Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 245 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Heiko Offline




Beiträge: 1.657

16.03.2010 19:11
Sonntag antworten

Am vergangenem Sonntag wurde im Kreis Unna eine antifaschistische Veranstaltung von 40 Neo-Nazis angegriffen. Sie waren bewaffent mit Flaschen, Steinen und Schlagstöcken.

In den letzten Tagen wurden durch Nazi-Angriffe diverse Parteibüros 'entglast'.



Mal zum drüber nachdenken, was auf Deutschlands Straßen los ist...

traurige Grüße
Heiko

--------------------------------------------------------
You talk of over throwing power with violence as your tool
You speak of liberation and when the people rule
Well ain't it people rule right now, what difference would there be?
Just another set of bigots with their rifle-sights on me
(Crass - Bloody Revolution)

Sonnenfürst Offline




Beiträge: 4.895

16.03.2010 19:22
#2 RE: Sonntag antworten

Ja,ja,lieber Heiko,
Man wird die Idioten einfach nicht los..

Bis dann.

Heiko Offline




Beiträge: 1.657

16.03.2010 19:23
#3 RE: Sonntag antworten

Die Idioten werden mehr. Autonome Nationalisten = SA 2.0

Mir ist schlecht.

--------------------------------------------------------
You talk of over throwing power with violence as your tool
You speak of liberation and when the people rule
Well ain't it people rule right now, what difference would there be?
Just another set of bigots with their rifle-sights on me
(Crass - Bloody Revolution)

Colonel Offline




Beiträge: 162

16.03.2010 23:07
#4 RE: Sonntag antworten

Rechte = sind Kacke!
Linke Autonome = sind Kacke!

Wenn sie sich gegenseitig die Köppe einschlagen = unbezahlbar!*







* Ich schreibe hier jeweils von den extremen Lagern.

- Assholes in mirror are closer than they appear -
Bad Seed C.M.C.


Maggi Offline




Beiträge: 34.961

16.03.2010 23:38
#5 RE: Sonntag antworten

Hier fuhren Abiturienten im Autokorso durch die Stadt und schrien "Sieg Heil", leider habe ich selbst das nicht mitbekommen sondern nur meine türkischstämmige Angestellte, die mit recht etwas beunruhigt war.

Die verhohlene rechte Gesinnung ist m.E. weitaus gefährlicher, als die Unverhohlene.


Tschööö

Maggi

--
skcus wmb

pelegrino Offline




Beiträge: 47.685

17.03.2010 08:20
#6 RE: Sonntag antworten

Zitat
...fuhren Abiturienten im Autokorso durch die Stadt und schrien "Sieg Heil"...

Nunja - ungezogene junge Wilde, denen gelegentlich die Hormone durchgehen, und die der Hafer sticht, und die einfach mal gern irgendeinen gruppenorientierten Scheiß machen, gab es immer schon: in anscheinend "linken" Umfeld, unter "Fußballfans" oder unter sonstiger Flagge. Denen gehört am Besten gleich entsprechend der Kopf gewaschen oder der Arsch versohlt, bzw. im Prinzip brauchen die 'ne klare Ansage. Leider ist es sehr lästig und unangenehm, sich mit denen auseinander zusetzen - kann gegebenenfalls auch gefährlich werden, wenn die Anzahl an Köpfen (egal was nun drin steckt) unausgewogen ist ...

Das Blöde ist, das es neben diesen Rabauken auch noch gefährliche Rechtsintellektuelle gibt (doch doch, die gibt es leider tatsächlich auch), die genau wissen was sie erreichen wollen und tun. Da hilft nur die anstrengende Ochsentour: nämlich im kleinen, privaten Umfeld sofort bei entsprechenden Parolen argumentativ gegenzusteuern. Kann sehr anstrengend und frustrierend sein, und bedarf auch 'ner ordentlichen Vorbereitung/Diskussionsgrundlage .

"Kommt im März die Sommerzeit,
ist's länger hell, für Schwarzarbeit."

Urban Priol

W-Kauf »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen