessiert... für Hypothekarschuldner antworten

Zum Glück habe ich solche Probleme nicht, denn der Einflussnahme durch solch "halbseidenen" Kreditinstitute habe ich meine Person weitgehend aussen vor lassen können und mich niemals in deren Abhängigkeiten begeben. Leider wird dieses in diesem Lande immer schwieriger.

Wenn ich einige Leute in meinem Umfeld sehe, die mich daraufhin als "Verschwörungstheoretiker" bezeichneten, dies mit diesen unschönen Vorkommnissen abgleiche, dann ist meine Skepsis an der "Vertrauenswürdigkeit dieser Schlipsträger" doch mehr als angebracht!

Es könnte mir auch Genugtuung sein, wenn ich die gar unschönen Bankengeschichten von eben diesem Personenkreis höre, die im Nachhinein doch zugeben mußten, daß sie ziemlich "blauäugig" in die Abhängigkeit getappt sind und ihren gesunden Menschenverstand wohl abgeschaltet haben.

An Stelle der von Lonestar und den Banken in der Existenz zerstörten Personen wüsste ich meine weitere Vorgehensweise...

Wär zwar nicht ganz legal, doch mir in diesem Falle scheißegal.



Gruß
Monti

Dem Nationalisten verkauft man auch seinen eigenen Tod als sicherheitsrelevante Notwendigkeit, und fürwahr, denn nur ein toter Nationalist ist auch ein guter... (Monti)

3-Rad Offline



Beiträge: 29.744

30.08.2010 10:28
#13 RE: Falls interessiert... für Hypothekarschuldner antworten

Zitat
Zum Glück habe ich solche Probleme nicht,



Ja, dann kann man natürlich alles fordern, ohne sich über die Leute Gedanken zu machen, die auf dieses System angewiesen sind.

Das heißt nicht, das ich unser jetziges System gutfinde. Aber wie ändern?

Gruß Norbert

-------------------------------------------------
Für 2 Räder zu blöd, für 4 zu arm
----------------------------------------------

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

30.08.2010 11:11
#14 RE: Falls interessiert... für Hypothekarschuldner antworten

Norbert,

sagen wir mal so, denn wenn ich in ein Haifischbecken springe, dann werd' ich mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit gefressen.
So sehe ich Geschäftsbeziehung mit Kreditinstituten.

Habe auch kein Mitleid mit denen, die ihren Mammon für sich arbeiten lassen wollten (Was ein grenzenloser Schwachsinn!) und durch gezielte Falschberatung ihren Mammon am großen Zockermarkt Börse verloren.
Eigene Schuld, wenn man den Rachen nicht voll genug bekommen kann und den Versprechungen dieser Herren in edlem Zwirn und Schlips grenzenloses Vertrauen entgegenbrachte.
Würdest du Spielern Geld anvertrauen?

Wie kann man als Normalsterblicher jeden Mist mit Krediten "finanzieren"? Auto, Elektronik, Urlaub auf Pump?!

Hab ich niemals nicht gemacht und werde es nicht machen! Lieber verzichte ich auf solch "Luxus" und lebe ruhiger.
Wahrscheinlich bin ich aber die große Ausnahme in der BRD.



Gruß
Monti

Dem Nationalisten verkauft man auch seinen eigenen Tod als sicherheitsrelevante Notwendigkeit, und fürwahr, denn nur ein toter Nationalist ist auch ein guter... (Monti)

3-Rad Offline



Beiträge: 29.744

30.08.2010 11:25
#15 RE: Falls interessiert... für Hypothekarschuldner antworten

Jetzt weiß ich immer noch nicht, wie das denn ohne gehen sollte?
Was ist mit Firmen, die Investieren wollen/müßen?

Ein neues Fahrzeug, eine neue Maschine. Oder Branchen, die auf Saisonkredite angewiesen sind.
Wie soll das da gehen.

Leute, die etwas abschaffen wollen, ohne sich Gedanken zu machen, wie es dann weitergehen soll, sind doch nicht ernst zunehmen, oder?

Vor allem, wenn man selbst gar nicht betroffen zu sein scheint.

Das ist schon zynisch.

Gruß Norbert

-------------------------------------------------
Für 2 Räder zu blöd, für 4 zu arm
----------------------------------------------

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen