Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 793 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

04.12.2008 12:17
Ein Bild und eine Frage an Rosie ... Antworten

@Florence: Was meinst Du? OK oder auch wieder "nichtssagend"?

Photographiert wird auf Film, alles andere ist bloß digital.
Mitglied VfDKV

pelegrino Online




Beiträge: 51.326

04.12.2008 12:21
#2 RE: Ein Bild und eine Frage an Rosie ... Antworten

In Antwort auf:
...an Rosie...
Na gut, dann laß' ich den angedachten blöden Kommentar ...

.


"Dumme Fragen stellen kann jeder. Aber auf ernst gemeinte Fragen dumme Antworten geben, dazu gehört schon ein gewisses Können."

phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

04.12.2008 12:23
#3 RE: Ein Bild und eine Frage an Rosie ... Antworten

In Antwort auf:
blöden Kommentar


Mach schon! je blöder desto besser!

Photographiert wird auf Film, alles andere ist bloß digital.
Mitglied VfDKV

CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

04.12.2008 12:25
#4 RE: Ein Bild und eine Frage an Rosie ... Antworten

Sehr schön.Super.

Mit maritimen Gruss

CHEstrella





andar despacio, pongo en marcha el motor!!!

claudia Offline




Beiträge: 16.034

04.12.2008 12:41
#5 RE: Ein Bild und eine Frage an Rosie ... Antworten

Zitat von phaedrus
In Antwort auf:
blöden Kommentar

Mach schon! je blöder desto besser!


Willst Du auf diesem Wrack ein anderes Wrack zum Gatten nehmen?

..77.. das nächste Jahr kommt bestimmt

--- WWL-Befugte und Anführerin des Pott-Chapters DOW ---

Buy a W and get HEITITEI for free

pelegrino Online




Beiträge: 51.326

04.12.2008 12:49
#6 RE: Ein Bild und eine Frage an Rosie ... Antworten

In Antwort auf:
...mach schon!...

Ach, ich wollte lediglich auf ein paar Möglichkeiten zur Interpretation Deines eingestellten Bildes spekulieren ...

spontan fiele mir ein:

- Du sitzt auf dem Trockenen, und willst Rosie anpumpen

- Du hast schwer Schlagseite, und kannst erst später wieder für sie da sein, wenn Du wieder nüchtern bist

- ohne Rosie ist alles grau in grau für Dich

- die Leiter ist eine Metapher dafür, das Du was anlegen willst, und Du wartest dafür auf die Flut (Lotto gespielt?)


... oder so ...

.


"Dumme Fragen stellen kann jeder. Aber auf ernst gemeinte Fragen dumme Antworten geben, dazu gehört schon ein gewisses Können."

knorri2 Offline



Beiträge: 4.674

04.12.2008 13:00
#7 RE: Ein Bild und eine Frage an Rosie ... Antworten

oder auch wieder "nichtssagend"?


Hat sie Dich abgewatscht??????????


Knorri

WBiker Offline




Beiträge: 1.636

04.12.2008 13:48
#8 RE: Ein Bild und eine Frage an Rosie ... Antworten

Hallo Andreas,

ich finde dieses Bild sehr schön und würde es:

"Retired in white and black"

nennen!


Gruß,

Chris


"Ich weiß, dass ich nicht weiß."



Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

04.12.2008 14:55
#9 RE: Ein Bild und eine Frage an Rosie ... Antworten
In Antwort auf:
- die Leiter ist eine Metapher dafür, das Du was anlegen willst, und Du wartest dafür auf die Flut
(Lotto gespielt?)
Sehr schön!

Zum Bild: Ich finde das mit dem halb verdeckten Kleinkutter (hinterm Großen) etwas unglücklich.
Und für SW, was ich mag, fehlt dem Bild irgendwas. Trotzdem gefällt es mir.

CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

04.12.2008 15:02
#10 RE: Ein Bild und eine Frage an Rosie ... Antworten

Anita Eckberg??

CHEstrella





andar despacio, pongo en marcha el motor!!!

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

04.12.2008 15:15
#11 RE: Ein Bild und eine Frage an Rosie ... Antworten
Anita Eckberg ist ja nun gar nicht mein Typ...

Zum Charakter des Bildes würde auch eher ein alter Fischer oder Schrottsucher o.ä. passen.
Wenn überhaupt ein Mensch.

Florence Offline




Beiträge: 150

04.12.2008 15:47
#12 RE: Ein Bild und eine Frage an Rosie ... Antworten

Wesentlich besser als das andere, es ist mehr Spannung drin, weniger langweilig. Das einzige was mich stört, ist wie der Abschnitt rechts ist, hätte meiner Meinung nach mehr vom Boot oder weniger sein sollen, evt. der ganze rechte Mast?
Vom Motiv selber her gefällt es mir. Ich denke nicht, dass es sich um Schrott handelt, sondern um ein Arbeitsboot in Gebrauch in der Ruhephase.
Von der Verteilung her viel Fülle neben Leere. Schatten neben Licht. An das Prinzip haben sich sogar die Wolken gehalten, schade, dass sie nicht auf der anderen Seite sind, aber das war wohl nun mal so.
Insgesamt ein gutes Bild, wenn auch nicht dein bestes.
Mein neues Lieblingsbild ist das Landschaftsbild im Großbildformat, das du letztens mit hattest.

Rosie



pelegrino Online




Beiträge: 51.326

04.12.2008 15:55
#13 RE: Ein Bild und eine Frage an Rosie ... Antworten

Na gut - wenn es um eine ernsthafte Bildbetrachtung geht ... mich hat auch zuerst gestört, das sowohl beim Boot, als auch dem Wägelchen ein Stücksken fehlt.

.


"Dumme Fragen stellen kann jeder. Aber auf ernst gemeinte Fragen dumme Antworten geben, dazu gehört schon ein gewisses Können."

Elric Tengwar Offline




Beiträge: 1.793

04.12.2008 16:05
#14 RE: Ein Bild und eine Frage an Rosie ... Antworten

In Antwort auf:
...um ein Arbeitsboot...

Yep!
...steckt bestimmt noch'n ganzer ArXXX voll Arbeit in dem Waschzuber, bis der wieder seeklar ist...

phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

04.12.2008 16:05
#15 RE: Ein Bild und eine Frage an Rosie ... Antworten

Danke für die lieben Kommentare -

nur zwei Punkte
- an der Küste kannst Du lange auf die Flut warten, der Tidehub ist dort nahe null
- es war zu der Zeit durchaus ein Boot, das fast täglich genutzt wurde


um Euch nicht dumm sterben zu lassen: Das war "das andere Bild":



Und das ist das Landschaftsbild, von dem Rosie geschrieben hatte (das Original hat ca 70Mpixel - das wollte ich aber so nicht 'rein stellen):

Photographiert wird auf Film, alles andere ist bloß digital.
Mitglied VfDKV

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz