Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 1.221 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Serpel Offline




Beiträge: 47.545

27.11.2008 08:52
#31 RE: ... Antworten
Zitat von Chickencorner
Kam Dr. Specht immer erst nach Mitternacht?
Hab ich irgendwie nie gesehen.


Nee, nee, das war Kinderstunde in den Neunzigern ...

Gruß
Serpel
der Underfrange Offline



Beiträge: 12.439

27.11.2008 08:52
#32 RE: ... Antworten

Kenn ich auch nicht.
Wenn da die Ferres dabei war, ist das vielleicht der Grund, warum ich's nicht kenn.
Die erinnert mich irgendwie an Miss Piggy, und ich war nie ein großer Muppets-Fan.





Brustvergrösserung durch Handauflegen nur 1€! Mit Geld-zurück-Garantie!

Turtle Offline




Beiträge: 15.069

27.11.2008 08:56
#33 RE: ... Antworten

Schtonk war gut, obwohl die Ferres da mitgestrippt hat.

Werner
Was man ernst meint, sagt man am besten im Spaß.

Chickencorner Offline




Beiträge: 1.933

27.11.2008 08:58
#34 RE: ... Antworten


Nee, nee, das war Kinderstunde in den Neunzigern ...
Gruß
__________________________________________________________________

Ach so, na da hatten wir noch keine Fernseher. Komme ja aus einer armen Familie und hatte eine schwere Kindheit.

Falcone Offline




Beiträge: 112.869

27.11.2008 08:59
#35 RE: ... Antworten


Ja, Dr. Specht war eine Nachmittags-Seifenoper, die in einer Schule spielte und die unsere Töchter damals gerne schauten. Und die Ferres spielte da die Schulsekretärin, jung, prall und knackig. Wie Marzipankartoffeln in zu enger Tüte. War wohl ihre erste Rolle mit größerem Bekanntheitsgrad, vermute ich.

Grüße
falcone

Swennie Offline




Beiträge: 15.188

27.11.2008 09:01
#36 RE: ... Antworten

Zitat von Chickencorner

Ach so, na da hatten wir noch keine Fernseher. Komme ja aus einer armen Familie und hatte eine schwere Kindheit.


LÜGNER

Chickencorner Offline




Beiträge: 1.933

27.11.2008 09:02
#37 RE: ... Antworten

Frechheit, die Ursprungsfamilie war arm. Vater Student, da kann man keine grossen Sprünge machen.

Swennie Offline




Beiträge: 15.188

27.11.2008 09:07
#38 RE: ... Antworten

Zitat von Chickencorner
Frechheit, die Ursprungsfamilie war arm. Vater Student, da kann man keine grossen Sprünge machen.


Aber nicht mehr in den Neunzigern
Weil da war eh schon vorbei mit Kinderstube bei Dir
Das weiss ich genau

Chickencorner Offline




Beiträge: 1.933

27.11.2008 10:13
#39 RE: ... Antworten

na also, in meiner ersten bude hatte ich doch gar keinen fernseher. evt. hab ich ihn aber auch wegen der unordnugn nicht gesehen. keine ahnung, ist schon soooooooooooooooooo lange her.

Swennie Offline




Beiträge: 15.188

27.11.2008 18:41
#40 RE: ... Antworten
Zitat von Chickencorner
na also, in meiner ersten bude hatte ich doch gar keinen fernseher. evt. hab ich ihn aber auch wegen der unordnugn nicht gesehen. keine ahnung, ist schon soooooooooooooooooo lange her.


Da warst Du doch schon garkein Jugendlicher mehr, und das mit der Ursprungsfamilie war auch schon Familiengeschichte, weil Du ja ausgezogen in die weite Welt der Werktätigkeit um Dir einen kargen Lohn zu verdienen

Aber unordentlich war es wirklich und bei den Nachbarinnen brauchtest Du doch garkeinen Fernseher, eher einen Feldstecher

Chickencorner Offline




Beiträge: 1.933

27.11.2008 18:54
#41 RE: ... Antworten

einen Feldstecher mit dem Namen "Dieter"

ausserdem hätte ich bei der Nachbarin den Feldstecher eher verkehrt rum brauchen müssen. Je weiter weg, desto besser.

Swennie Offline




Beiträge: 15.188

27.11.2008 19:11
#42 RE: ... Antworten

Zitat von Chickencorner
einen Feldstecher mit dem Namen "Dieter"
ausserdem hätte ich bei der Nachbarin den Feldstecher eher verkehrt rum brauchen müssen. Je weiter weg, desto besser.


Bei DER Nachbarin hast Du Recht (ich bin verkleidet, mich erkennt keiner ), aber ich meine mich an die ein oder andere Nette zu erinnern, oder war das in Witten?????

pelegrino Offline




Beiträge: 51.369

28.11.2008 08:13
#43 RE: ... Antworten

In Antwort auf:
...die ein oder andere Nette zu erinnern, oder war das in Witten?????...


Dortmund-Nette http://de.wikipedia.org/wiki/Dortmund-Nette ist aber auch wirklich nicht weit weg von Witten. Trotzdem kommt dort der Spruch

"Lieber dicke Tittennippeln,
als zu Fuß nach Witten tippeln"

her, glaube ich.

Oder meinst Du eine gewisse A nette?

.


"Dumme Fragen stellen kann jeder. Aber auf ernst gemeinte Fragen dumme Antworten geben, dazu gehört schon ein gewisses Können."

Hans-Peter Offline




Beiträge: 26.748

02.12.2008 18:33
#44 Arme Vroni! Antworten

Guude aus Frankfurt
Hans-Peter

"Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist!"
Karl Valentin

Falcone Offline




Beiträge: 112.869

02.12.2008 18:39
#45 RE: Arme Vroni! Antworten

Frau Ferres, der Martin und die Liebe

Ja, irgendwie war das nix ...

Grüße
Falcone

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz