Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.045 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2
be. Offline




Beiträge: 2.549

29.04.2009 00:12
#16 RE: Unbekannter W-Scrambler am OTC gesichtet antworten

Zitat von Taugenix
genau Matze, die Führung des Flammenrohres ist sehr genial



siehtn bischen mitgenommen aus - und hat was. und anderthalbsitz finde ich völlig ausreichend
erstaunlich wie gut sich der tank gehalten hat.

be.

w-paolo Offline




Beiträge: 23.022

29.04.2009 00:31
#17 RE: Unbekannter W-Scrambler am OTC gesichtet antworten
In Antwort auf:
...braucht's so'n "coolen" umgangston?


Tja Hartmut, manche scheinen's zu brauchen...............

Paul.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Serpel Offline




Beiträge: 42.512

29.04.2009 13:04
#18 RE: Unbekannter W-Scrambler am OTC gesichtet antworten
Je der Töff, umso der Umgangston ...

Gruß
Serpel
andreasnorden Offline




Beiträge: 879

29.04.2009 13:18
#19 RE: Unbekannter W-Scrambler am OTC gesichtet antworten
Moin,
so siehts halt aus, wenn man im Herbst kein Keddefett benutzt (fürs ganze Mopped) und im Winter sich auf den Salz-Straßen rumtreibt. Ansonsten gar nicht schlecht im Ansatz, bis auf den Abschluß der Sitzbank. Noch ne Werkzeugbox aus Leder hintendrauf, um das ganze zu kaschieren...

Viele Grüße vonne Küste

Andreas
martin58 Offline




Beiträge: 3.063

30.04.2009 19:37
#20 RE: Unbekannter W-Scrambler am OTC gesichtet antworten

jetzt verteidige ich den rosthobel auch noch mal. der gute bewegt das teil offenbar regelmaessig auch bei naesse oder im winter. dann rostet das halt. mir gefaellt die kiste. schade, dass so ein auspuff nicht zulassungskonform ist..

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen