Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 845 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
Carsten71 Offline



Beiträge: 83

10.05.2009 19:06
W 650 Promo Video auf youtube Antworten
Falcone Offline




Beiträge: 106.275

10.05.2009 19:27
#2 RE: W 650 Promo Video auf youtube Antworten

Von welchem Motorrad der Ton wohl stammt?

Grüße
Falcone

micka Offline




Beiträge: 2.876

10.05.2009 19:27
#3 RE: W 650 Promo Video auf youtube Antworten

Ja geil. Den kannte ich noch nicht.

.
micka

Hobby Online




Beiträge: 38.447

10.05.2009 19:47
#4 RE: W 650 Promo Video auf youtube Antworten

ist dies hier schon bekannt ?

http://www.youtube.com/watch?v=prG5EMnPjE0

.
.
Gruß Hobby

Alle Tage sind gleich lang, sie sind nur unterschiedlich breit

http://fr.youtube.com/watch?v=3TbWoOSjMFI



Wolli52 Offline




Beiträge: 10.002

10.05.2009 19:58
#5 RE: W 650 Promo Video auf youtube Antworten

ihr haltet mich aber ordentlich auf trab

und ergänzt

http://211611.homepagemodules.de/t511533...Black-Tank.html

" Mehr schöner geht nicht."

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

10.05.2009 22:45
#6 RE: W 650 Promo Video auf youtube Antworten
Hier hast Du noch was ganz was Feines: http://www.youtube.com/watch?v=FXALffPIFnY&feature=related

Nur - was der alte Mann zum "Choke" erzählt, ist natürlich nicht richtig.
Das ist ein ganz banaler Kaltstart-Hebel zur Drehzahlanhebung.

Gruß
Serpel
Maggi Offline




Beiträge: 42.480

10.05.2009 23:41
#7 RE: W 650 Promo Video auf youtube Antworten

,,,und was hat das jetzt mit Motorrädern zu tun?


Tssschöööö

Maggi

--
sckus wmb

Wolli52 Offline




Beiträge: 10.002

11.05.2009 00:04
#8 RE: W 650 Promo Video auf youtube Antworten

Zitat von Serpel
Hier hast Du noch was ganz was Feines: http://www.youtube.com/watch?v=FXALffPIFnY&feature=related


hört sich wie Pewe Rasenmäher an, wenn er über einen Rasenkantenstein fährt

" Mehr schöner geht nicht."

Hobby Online




Beiträge: 38.447

13.06.2010 18:33
#9 RE: W 650 Promo Video auf youtube Antworten

.
.
Gruß Hobby

Alle Tage sind gleich lang, sie sind nur unterschiedlich breit

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

13.06.2010 21:33
#10 RE: W 650 Promo Video auf youtube Antworten

Zitat
Von welchem Motorrad der Ton wohl stammt?




Hört sich fast an wie meine Hoske-Tüten.

Gruss vom Nobbi.

ALLES WIRD GUT!

BO NZ 4
BO ZN 4

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

13.06.2010 21:48
#11 RE: W 650 Promo Video auf youtube Antworten

Zitat
wieder mal 'ne W in einem Video


Im Prinzip find ich das prima gemacht, nur etwas mehr Licht wäre besser gewesen.

Gruss vom Nobbi.

ALLES WIRD GUT!

BO NZ 4
BO ZN 4

Taugenix Offline




Beiträge: 2.281

13.06.2010 22:41
#12 RE: W 650 Promo Video auf youtube Antworten

Zitat von Hobby
wieder mal 'ne W in einem Video !
http://www.motorradfrage.net/video/die-b...bremse-wechseln



der soll arbeiten und nich labern - immer dieses Personal

Falcone Offline




Beiträge: 106.275

14.06.2010 08:15
#13 RE: W 650 Promo Video auf youtube Antworten

Peinlich, wenn man einen Dauersplint nicht von einem Sprengring unterscheiden kann. Ob der seine Räder mit Schnürseklen sichert, denn bis zwei zählen kann er auch nicht: "bei dieser Einkolben-Bremse" ...

Er spricht von Drehmoment, verwendet aber dann doch keinen Drehmomentschlüssel und auch keine Schraubensicherung (!).
Aber das, worauf es ankommt, wird schon ganz gut gezeigt, finde ich.

Und bei Bremsen nicht "rumspaßen"!

Grüße
Falcone

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

14.06.2010 08:43
#14 RE: W 650 Promo Video auf youtube Antworten

Falcone,

den Splint nannte er "nur" beim Ausbau "Sprengring", beim Einbau sprach er aber vom "Splint"!

Du würdest noch Schraubensicherung verwenden? (Hab' ich auch noch irgendwo liegen, bloß wo?)


By the way, da mir dieser Einbau auch bevorsteht, aber empfehlenswerte Bremsbeläge für die W sind die von der Kawa GPZ 1100 mit der Teile-Nr. 430821178. Welche Bremsbeläge baute der im Video eigentlich ein?
Eine "Antiquietschscheibe" sollte man vielleicht auch einbauen, dieses hat die Teile-Nr. 110091754.
Kupferpaste auf die Rückseite der Bremsbeläge wäre doch auch nicht so verkehrt oder ist dies bei Einbau der "Quietschbleche" hinfällig?
Hab' ich dies so richtig verstanden?


Gruß
Monti

Leider hatte ja H.Heine seinerzeit schon resignierend festgestellt, daß auch die natürlich wachsenden Rohstoffe in Deutschland zur Disziplinierung der grossen Herren und Ehrenmänner nur unzureichend genutzt werden.
Dummerweise hat sich auch mit der Einführung der Strassenlaterne dahingehend kaum was gebessert, sodaß er die Eiche wohl zu Unrecht des appeasements bezichtigt hat.

Falcone Offline




Beiträge: 106.275

14.06.2010 09:04
#15 RE: W 650 Promo Video auf youtube Antworten

Das Blech ist doch schon drin bzw. hängt an der Rückseite des einen Bremsbelages. Du klippst es auf den neuen drauf. Etwas Kupferpaste dünn aufgebracht ist nicht von Nachteil. Im Video baut der wohl die originalen W650-Beläge ein - die GPZ-Beläge haben mehr Schlitze, sind aber auch "gülden" gefärbt.
Schraubensicherung (ich nehme Loctite blau) finde ich schon wichtig. Zum einen sichert sie und dann verhindert sie auch Korrosion.

Die GPZ-Beläge zusammen mit einer Stahlflex (die du ja schon hast) machen aus der W-Bremse wirklich eine ganz brauchbare Bremse.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz